Menu
X
Yoga
>

Herzlich Willkommen

auf mysonnengruss Page & Blog

#mysonnengruss
#mycampingliebe
#myDIY
#myliebegehtdurchdenmagen
#mystyleoflife

Viel Freude!
Carla

#mysonnenruss

Neue Yoga-Module ab Januar 2022
Kundalini Yoga
9.1.+16.1.+23.1.+30.1.+6.2.
Jeweils 17-18:30
Yin-Yoga
5.1.+12.1.+19.1+26.1.+2.2.
Jeweils 19:15-20:15
Vinyasa Yoga
5.1.+12.1.+19.1.+26.1.+2.2.
Jeweils 18-19 Uhr
Alle Kurse sind nur als Modul buchbar. Eine nicht wahrgenommene Stunde kann leider nicht erstattet werden.
Alle Kurse entweder online oder in Präsenz buchbar. Buchung ab sofort möglich ☀️

#mysonnengruss

Viele Wege führen zu DIR, nur DU kannst sie finden und gehen.
Folgst du dem Weg des Schicksals (schicken zum Salus (heil werden))oder folgst du deiner Bestimmung? Nutzt du weise die Geschenke, die du bereits mitgebracht hast auf Mutter Erde und folgst du dem Ruf deiner Seele? Wie sieht der Weg aus, der für dich bestimmt ist und was darfst du lernen? Wieso bist du hier? Manchmal fühlt es sich vielleicht an wie eine Chaoszeichnung, dieses Leben und dann schimmert da doch immer wieder ein roter Faden durch und die Dinge fügen sich. Manchmal meint der Geist er erlebe grad den freien Fall und dein Bauchgefühl spürt doch ganz klar das Netz und den doppelten Boden. Zum Glück durfte ich die tantrische Nummerologie erlernen und Puzzleteile fügen sich plötzlich wie von selbst. Als hätte mir endlich jemand mich selbst erklärt.

#mysonnengruss

Wertschätzung und Respekt als Samen im Boden von heute, für die Ernte von morgen.
Gern lasse ich mich bei Themen immer wieder inspirieren - so auch bei diesem Post. Wie sehr sind wir eigentlich wirklich geprägt durch all die Konventionen und Regeln, die wir sozusagen bereits mit der Muttermilch aufsogen, so wie unsere Eltern und deren Eltern vor uns. All diese patriarchalen Beschneidungen und Eingrenzungen, wie Frau und auch Mann zu sein haben, führten und führen noch immer zu so viel Leid, Missverständnis, Wut und sogar Hass. Wäre Gendern als Begriff noch nötig, wenn wir uns darauf einigen könnten, dass wir Menschen sind und nicht in Unterschubladen passen müssen, frag ich mich in diesem Moment grad selbst.
Was alles kaputt in einem gehen kann, selbst bei den liebevollsten Eltern, wie meinen, die aber auch einfach das wiederholten, was sie aus ihrer eigenen Erziehung kannten, ist kaum abzuschätzen und hängt ganz bestimmt von der Sensibilität des jeweiligen Kindes ab. In meinem Fall hat es mir viele Aufarbeitungsthemen beschert. Natürlich nicht nur Eltern, sondern jeder, der dir im Laufe deines jungen Lebens was beibringen will, kann da einiges ins rollen bringen. Ich glaube nicht daran, dass wir erst wer werden müssen, ich glaube, dass wir schon bei der Geburt jemand sind und alles überlebenswichtige bereits in uns geschrieben steht. Nur sind wir eben vielleicht nicht so wie man uns gern hätte. Wie schön doch alles sein könnte, wenn jedes Individuum einfach auch individuell sein dürfte. Leute: diese krassen Erziehungsglaubenssätze von anno tuck sind durch; nicht mehr zeitgemäß und einfach nicht mehr am Puls der Zeit. Ich rede hier nicht von Regeln, Rechten, Pflichren, sondern von uralten Glaubenssätzen. Haste was-biste was. Kinder die was wollen kriegen was auf die Bollen. Mein Magen dreht sich um bei so Sätzen.Es ist so so sehr Zeit für gute, positive, wertschätzende Erziehungsglaubenssätze, findest du nicht auch????

#mystyleoflife

Hast du ein Ziel? Hast du ein Warum? Mach dich auf den Weg.
Stichwort Lernen; nein, ich meine nicht büffeln, ich meine lernen. Wenn du einen Traum oder ein Ziel hast, dass du erreichen willst, wäre es da nicht so klug, dich mit Menschen zu umgeben, du da schon sind, wo du noch hin willst??
Hier gehts nicht darum zu tun als sein man wer, der man gar nicht ist oder schmücke sich mit fremden Federn. Nein; ich bin sogar dafür, es offen zu kommunizieren: "hey, ich finde toll was du erreicht hast und was du machst…, meine Träume sind…, darf ich von dir lernen?"
Es muss auch gar keine Einbahnstraße sein, also kein schlechtes Gewissen; möglicherweise gehts deinem Gegenüber mit dir ganz ähnlich, selbst wenn du meinst, du hättest nichts zu geben, was übrigens ganz sicher nicht stimmt.
Macht es allerdings Sinn, sich mit Wölfen zu umgeben und mit ihnen zu heulen, wenn du eigentlich mit den Delphinen schwimmen möchtest?? Die Kompetenz der Wölfe wird dich möglicherweise auch in deinem Delphin-Traum weiter bringen, allerdings wäre doch der direktere Weg zu den Delphinen (auch aus Gründen der eigenen Energieeffizienz) der kürzere oder?
Ich denke, es gibt viele Arten des Lernens; einer davon mag sein, wie wir laufen, sprechen, nicht bei rot über die Straße gehen gelernt haben, ein anderer ist, durch nachmachen/nachahmen. Einer ist sicher auch, mit den Ohren und Augen zu "klauen". Dies finde ich wichtig, denn auf diesem Wege findest du ganz viel über dich selbst heraus und entwickelst dich quasi spielend weiter. Der erste Stepp ist in jedem Fall Offenheit, Interesse an seinem Umfeld und Vertrauen in sich selbst…, ja und ein Traum, ein Ziel, ein Warum…

#myliebegehtdurchdenmagen

Vegi im Herbst: Lecker, leckerer, …leider vor dem Foto schon aufgegessen 😂
Ja, ich gestehe: ich ziehe am selben Ende der Nahrunskette wie Kaninchen Hamster & Co. Fressfeinde habe ich nicht und zum Glück muss ich auch noch nicht entscheiden, wer das letzte Salatblatt bekommt. Lecker, vegetarisch, Herbst geht eigentlich ziemlich gut, weil so wunderbare erdende, wärmende Gemüse grad Saison haben. In einem Blog hatte ich das gestrige Abendessen enteckt und leicht variiert.
Eine Hand voll frischer Kartoffeln, eine Hand voll Rosenkohl, eine dicke Gemüsezwiebel, etwas Knoblauch, etwas Petersilie, eine Dose passierte Tomaten, eine Packung Vegi Hack. Und natürlich Gewürze (Chili Salz, Sojasoße, Pfeffer, Paprika.) Das ist alles!
Zwiebel und Knofi im Topf in etwas Wasser anschwitzen, Vegihack dazu und leicht anbraten, passierte Tomaten, in Stücke geschnittene Kartoffeln und halbierten Rosenkohl dazu, alles nach Belieben würzen und unter mehrmaligen Rühren köcheln lassen bis die Kartoffeln noch Struktur haben aber durch sind. Die Petersilie ist die leckere Deko beim servieren. Ach ja: weils so lecker war, war der Löffel schneller als die Kamera 😂

