Menu
X
Yoga
>

Leckere Rezepte

Als ich für meine Yogis kochte, wurde die Bitte geäußert, auch diese Rezepte wieder online zu stellen. Da die Suppe ein mündlich überliefertes Rezept ist, will ich es mal versuchen, daraus eine nachkochbare Anleitung zu machen ;)


Carla's Indische Suppe:

in einem großen Suppentopf mit etwas Ghee schmorst Du ganz klein geschnittene Zwiebeln oder Lauchzwiebeln (Menge nach Geschmack) an. Hinzu gibst Du 1-2 Hände voll ebenfalls klein geschnittenes Gemüse (Paprika, Zucchini,...); hier gebe ich schon Gewürze hinzu, die da wären: Cumin, Pfeffer, Kardamom, Kurkuma, Chili, Curry, ggf. langen Pfeffer und den Saft von 1-2 Limetten. Nun reibe ich ein gutes Stückchen Ingwer (ca.2-3 cm) hinein.
Hinzu gibst Du dann einen halben Liter Wasser und Pulver für Gemüsebrühe (natürlich kannst Du Dir Deine gemüsebrühe auch selbst zubereiten).
Nun kommen die roten Linsen hinzu. Die Menge kannst Du variieren, da diese wunderbaren Linsen nachher über die Konsistenz der Suppe entscheiden. Die Linsen koche ich so lange mit, bis sie weich sind. Ich fülle immer mal wieder Wasser nach und schmecke die Suppe ab.
Ganz am Schluß gebe ich Kokosmilch und ein zerkleinertes Stückchen Banane, sowie ein Löffelchen Honig nach Belieben dazu und lasse alles noch einmal kurz aufkochen.

Bratapfeltiramisu
Zutaten
4 Äpfel
1 EL Butter
3 EL Zucker
50 ml Apfelsaft
100 g Rosinen
Zimt, nach Geschmack

Für die Creme:
250 g Mascarpone
150 g Naturjoghurt
2 EL Honig, cremiger
200 ml Sahne
200 g Löffelbiskuits

Zubereitung
Arbeitszeit: ca. 25 Min.
Ruhezeit: ca. 12 Std.
Die Äpfel schälen, entkernen und würfeln. Die Butter in einem kleinen Topf erhitzen, die Äpfel zugeben, den Zucker darüber streuen, die Rosinen zugeben und alles gut vermischen. Mit dem Apfelsaft angießen, den Topf abdecken und die Apfelstücke etwa 10-15 min zu einem dicken Kompott kochen lassen. Dabei gelegentlich umrühren.
Anschließend etwas abkühlen lassen.
Für die Creme Mascarpone, Honig und Joghurt mit einem Schneebesen glatt rühren. Die Sahne steif schlagen und unterheben.
Eine Auflaufform (ca. 15 x 25 cm) mit Löffelbiskuits auslegen, die Hälfte des Kompotts darauf verteilen und etwa die Hälfte der Creme darauf streichen. Die übrigen Löffelbiskuits darauf legen, mit dem Rest des Apfelkompotts bedecken (nach Wunsch 1-2 El zum Garnieren zurückbehalten) und die übrige Creme drauf streichen.
Nach Belieben mit einigen Klecksen Apfelkompott verzieren, Zimtpulver darüber streuen oder auch Honig darüber träufeln.
Über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen und etwa 20-30 min vor dem Servieren aus dem Kühlschrank nehmen.

Kostenloses Lenne-Yoga

Auch in diesem Jahr wieder Yoga
mit Carla for free!!
Auch in diesem Jahr lasst uns wieder gemeinsam Yoga for free an der Lennepromenade machen.
Wann: 21.06.19 von 17-18 Uhr.
Wo: auf dem Plateau am Wasser in Plettenberg.
Wer: All Levels! Vorkenntnisse werden nicht benötigt.
Was brauchst Du: eine Matte.
Was gibts: eine Mischung aus Vinyasa & Kundalini Yoga!
Wenn's regnet, muss die Veranstaltung leider ausfallen, doch bestimmt scheint uns die 🔆
Ich, Carla, vom mysonnengruss Yogastudio freue mich auf Dich!
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich!

Rechtlicher Hinweis

zu meiner Arbeit als Schmerzspezialistin nach Liebscher und Bracht.

Ich arbeite in meiner Praxis auch mit Techniken der 'Schmerztherapie nach Liebscher und Bracht'. Ich behandele damit auftretende Wohlbefindlichkeitsstörungen wie beispielsweise Spannungsschmerzen oder Bewegungseinschränkungen. Das ist keine Krankheitsbehandlung im medizinischen Sinne und ersetzt keinen Arztbesuch oder sonstige zur Diagnostik oder Behandlung von Krankheiten erforderlichen Maßnahmen. Eine Erfolgsgarantie oder ein Heilungsversprechen sind damit nicht verbunden. Wenn die Inhalte auf dieser Homepage fälschlicherweise den Eindruck erweckt haben, dass ein Erfolg garantiert ist, weisen wir Sie ausdrücklich darauf hin, dass dies nicht der Fall ist.