#mystyleoflife

Verwandlung geschieht. Beobachte und atme…
Neulich sagte jemand zu mir "irgendwas stimmt mit ‚Carli‘ nicht"😂. Ich war wohl gemeint. Nicht immer fällt einem selbst die persönliche Verwandlung direkt auf. Ich schätze das Feedbac
k>>Dinge und Menschen verändern sich, wie du an dem Querschnitt meines Kleiderschranks von vor einem Jahr und jetzt siehst. Nicht jeder wird sofort davon begeistert sein. Leben steht nicht still, auch wenn man dich manchmal gern so hätte, wie man dich kennt, weil du dann vielleicht besser einschätzbar bist. Doch wirklich hier bist du doch um dich zu entwickeln, Erfahrungen zu machen, dich zu verwandeln… oder? Kenne deine Werte und Ziel und dann trau dich zu wachsen, zu transformieren und zu leuchten. #gerlindesfashion macht meinen Kleiderschrank bunter 🥰@gerlindesfashion #herz #wachstum #entwicklung #betobe #mysonnengruss

#mysonnengruss

Von Herzfunken und Wunderbögen
Schon als ich das Wort zum ersten Mal hörte, resonierte etwas in mir. Da hatte ich noch nicht EINE Stunde dieses so "anderen" Yogas besucht, dass es direkt am Drüsen-und Nervensystem arbeitet undzwar flotter als gedacht, hörte ich zwar, doch so richtig konnte ich es erst nicht glauben.

K-u-n-d-a-l-i-n-i ...ich hatte totalen Respekt und trotzdem war es so eine Art Sog. Unbeschreiblich irgendwie. Meine Lehrerin sagt immer: "nicht du findest Kundalini Yoga - Kundalini Yoga findet DICH". Jedenfalls: Ich MUSSTE eine Stunde nehmen... und wieder und wieder...auch wenn (oder auch weil) ich ganz schnell merkte, wie "direkt übersetzt" die Wirkung dieses Yogas im Vergleich zu Vinyasa oder Hatha war und ist.

Seitdem ist es LIEBE; es ist ein Herzfunke übergesprungen und den möchte ich gern weiter tragen, zur Dir, Dir und DIR.
Also wenn dich schon das Wort allein schon irgendwo "toucht", probier es aus und Du wirst sehr schnell merken ob Du ein(e) Kundalini-Yogi(ni) bist und was das alles mit Dir machen kann.

#mysonnengruss

Von Schlüsselsätzen und Selberglücklichmachern
…einige wichtige Essenz aus einem Post einer Freundin erzeugte in meinem Herzen den Satz: ich kann mich selber glücklich machen....und das ist ein Schlüsselsatz, wenn es um das Thema Beziehungen im weitesten Sinne geht, wie ich finde.Wahre Liebe kann nur entstehen (und bestehen), wenn man den Anderen mehr liebt als man ihn braucht. Ich meine hier nicht nur das Brauchen, weil mein die hauswirtschaftlichen, handwerklichen oder auch körperlichen Fähigkeiten schätzt, nein, auch den Bedarf an Anerkennung, Vervollständigung, Ersatz etc. meine ich. Warst du dir bisher bei jeder deiner Beziehungen der Beweggründe klar, wieso ausgerechnet der oder die und warum genau in dem Moment.War es wirklich immer die Chemie, waren es die Vibes zwischen euch oder hast du unbewusst versucht Lücken zu füllen und Wunden zu schließen?
Die Anzahl der unsichtbaren Knöpfe, die bei einer Begegnung gedrückt werden können, ist schier unbeschreiblich groß und ich finde spannend, dass von vorn nach hinten betrachtet, einem oft das WARUM ganz klar ist. Das es dir jetzt klar ist, heißt nicht, dass die Falle nicht auf ein Neues zuschnappen könnte. Mein Empfinden dazu ist, wie bereits vorab geschrieben: wenn der Punkt erreicht ist, wo du dich so gut kennst, dein Selbst so gut reflektiert hast, dass du den Anderen mehr willst, als du ihn brauchst, dann... Wenn sich 2 Leute, mit jeweils nur einem Schuh zusammenschließen und unterhaken, werden sie gemeinsam zügig über den kochendheißen Asphalt gehen können, doch es wird keine Verbindung auf Augenhöhe sein, sondern einer gewissen Abhängigkeit unterliegen, also brauchen sie sich.
Mit Wollen meine ich natürlich ebenfalls nicht dieses Ego definierte besitzen wollen, sondern diesen Sog, der dem Herzen entspringt und sich mit dem anderen Herzen verbindet. Du wirst es schon oft gehört haben: es ist nicht der Job des Anderen, dich glücklich zu machen; DAS ist DEIN Job. So wie man dich nicht verantwortlich dafür machen kann, welche Trigger deine Worte, Gesten oder nicht-Worte, nicht-Gesten bei deinem Gegenüber stimmulieren.
Bist du innerlich aufgeräumt und dir deines Selbst bewußt, wirst du Menschen in dein Leben ziehen, die dem entsprechen. Es wird ein tiefes Erkennen stattfinden. Vertraue

#mysonnengruss

Ich freue mich wenn es regnet…. und die Entscheidung zum Glück
Ich freue mich, wenn es
regnet, denn wenn ich
mich nicht freue, regnet
es auch…. Dieser Satz aus dem Buch "Gerade
Gedanken eines
Schrägdenkers"
von Karl Valentin begleiten mich nicht nur an regnerischen Tagen wie diesem, denn es ist sinnbildlich übertragbar auf quasi alles: auf Kopfweh, auf Schlafmangel auf Stress mit den Kollegen.
Dieser Satz ist der Inbegriff von Commitment und das Gegenteil von "weg haben wollen".
Da wo du hinleuchtest wird's heller; da wo du deine Energie hinlenkst, wirst du etwas verstärken und still und sachte verstärkt deine Energie des weg haben Wollens womöglich deine Wahrnehmung der Regentage und ein Satz entsteht in deinem Kopf, der lauten könnte "im Sauerland regnet es einfach immer".
Was ja sooooo nicht stimmt.
Das, wozu ich dich einladen möchte ist, diese Energie auf eine andere Weise zu kanalisieren, nämlich im Sinne von Karl Valentin und heute so übersetzt von in "wenn ich schon denken muss, warum dann nicht gleich positiv" .
Commitment heißt einverstanden (in Frieden) mit etwas sein, sich auf etwas einlassen ohne Gegenwehr und ist damit für mich ganz eng verbunden mit der Suche nach Glück.
Ich werde glücklich sein, wenn ich dies und jenen habe, schaffe, lasse, erreiche …. Nee glücklich sein ist eine Entscheidung, ist ein Commitment; Punkt!!! Kein hätte, wäre, wenn dahinter. "Ich entscheide mich glücklich zu sein und commite mich dazu, es nicht mehr von Inneren und Äußeren Umständen abhängig zu machen.
Es ist und bleibt eine Wahl, dieses Glück! DEINE Wahl! ❤️

#mystyleoflife

Wechseljahrsbeschwerden?? Nein danke!
Zum Glück ist mir das Thema Wechseljahrsbeschwerden erspart geblieben, sodass ich mich damit persönlich nicht befassen musste, doch in meinem Umfeld ist genau dieses Wort grad in aller Munde und verursacht bei uns Mädels nicht nur oft einen heiden Respekt sondern auch ordentliche Veränderungen, die das eigene Körperempfinden und die psychische Stabilität ganz gut aus der Bahn werfen können.
Weil das Thema so oft gekommen ist, die letzte Zeit, habe ich recherchiert ob's da wohl auch Möglichkeiten außerhalb der pharmazeutischen Gegebenheiten gibt.
Ich bin kein Fan von Medikamenten, sodass diese bei mir wirklich nur im allergrößten Notfall zum Einsatz kommen.
Kaum irgendwo anders ist mir der Tauschhandel, dass du Schatten akzeptieren musst, wenn du Licht willst so bewusst geworden, wie beim Satz "zu Risiken und Nebenwirkungen" (am eigenen Leibe, meine ich), daher suche ich immer nach dem größtmöglichen Licht in Verbindung mit dem geringsten Schatten um in diesem Bild zu bleiben.
Und immer mehr Menschen sehen das mittlerweile ähnlich und tendieren doch zu Alternativen Heilmethoden.
Auch die Wechseljahrserscheinungen muss Frau nicht tatenlos und demütig über sich ergehen lassen, denn eigentlich ist auch dieses Zyklus des Lebens doch ein ganz Wunderbarer und steht für eine neue Entwicklungsstufe in unserem Dasein.
Lange Rede, kurzer Sinn, also: Ja, es gibt sie, die Alternativen und einige Menschen, deren Urteil ich sehr wohl vertraue, haben bereits sehr positive Erfahrungen damit gemacht. So kannst du dich wieder ganz -ohne Risiken und Nebenwirkungen- auf dein Frausein einlassen und den neuen Lebensabschnitt in vollen Zügen genießen.
PS: eine Sache noch, die mir nicht nur in diesem Kontext sehr am Herzen liegt:
BITTE nutze die Möglichkeiten zur Krebsvorsorge.
Es geht um was, dass du in dieser Form genau ein einziges Mal geschenkt bekommen hast, dein Leben!
Ich selbst war vor einigen Wochen wieder zum großen Check up incl. Mammographie und jedes Mal ist die innere Anspannung groß, doch: Augen zu und durch ist beim Thema Gesundheit sicher nicht der richtige Denkansatz. Also: bitte bleib gesund.

#mystyleoflife

Von Blütenwundern und Zaubertränken
Eigentlich bin ich hier gar nicht so die mit dem grünen Daumen. Eigentlich "kann" ich nur Palmen, Orchideen und Kakteen….du merkst das Prinzip dahinter ?
k>>
Doch durch Zufall hab ich was entdeckt, was meine Pflanzen echt lieben und was ihr Blätter saftig und grün werden lässt. Zum Glück ist dieser Zaubertrank auch noch täglich verfügbar, weil ich täglich selbst 2 l davon trinke um mein Immunsystem auf Trab zu halten. Selbst gemachter Ingwertee ist das Geheimnis: Ingwer, Pfeffer, Zitrone, Kurkuma. Du kannst genau erkennen, welche Pflanzen den letzten Schluck aus der Teetasse erhascht hatten. So ist es mir überhaupt erst aufgefallen, wie toll das offensichtlich auch bei den Pflanzen wirkt. Seither trinken wir immer unseren Tee zusammen…sozusagen..

#mysonnengruss

Liebe Mädchen kommen in….. vergiss es: sei echt statt lieb!!
…stand auf einem dänischen Briefkasten…
Zwei kleine Worte und ein tiefer Impuls.
Verzeih die Wortwahl: scheiss auf lieb sein…. Nun ist es raus!!
Diese 2 Worte haben mich dahin gebracht, wo ich heute bin, ja, das ist so, doch der Weg war hart und steinig. Immer schön in Spur laufen, nicht neben den Weg treten, bloß nicht negativ auffallen… vielleicht war das für ein Kind aus dem Osten damals "überlebenswichtig".
Schnell konnte man sich mit einer Spur zu viel Individualismus leicht das ganze Leben verbauen.
Nun bin ich "groß" und doch klingen die Worte in mir noch immer nach.
Auf diese Art habe ich sicher oft nicht gelebt, wie ich es wollte, nicht gemacht, was ich für richtig hielt und mir gefallen lassen, was nicht akzeptabel war.
Noch heute ertappe ich mich ab und an dabei, wie diese 2 Worte Raum fordern wollen.
Was wäre gewesen wenn…wenn es andere, für mich richtigere Worte gegeben hätte??
Die "richtigen" 2 Worte, tcha, wie hätten sie lauten können?? "Du sein" vielleicht….
Klingt schön und fühlt sich weit und leicht an.
Lieb sein hatte lange was für mich von "sei so, wie ich dich gern hätte, dann bist du für mich lieb, dann liebe ich dich und alles ist gut und wenn du es nicht bist, dann leb mit den Konsequenzen und die werden hart"….
Was ich da noch nicht wusste war, dass die Konsequenzen aus dem lieb sein für mich noch viel härter waren als die der Drohung.
Die ungesündeste Konsequenz ist es gegen seine Natur zu leben, folgsam zu sein und sich damit selbst zu limitieren und in der Seele zu vergiften.
Was ist es-neben Glück- das jeder sich wünscht??
Man selbst sein zu dürfen, denn das ist einer der Pfeiler des Glücks. Sind wir dafür nicht alle hier her gekommen?
Was will ich heute?? Lieb sein?! Nein: ich will auch keine bessere Version von mir werden! Ich will meine authentischste Version sein (dürfen). Echt sein statt lieb sein.