Vortrag: Indien - ein Land voller Faszination

Eine spannende Vortrags-Reise mit Annika Nimtz am 5. Juli von 19-20:30 im mysonnengruss Yogastudio.
Indien-ein Land voller Faszination und beeindruckender Kontraste.
Annika Nimtz entführt uns in diese andere Welt und lässt uns Land und Leute kennenlernen.
Außerdem erfahren wir mehr ihre Yogaausbildung, die sie dort absolviert hat.
Wann: 5.Juli von 19-20:30 Uhr
Anmeldung erforderlich: PN oder 016096278999
Ort: Friesenstraße 3, Herscheid
Freiwilliger Eintritt!

Kinderyoga Workshop mit Annika

Auf die Matten - fertig - los.... und eine spannende Yogareise beginnt...
Kinder-Yoga Workshop
05.07. von 16:30-18:00
In Indien ist es ganz normal, dass schon die Kleinsten Yoga üben und meditieren lernen. So werden sie ganz spielerisch an dieses ganzheitliche Thema heran geführt, dass ihrem Leben bereits in den ersten Jahren einen positiven Ansatz für Körper, Geist und Seele schenkt. Diese Idee greifen wir sehr gerne auf und haben diesen Workshop dafür ins Leben gerufen.
Dieser Workshop mit Annika führt auf altersgerechte Art an das Thema Yoga heran und schenkt den Bedürfnissen Spiel, Spaß, nach Ruhe aber auch nach Bewegung genügender Raum um sich zu entfalten.
Dieser Workshop ist geeignet für Vorschul-und Grundschul-Kids.
15€ gut investierte Euro, vorab zu entrichten. Anmeldung unbedingt nötig. 016096278999,
01515-6510877 oder PN

Weiblichkeits-Tages-Seminar


"It's hard to be a Woman" Das ganztägige Weiblichkeitsseminar
Ein absolut spannendes Ganztagesseminar steht bevor.
Ein Thema das viele Frauen beschäftigt, doch nur wenige trauen es sich offen über die Frage nach der Weiblichkeit zu sprechen, dies konnten wir feststellen und so entstand die Idee zu diesem Workshop.
Mach Dich auf ein innovatives, kreatives und lebendiges Arbeiten gefasst, dass viele Aha-Momente und viel Freude bringen wird.
Hier wirst Du AKTIV am Thema Weiblichkeit arbeiten!

"It's hard to be a Woman" Das ganztägige Weiblichkeitsseminar
Ein absolut spannendes Ganztagesseminar steht bevor.
Ein Thema das viele Frauen beschäftigt, doch nur wenige trauen es sich offen über die Frage nach der Weiblichkeit zu sprechen, dies konnten wir feststellen und so entstand die Idee zu diesem Workshop.
Mach Dich auf ein innovatives, kreatives und lebendiges Arbeiten gefasst, dass viele Aha-Momente und viel Freude bringen wird.
Hier wirst Du AKTIV am Thema Weiblichkeit arbeiten.
Teilnehmerinnen: 10 (mindestens aber 6)
Dauer: 1 Tag von 10-17 Uhr inkl. Verpflegung und Getränke Kosten: 99 €
Ort: Herscheid oder Bergisch Gladbach
(das Seminar findet an dem Ort mit den meißten Anmeldungen statt)
Inhalte des Seminar mit Carla und Sabine "It‘s hard to be a Woman"
1. Was heißt Weiblichkeit
2. Typisch weibliche Sätze
3. Typisch weibliche Situationen (mit Mann und Frau)
4. Sätze männlich und weiblich betont
— MITTAGSPAUSE —-
5. Welche Frauenbedürfnisse gibt es? Welche Männerbedürfnisse gibt?
6. "Kleider, Hüte, Schminke"
7. Abschluss / Retrospektive
Kleine Yoga-, Meditations- und weitere Bewegungseinheiten erwarten Dich außerdem noch dazu.
Anmeldungen per PN oder unter 016096278999.
Deine Anmeldung ist bindend. Die Zahlung erfolgt vorab.

Achtung! Terminänderung

Der Termin für den NeuroMoYo Workshop wurde verschoben auf den 28.6.2019 um 17 Uhr!
Neuromoyo Workshop
Neuromoyo - was ist das denn!?
In diesem Workshop verbinden sich Element aus dem neuromobilisierenden Training mit Elementen der Yoga-Therapie.
Du wird Aha-Effekte erleben, Du wirst neuronal bedingte Grenzen erleben und Möglichkeiten an die Hand bekommen, diese
Grenzen anders zu stecken.
Was bringt Dir das: Bereiche und Bewegungen, die durch unterschiedliche Ereignisse irgendwann zu unsicherem Gebiet wurden, werden nach und nach wieder zu Deinem ganz normalen Bewegungsspielraum, da Dein Gehirn wieder lernt, dass von dieser Bewegung keine Gefahr für Leib und Leben ausgeht. So schützt Du also durch das Wiedergewinnen Deiner natürlichen Bewegungsfreiheit Deine Faszien und Muskeln vor Verklebungen oder Verkürzungen.
Für Dich wird gesorgt werden.
Termin & Zeit: 28.6. von 17-19Uhr
Ort: mysonnengruss Herscheid
Investition: 30€
Anmeldung: PN, 01515-6510877 /016096278999
<