#mysonnengruss

Yoga & Life-Coaching im Herbst 🍂
Vorvorige Woche starteten meine neuen Yogamodule und in dieser Woche kommen weitere 2 dazu. Ich bin so glücklich, dass, in Zeiten wo an allen Ecken gespart werden muss, der Mensch sich selbst darüber nicht vergisst und die wohltuende Wirkung des Yoga. Mini-Auszeiten, frei von Gedankengespenszern, frei von Ängsten, Nöten und Wut. Zeit, in der so viel in dir und aus dir selbst heraus geschieht. Und ich habe das Glück, Menschen im Yoga und im Life Coaching direkt dabei du begleiten und den Wandel mitzuerleben. Dafür bin ich über alles dankbar. Beides, sowohl das Yoga als auch das Coaching, hat mit tiefem Vertrauen zu tun. Vertrauen und Hoffnung, Glaube an das gehalten sein, sind in so turbulenten Zeiten wie diesen wichtiger denn je und ja, sie können das Zünglein an der Waage sein, wenn es um deine körperliche, psychische und auch energetische Gesundheit geht. Lausche auf dich: was brauchst du, fernab von Materialismus und all dem? Was braucht die Essenz von dir, die da in deinem Körper wohnt?
Ich bin schon jetzt unglaublich aufgeregt, weil der Moment bald da ist, wo ich hier eine weitere Herzenssache mit dir teilen darf: bald darf ich dir meine erste Kundalini Yoga Stunde ankündigen und schon jetzt schläft mein Herz darum gleich schneller. Die Zeit ist rasend schnell; gefühlt verbringen wir unser Leben auf einer 6spurigen Autobahn und finden die richtige Ausfahrt nicht. Hier braucht es ein Yoga, dass genau da anknüpft; dass uns in dieser Zeit wirklich unterstützt, auf Basis unseres Nerven- und Drüsensystems.
Ich freue mich ebenso auf die spannenden Life-Coachingtermine, die in nächster Zeit anstehen. Jeder individuell -jeder anders-jeder besonders. Der bunte Herbst darf kommen und mit ihm all seine Geschenke auf allen Ebenen: Körper-Geist-Seele

#mystyleoflife

Neue Männer braucht das Land???
Im Gespräch mit einem Bekannte fiel der Satz: "schon oft haben Frauen gesagt, du bist einfach zu lieb für mich"...und sofort erinnerte ich mich... Habe ich diesen Satz so schon einmal benutzt?
Habe ich ihn auch genau so gemeint? Ja! Nein!
Was ich damals eigentlich meinte war: "sorry, der Funke springt nicht über"...keine chemische Reaktion zwischen und beiden.... und warum habe ich es dann bitteschön nicht genau so gesagt??
Ich wollte keinem weh tun und merkte erst jetzt in dieser Unterhaltung, wie doof das eigentlich ist und vor allem wie unfair.
So entstand der Eindruck, ich sei auf der Suche nach einem "bösen Jungen", was ja nie stimmte und an der Stelle behaupte ich einfach mal ganz dreist, dass es einigen von uns so geht: wir haben falsche Signale gesendet. Man(n) muss da ja vermuten, dass Frauen auf A... stehen. Allenfalls traue ich uns Frauen zu, dass wir bei den bösen Jungs lange hoffe, dass auch dort ein ehrliches, liebevolles Herz schlägt, dass sie für sie finden wollen. Mädels: an dem Punkt sind schon viele von uns gescheitert.
Ich kann und will hier nicht für alle Frauen sprechen, doch die, mit denen ich zu dem Thema schon mal gesprochen habe, wollten allesamt einen echten Mann, der mit beiden Beinen auf dem Boden steht, keinen Blender, keinen abgeklärten Narzisten, der ohnehin nur um sich selber kreist, kein Muttersöhnchen ...nein: wir wollen einen Mann, der stark und zart sein kann, echt und ehrlich, voller Humor und wahrer Hezens-Liebe, einen der lachen und weinen kannund mit sich selbst im reinen ist. Verlässlich, stark, respekt-und liebevoll. Klingt so gar nicht nach einem A..., oder??
Vielleicht sollten wir Mädels dann aber auch einfach ehrlich an dieser Stelle sein und wenn du nicht on fire bist: sag es wertschätzend - aber sag es. So trauen sich vielleicht mehr von den Jungs, all ihre wunderbaren Fascetten zu zeigen ..

#mystyleoflife

Gesundheit nach Corona. Nebenwirkungen adé!
Corona ging, doch einiges blieb: ich konnte mich schwer konzentrieren, meine Bronchien rasselten wir Ketten und der Körper zeigte Herpes und Neurodermitis-Attacken. Die Neuro… war Jahrzehnte lang ruhig und Herpes wurde zuletzt durch eine der Impfungen ausgelöst. Ich war wirklich genervt. Nun beschäftige ich mich ja schon seit Jahren mit dem gesunden Leben und der guten Rundumversorgung. Schließlich ist dieser Körper nur eine freundliche Leihgabe auf Zeit. Ich wurde auch schnell fündig in meiner "Werkzeugkiste". Als erstes war das Thema Luft dran, dann das Gedächtnis und dann die Haut. Punkt 1+2 dauerten keine Woche, dann zeigte mein Einsatz Wirkung und verbesserte sogar noch on top die Leistungsfähigkeit. Punkt drei gehe ich jetzt an: meine altbewährte basische Fastenkur (ohne hungern, ohne Jojo, ohne Leistungsverluste) starte ich in 2 Wochen. Einmal entgiften und remineralisieren bitte!! Der Stoffwechsel wird jubeln. Hast du ähnliche Themen mit deiner Gesundheit?

#mysonnengruss

Wer ist verantwortlich für die Gefühle des Anderen…Schluss mit der Party-Krake!
Kennst du das: du hast eine Feier geplant und viele der Gäste kennen sich untereinander noch nicht und sind zudem grundverschieden. Was du am wenigsten möchtest ist, dass einige sich auf der Feier ausgegrenzt, schlecht unterhalten oder fehl am Platze fühlen also machst du einen Spagat zwischen allen Gästen und fühlst dich wie eine Krake, die gleichzeitig mit ihren Armen jeden erreichen muss. Diese Bürde der Verantwortung ist tierisch anstrengend und verdirbt dir selbst fast den Abend, weil du so konzentriert auf das Aussen bist und dich selbst gar nicht mehr dabei spürst. Aber stopp: ist es wirklich meine Verantwortung, dies zu tun?? Natürlich muss und will ich eine gute Gastgeberin sein, doch muss ich wirklich alle bei Laune halten und miteinander verbinden, bespaßen und in jedes Gespräch einbinden?? Nein; mittlerweile weiß ich das für mich. Wenn ich ganz bei mir und in meiner Mitte bleibe; offen Angebote machen und präsent + interessiert bin, wird ein Raum geschaffen, wo jeder miteinbezogen, gehört und gesehen wird, der dies möchte. Damit lasse ich die Verantwortung dafür, wie sie sich heute Abend fühlen wollen bei meinen Gästen, lauge mich selbst nicht aus, nehme der Feier (und mir) die Krampfigkeit und darf meinen eigenen Abend als Gastgeberin genau so genießen wie es auch meine Gäste dürfen. Der Satz dahinter könnte sein: ich bin nicht verantwortlich für dein Gefühl. Das bist du selbst. Ich darf dir Angebote machen und du darfst sie annehmen oder nicht.

#mystyleoflife

….Gegenwind als Motivator…. Es lebe die SelbstLIEBE
Wie abhängig bist du von Lob und Tadel, frag ich dich. Ruhst du gut genug in dir selbst, um das du Bestätigung von außen nicht als essenziell empfindest und dich dennoch Kritik eher anspornt als aus der Bahn wirft? Glaub mir, es ist gar nicht so schlecht, sich da hin und wieder noch einmal selbst zu beleuchten, auch wenn man das Gefühl hat, schon auf einem guten Weg zu sein. Wir sind jedoch täglich so vielen extremen Eindrücken ausgesetzt, dass schon auch nochmals ein steter Tropfen einen Stein höhlen könnte. Vielleicht ist es ja auch keine grundsätzliches sondern eine personenabhängige Geschichte. Vielleicht fasst dich die ab und Zuneigung , Ablehnung oder Bestätigung von Lischen Müller null an jedoch wenn Person x oder y auch nur eine Augenbraue hebt, verunsichert dich sein tun völlig. Mit dem Stand der Dinge kannst du auf jeden Fall arbeiten, das ist die gute Nachricht. Das Zauberwort ist Selbstliebe. Wie, du liebst dich nicht, magst du dich denn wenigstens? .. ein bisschen vielleicht?? Versteh mich bitte nicht falsch; es soll dir nicht komplett schnuppe sein, was die Welt von dir hält, doch doch sollte es dich im Kern nicht erschüttern können, weil du selbst 100% zu dir stehst und natürlich auch hinter dir (neben dir wäre nicht ganz so gut). Darf ich dir dazu heute ein Buch empfehlen; ungezähmt vom ….
Selbstliebe kann man natürlich lernen und üben. In meinen Coachingaitzungen mit Klienten ist sie oft das primäre Thema und auch persönlich durfte und darf da immer mal wieder dran arbeiten. Es lohnt sich total so kommst du raus aus der Reaktion rein in die Kreation, nämlich deines eigenen Lebens, cool oder. Wäre doch toll, der Chef im eigenen Ring zu sein, stimmt's?? Also, anpacken und dran bleiben. Werkzeuge gibt's jede Menge.

#mysonnengruss

Faszination Leben
Nachdem ich es hier gestern habe wieder rumbrausen sehen und, wenn ich mit Menschen darüber sprach, feststellte, das viele nicht wissen was es ist und nach ihm schlagen, weil sie vermuten, er sei eine Hornisse (Größe und Fluggeräusch), will ich heute über ihn schreiben.
Ich sah ihn zum ersten Mal vor Jahren auf einem Campingplatz in Italien. Glaub mir; im ersten Moment hatte ich mich ebenfalls total erschrocken.
Doch als ich genauer hinsah und ihn beobachtete, wie er mit seinem Rüsselchen im Flug Nektar aus Blüten sammelte, war ich hin und weg.
Daheim hatte ich ihn bisher nie gesehen. Dann -ein-zwei Jahre später- entdeckte ich in meinem Heimatort einige von ihnen an einem Schmetterlingsfliedeebusch und war wieder völlig fasziniert.
In diesem Jahr besuchen sie mich regelmäßig in meinem Garten. Sie sind nicht ganz so groß wie die ersten Exemplare, die ich damals sah, doch sie sind so faszinierend und schön. Ich spreche von Taubenschwänzchen/Kolibrifaltern.
Irgendwie scheinen sie Vogel zu sein und sind eigentlich doch Schmetterling. Wenn du ihnen begegnest (zuerst wirst du sie wohl hören): bitte: schlag nicht nach ihnen. Sie sind absolut ungefährlich und wundervoll schön.

#mysonnengruss

Psychohygiene & kleine Inseln
Weißt du welche Art der Psychohygiene ich mittlerweile unglaublich zu schätzen weiß?? Ja, du kannst es nicht umgehen, gewisse Menschen treffen zu müssen, gewisse Dinge tun zu müssen, doch bei einer Wippe ist das System auch nur ausgewogen und macht Freude, wenn am Ende ein Kind drauf sitzt das ähnlich viel wiegt wie du selbst. Erinnerst du dich? Passt das Verhältnis nicht, ist Wippen einfach doof und macht keine Freude. Du erinnerst dich aber auch an mein Lieblings Motto, folge der Freude. Also: wie kriegst du auf das andere Ende deiner täglichen Lebenswippe ein Kind mit ähnlichen Gewicht?? Metaphorisch betrachtet natürlich. Mein Tipp für dich: wenn du die kommende Woche planst und da sind nur muss Termine, hast du doch schon 2x keinen Bock das Montag wird oder?? Wenn du nun jedoch in die kommende Woche hier und da Termine, Begegnungen, Momente einbaust, die dir richtig Bock bereiten, wird dein Geist und mit ihm deine Seele sich an diesen Inseln lang hangeln. Führt zu einer netten Grundstimmung und der werden nettere Erlebnisse folgen . Wie Input so Output. Das kannst du natürlich auch auf Tage runter brechen. Mir gelingt das so leider nicht so gut, dafür ist zu viel bei mir los, doch das Wochenmodell ist opti und letztendlich ist die Vorfreude ja auch die schönste Freude

#mysonnengruss

…und das Streben nach Glück…
Das was uns wohl alle vereint ist das Streben nach Glück. In dem gleichnamigen Film rät Will Smith seinem Sohn folgendes: "Wenn du einen Traum hast, musst du ihn beschützen. Wenn andere das nicht können, wollen sie dir immer einreden , dass du es auch nicht kannst. Wenn du was willst, dann mach es. Basta".
Wenn unser Traum also das Glück ist, wieso lassen wir uns dann tagtäglich in so viel Leud, fremde Storys, Lästerei, Schwarzmalerei hinein ziehen?? Bringt uns diese Einstellung unserem eigenen Glück näher oder bringt sie uns eher von unserem Weg weg?? "Ja aber ich spreche über die negativen Dinge ja nur um Teil des Gesprächs zu sein und um mitreden zu können.." oh!! Dein Traum war doch das Glück oder? Findest du, dass du ihn mit dieser Einstellung beschützt?? Glück ist nicht die ständige Abwesenheit von Pech für mich, doch ich schaue schon ziemlich genau, wohin ich meine (begrenzte!!) Lebensenergie lenke und in welchem Verhältnis mein Tun zu meinem Traum steht. Ich denke: die Einstellung macht's. Beispiel: an diesem Wochenende hatte beide Hunde auf unserem Trip nach Zandvoort Magen-Darm bekommen; wir hätten daraus einen Drama machen können und uns das ganze Wochenende versauen oder wir konnten es nehmen wir es war und keine dramatische Energie rein geben und hatten ein wunderschönes Wochenende (ja, auch die Hunde hatten das). Eigentlich ist doch das tägliche, kleine Glück immer nur eine Entscheidung weit entfernt und viele Kleine machen doch letztendlich das Große, oder?!

#mycampingliebe

Liebe auf den ersten Blick für 4 Räder und viel Metall!!! Van-Liebe 🥰
Sagt doch neulich jemand zu mir "du redest wohl auch mit Autos" (es ging vorab um einen Zweig meines Business: Tierkommunikation). Ich lache und sage "nein, natürlich rede ich NICHT mit Auto" …. "…also nicht mit ALLEN…, eigentlich nur mit einem"…. Ich lache noch immer-er nicht… und es war gar kein Scherz. Nie und nimmer hätte ich gedacht, dass ich mal an einem Auto so doll hänge. Ehrlich nicht. Viele Männer tun das wohl, doch Frauen eher seltener. Die Rede ist von ihm: meinem Van; mit uns beiden war es Liebe auf den ersten Blick. Zwischendurch hatten wir zwei auch schon mal Liebeskummer und lange Gespräche. Zum Glück sind wir nun wieder glücklich zusammen. Hach 🥰

#mycampingliebe

Allgäu - Du bist wunderbar.
…toller Campingplatz für Hundebesitzer …..Daumen hoch!!
Da ich mich auch immer freue, wenn ich realistische Reisermpfehlungen bekomme, gebe ich natürlich auch gern welche weiter.
Der Campingplatz Camping Grüntensee im schönen Allgäu ist ein Paradies für Hundebesitzer, denn die Vierbeiner sind hier genau so herzlich willkommen wie die Zweibeiner.
Der Stell-und Campingplatz verläuft Richtung See, sodass man zu Fuß in 2 Minuten am Wasser ist. Die Gastronomie besteht aus unterschiedlichen Möglichkeiten: ein wunderschönes Restaurant mit toller Terrasse Richtung See im Hauptgebäude.
Eine Fischgaststätte ein 3 Minuten zu Fuß Richtung Wasser und ein Pizzawagen mit leckeren Pizzen sowie ein Kiosk für Getränke und Snacks am Wasser neben der Liegewiese und dem großzügigen Kinderspielplatz.
Brötchenservice, eine Boutique und ein kleines Lebensmittelgeschaft befinden befinden sich im Hauptgebäude.
Es gibt 2 sehr saubere Sanitärtrakte, eine witzige Sahnehütte und sogar Fitness. Hier am Grüntensee werden sich nicht nur Hunde und Kinder sehr wohl fühlen, sondern auch Wanderer, Rennradler und Mountainbiker.
Die Strecken, die man uns empfohlen hatte, waren sehr gut ausgeschildert und sehr gut zu meistern, dem Anspruch entsprechend, den das Publikum hat.
Eine zünftige Brotzeit erwartete uns auf einer der zahlreichen Alpen. Von dort oben, mit den Klängen der zahlreichen Kuhglocken im Hintergrund hat man einen wunderbaren Blick über den Gr üntensee. Platz top, Ausstattung top, Sauberkeit und Freundlichkeit top, Preise top,
Freizeitmöglichkeiten top. Also von mir bekommt das Allgäu, speziell der Grüntensee die volle Punktzahl und ein dickes Dankeschön.

#mycampingliebe

Reiseempfehlung für die "Karibik des Ostens"
Meine heutige Reiseempfehlung mache ich sozusagen fast in eigener Sache, denn: meine Freundin nennt die Gegend, wo ich geboren hin, immer die Karibik des Ostens.
Wie hieß es immer so schön: der Speckgürtel von Berlin, also konkret nordöstlich von Berlin, direkt an der polnischen Grenze.
Die gestressten Städter lieben es, sich hier zu entspannen.
Viele von ihnen suchen ihr Wochenenddomizil oder ihren Alterssitz dort.
Immer mehr Künstler, Kreative, spirituelle Menschen zieht es dort hin und warum!?
Jede Menge Natur pur und durch die Mischwäldern ist die Natur auch noch in einem guten Zustand. Frische Luft, wenig Lärm, Menschen, die gerade heraus sind und unfassbar lange und viel Schönes, warmes Wetter, wenig Schnee, kaum Niederschläge.
Meine Eltern z.B. verbringen oft schon ab Ende März und oft bis Ende Oktober ihre Tage in ihrem Draussenwohnzimmer.
Seit einigen Jahren gedeihen in ihrem Garten sogar Melonen.
Dank der "unendlichen Weiten" kannst du laufen und radeln ohne Ende oder auf dem Oderdamm Skaten.
Auch einige Wassersportmöglichkeiten gibt's.
Meine Eltern leben in dem Ort Lunow Stolzenhagen und quasi direkt um die Ecke ist Polen aber eben auch der Parsteinsee und der ist für jeden was: lange flach; ideal mit kleinen Kindern, dann aber auch tief und bereit zum SUPen, schwimmen, surfen, segeln.
Was mich persönlich auch total freut ist, dass diese Gegend mittlerweile auch unter Yogis ganz gut bekannt ist, so traf ich mich dort vor Kurzem sogar mit meiner Kundalini Ausbilderin, Bibi Nanaki aus Berlin zu einem schönen Spaziergang. Also Leute: die Karibik des Ostens…echt ne Reise wert.

#mysonnengruss

Resümee des nicht MÜSSEN müssen's
So, nun ist der August definitiv durch. Grund genug um mal zu resümieren.
Mit meiner absoluten Geburtstsgsenergie aus den letzten Julitagen und der Entscheidung für die Kundaliniyogalehrerausbildung bin ich in den August geschossen; den Sommerurlaub vor Augen und dann wurde ich jäh ausgebremst, aber voll: Corona!! Der Test wurde erst in letzter Sekunde wieder negativ aber fit war ich noch nicht; daher: erst einmal wieder auf die Beine kommen; also Planänderung: eine Woche aufpäppeln blassen und dann weiter in die Berge.
Dieses nichts müssen MÜSSEN hatte ich wohl etwas verlernt und vielleicht ist das der Lernansatz aus Corona.
Unglaublich viele Gedanken, Ideen und ganz viel Erdung + viiiiiel Sonne + das Element Wasser, was sehr wichtig für mich ist und in letzter Zeit was zu kurz kam, sind der Treibstoff für den Start in den September.
Also: jede Menge Geschenke, die ich sehr gerne entgegen nahm. Rückblickend fühlt es sich nach neuem Level an, trotz ODER gerade wegen der heftigen inneren Stürme und Ängste in der C-Phase.
Na dann: willkommen September - ich bin gespannt auf dich!!

#mysonnengruss

Tschüss August - Hallöchen September!!!
So, nun ist der August aber auch definitiv für 2022 durch.
Grund genug um mal zu resümieren.
Mit meiner absoluten Geburtstagsenergie aus den letzten Julitagen und der Entscheidung für die Kundaliniyogalehrerausbildung bin ich in den August GESCHOSSEN; den Sommerurlaub vor Augen und dann wurde ich jäh ausgebremst, aber voll: Corona!!
Der Test wurde erst in letzter Sekunde wieder negativ aber fit war ich noch nicht; daher: erst einmal wieder auf die Beine kommen; also Planänderung: eine Woche aufpäppeln lassen in der Homebase und dann weiter in die Berge.
Dieses nichts müssen MÜSSEN hatte ich wohl etwas verlernt und vielleicht ist das der Lernansatz aus "meinem" Corona. Da musste ich lernen, nichts können zu KÖNNEN.
Unglaublich viele Gedanken, Ideen und ganz viel Erdung + viiiiiel Sonne + das Element Wasser, was sehr wichtig für mich ist und in letzter Zeit was zu kurz kam, sind der Treibstoff für den Start in den September.
Also: jede Menge Geschenke, die ich sehr gerne entgegen nahm.
Rückblickend fühlt es sich nach neuem Level an, trotz ODER gerade wegen der heftigen inneren Stürme und Ängste in der C-Phase.
So September: jetzt bist du dran!!!!! 🤗

#mycampingliebe

Mobiles Bettchen im Van.
Ein ziemlich nützliches Tool in meinem Van ist ein "Ding" unter dem Bett, ähnlich eines Jalousiemechanismus.
Über einen Kippschalter kann das Bett hoch oder runter gefahren werden.
Schlafen kann man in jedem Fall super im Bettchen, doch wenn das Bett auf der höchsten Position steht, kann man sogar unter dem Bett ein zusätzliches Bike oder eine Vespa und natürlich auch andere Packstücke verstauen.
Ich finde das großartig. Du vielleicht ja auch!

#mysonnengruss

Sei wer du immer warst und werde, was du schon immer bist. Heute Raupe - morgen Schmetterling oder Libelle?
Als ich vor einigen Wochen über den mutigen Aufbruch der lieben Lena @mariposa.journeys schrieb, wusste ich noch nicht, dass ich wenige Wochen später an diesem Punkt sein würde, wo mir immer deutlicher wird, dass jede/r von uns immer und immer wieder seine ganz persönlichen Reisen der Schmetterlinge durchlebt.
Ihr erinnert euch an die Geschichte, der "Geburt" eines Schmetterlings?? Mittlerweile habe ich den Originaltext wiederentdeckt und hänge ihn euch gern an. Jeder Schmetterling, so unterschiedlich sein Weg auch sein wird, wird genau an dem Punkt geboren, wo die Raupe glaubt, ihr letztes Stündlein hätte geschlagen. Es ist der Moment der absoluten Transformation, gepaart mit einer ordentlichen Portion Respekt, Angst aber auch Vorfreude, es ist also gar nicht wichtig, wie genau dein "Schlüpfen" aussehen wird, ob du in ein andere Land ziehst, die Welt bereist, dich von Job oder Partner trennst oder oder oder…, denn es ist kommt nicht auf die Größe der Veränderung an, sondern darauf, was sie für dich bedeutet.
Selbst ein Gang zum Friseur und aus lang mach kurz kann so eine Metamorphose sein.
Denk daran; der wert wird nicht im außen sondern im innen bestimmt. Wie oft hab ich selbst schon bei Projekten, von denen ich spürte, dass sie für mich bahnbrechend sein würden, gedacht: du kannst die Sache doch so hoch nicht aufhängen; für andere ist das vielleicht nichts besonderes.
Hör mal zu, was ich dir nun dazu sage: doch!!
Es hängt so hoch, wie es für DICH hängt; Sch…(sorry dafür)auf die Meinung der Anderen!! Du hast verdammt nochmal das Recht, dich und dein Empfinden oberallerwichtigst zu nehmen.
Wieso bemühe ich das Thema grad so, fragst du dich vielleicht?? Na weil es auch mein Thema ist; auch ich habe nach langem hin und her (in mir) eine Entscheidung getroffen, die mich anfixt, gleichzeitig einen ordentlichen Respekt verschafft und mir auch eine gute Portion Schiss aber auch Vorfreude und Britzeln in der Hirnrinde verpasst; ja, für mich ist es eine Metamorphose, ein schlüpfen und ich bin sicher, es wird nicht leicht aber ebenso sicher bin ich, dass aus der unscheinbaren Raupe, die das bekannte Leben verlässt, ein schöner Schmetterling oder eine farbenfrohe Libelle wird.
Und wenn ich die Zeichen der Zeit auf meiner inneren Weltzeituhr grad richtig deute, passiert da in diesem und in den 2-3 kommenden Jahren noch eine ganze Menge mehr mit Transformationspotenzial in meinem Leben….. den Start macht aber nun erst einmal dies: ich werde, unter den wunderbaren "Fittichen" von Bibi Nanaki Kundalini-Yogalehrerin und lade alles alles ein: den Schiss und die Freude und das große Unbekannte!!! Yessss!!! Dat Nam🙏🏼

#mystyleoflife

Gute Gene oder gute Lösungen für das ganzheitliche Wohlgefühl-was meinst du??
Seit Gerlinde die schönen Fotos von ihren super schönen Outfits an mir macht, höre ich immer wieder so Sätze wie: "ja, du kannst das ja auch tragen" oder "na in deiner Größe sieht das ja auch gut aus, du bist ja so schön schlank".
Daher muss ich dazu heut doch mal was schreiben, also: bei Gerlinde gibt's die schönen Outfits natürlich auch in unterschiedlichen Größen und selbstverständlich auch in anderen Farben uuuuund: meine Figur ist bestimmt nicht so wie sie ist, weil ich gute Gene habe, jede Menge Sport mache und natürlich nichts esse.
Leider nein!! …ich bin eine Genießerin und ich liebe gutes Essen und von Haus aus schlank steht auch nicht in meinen Genen geschrieben.
Das Geheimnis welches keines ist, kann ich lüften: 2x im Jahr entgifte ich, durch eine basische Kur, die wir Wohlfühlkur nennen, weil man nicht hungert, sondern sich gut genährt und in der Tag wohl fühlt. So ein Stoffwechsel kann träge werden mit den Jahren und dies ist der Weg, den ich für mich gefunden habe um ihn immer wieder etwas besser in Schwung zu bringen.
Nicht mehr aber auch nicht weniger. So reguliert mein Körper, mit meiner Hilfe, sein Gewicht fast automatisch, wird schön basisch und kann seine Selbstheilungskräfte optimal entfalten.
Das ist das ganze Geheimnis. So wird die Haut wieder schön, meine Nägel und Haare wachsen toll und es purzeln Pfunde wobei die Stimmung steigt - toll, ja??

#mysonnengruss

…ganz schön viel Meinung für so wenig Ahnung…. Vom ertappen und ertappt werden.
Heute möchte ich über ein Thema schreiben, dass wir sicher alle nur zu gut kennen:
Dieses Gehirn, das nur wenige Sekunden benötigt um eine Bekanntschaft doof oder nett zu finden animiert uns auch oft dazu , uns rasend schnell eine Meinung zu bilden, was dieser oder jener Mensch getan oder gelassen haben soll.
Im Hinterstübchen wird sofort nach Beweisen für die Stimmigkeit dieser Aussage gesucht (selbst wenn diese sogenannten Beweise mit der eigenen Person zu tun hatten und gar nicht mit der Person, auf die grad das Licht scheint). Fakten interessieren da gar nicht mehr, nur noch Storys. In den meisten Bereichen unseres Lebens würden wir erst Recherchen betreiben und Fakten sammeln, nicht jedoch bei der Meinungsbildung über Menschen.
Kennst du es vielleicht selbst; die Story, die man über dich zu erzählen hatte, war so gut, schon alleine von den wenigen Facts (wahr oder auch nicht wahr), die einem zugetragen wurden, da will man die andere Seite der Story gar nicht hören, womöglich würde diese ja die aufregende Geschichte, die man sich im Kopf bereits zusammengelegt hat zerstören; so sind wir Menschen eben. Alles ist gut, solange die Story der anderen uns selbst nicht betrifft aber wehe wenn…, wünschten wir uns dann nicht auch, jemand würde unseren Teil der selben Sache hören wollen??
Glaub mir: niemand läuft genau mit deinem Körper, genau in deinen Schuhen, genau mit deinen Erlebnissen und Erfahrungen genau deinen Weg.
Und genau DAS, finde ich, macht es aus, sich von diesen vorgefertigten Schubladengeschichten frei zu machen und -wenn es einen wirklich interessiert- dem anderen das Wort zu können.
Vielleicht ist die neue Geschichte dann nicht mehr so sensationell, schwarz und weiß, gut und böse, Täter und Opfer… möglicherweise ist dann alles ganz andere…

#mysonnengruss

Transformation und Wandel - heute noch Raupe - morgen schon Schmetterling oder Libelle.
Als ich vor einigen Wochen über den mutigen Aufbruch der lieben Lena @mariposa.journeys schrieb, wusste ich noch nicht, dass ich wenige Wochen später an diesem Punkt sein würde, wo mir immer deutlicher wird, dass jede/r von uns immer und immer wieder seine ganz persönlichen Reisen der Schmetterlinge durchlebt.
Ihr erinnert euch an die Geschichte, der "Geburt" eines Schmetterlings?? Mittlerweile habe ich den Originaltext wiederentdeckt und hänge ihn euch gern an.
Jeder Schmetterling, so unterschiedlich sein Weg auch sein wird, wird genau an dem Punkt geboren, wo die Raupe glaubt, ihr letztes Stündlein hätte geschlagen.
Es ist der Moment der absoluten Transformation, gepaart mit einer ordentlichen Portion Respekt, Angst aber auch Vorfreude, es ist also gar nicht wichtig, wie genau dein "Schlüpfen" aussehen wird, ob du in ein andere Land ziehst, die Welt bereist, dich von Job oder Partner trennst oder oder oder…, denn es ist kommt nicht auf die Größe der Veränderung an, sondern darauf, was sie für dich bedeutet.
Selbst ein Gang zum Friseur und aus lang mach kurz kann so eine Metamorphose sein. Denk daran; der wert wird nicht im außen sondern im innen bestimmt.
Wie oft hab ich selbst schon bei Projekten, von denen ich spürte, dass sie für mich bahnbrechend sein würden, gedacht: du kannst die Sache doch so hoch nicht aufhängen; für andere ist das vielleicht nichts besonderes. Hör mal zu, was ich dir nun dazu sage: doch!! Es hängt so hoch, wie es für DICH hängt; Sch… (sorry dafür) auf die Meinung der Anderen!!
Du hast verdammt nochmal das Recht, dich und dein Empfinden oberallerwichtigst zu nehmen.
Wieso bemühe ich das Thema grad so, fragst du dich vielleicht?? Na weil es auch mein Thema ist; auch ich habe nach langem hin und her (in mir) eine Entscheidung getroffen, die mich anfixt, gleichzeitig einen ordentlichen Respekt verschafft und mir auch eine gute Portion Schiss aber auch Vorfreude und Britzeln in der Hirnrinde verpasst; ja, für mich ist es eine Metamorphose, ein schlüpfen und ich bin sicher, es wird nicht leicht aber ebenso sicher bin ich, dass aus der unscheinbaren Raupe, die das bekannte Leben verlässt, ein schöner Schmetterling oder eine farbenfrohe Libelle wird. Und wenn ich die Zeichen der Zeit auf meiner inneren Weltzeituhr grad richtig deute, passiert da in diesem und in den 2-3 kommenden Jahren noch eine ganze Menge mehr mit Transformationspotenzial in meinem Leben….. den Start macht aber nun erst einmal dies: ich werde, unter den wunderbaren "Fittichen" von Bibi Nanaki Kundalini-Yogalehrerin und lade alles alles ein: den Schiss und die Freude und das große Unbekannte!!! Yesss…. Sat Nam🙏🏼

#mysonnengruss

Übermäßige Selbstkritik und andere Stolpersteine
Als ich neulich einer Freundin eine Sprachnachricht schickte, wollte ich ihr von meinem Kreativ Tagebuch erzählen und begann mir den Worten "also da stehen keine Sätze drin, es ist …so……….gemalt" .
Ich suchte doch Tatsache nach einem Wort, dass das Wort Kunst abschwächen und verharmlosen könnte, weil ich das, was ich tat nicht für wertvoll genug hielt um es Kunst nennen zu dürfen.
Als mir das bewusst wurde, wie sehr ich da stammelte auf der Suche nach einer verbalen Verharmlosung , je böser wurde ich auf mich selbst.
Viele Jahre hatte ich vielleicht Grund dazu so zu denken aber auch nur weil meine Kunst statt von Können (davon schnitt ich mich ja wehement ab) von wollen kam. " Wunst" wäre wohl das passende Wort gewesen.
Ich hatte nichts dergleichen gelernt oder studiert und sprach mir selber ab das man etwas Kunst nennen dürfe das aus enem selbst heraus entsteht. Das wäre doch eine Beleidigung für die, die dies studiert hätten.
Kunst ist das, was DU als solche empfindest und niemand anderes auf der Welt ist verpflichtet, diese Empfindung mit dir zu teilen.
Deine Einschätzung deines Tuns und Seins ist die Einzige, die zählt.
Also, wie gesagt: auch ich lerne immer wieder dazu und am meisten über mich selbst.
Mein Rat an dich: beschneid dir nicht deine eigenen Schwingen, sondern flieg. Du weißt doch; ein Vogel sorgt sich niemals darum, dass der Ast unter ihm brechen könne.

#mysonnengruss

Wäre Entwicklung linear, würden weniger von uns auf der Strecke bleiben??
An manchen Tagen ist Toffi meine Lehrerin.
Ich schrieb es ja schon einmal. Wenn ein Tier zu dir kommt, dass schon ein wenig erlebt hat, bist du eine ganze Weile -neben der Erziehung- damit beschäftigt, ihm etwas abzugewöhnen, was es bereits fest verankert hat.
Toffi kannte lange nur die Flexileine, da kommt's auf Zug an, nur so kommt man voran.
Ganz lange waren Spaziergänge mit ihr absolut kein Spaß. 30 kg an einem Ende der Leine entwickeln einen gewissen Vorschub, da ist schwer mitzuhalten; oft gabs ne ordentliche Portion Frust und Muskelkater.
Doch während der Stunden in der Hundeschule lerne ich dann so viel mit ihr und durch sie und sehe eigene Gegebenheit, für die ich manchmal wohl doch einen Spiegel, diesem Fall Toffi, brauche, um mir dieser wieder bewusst zu werden.
Wieso vergesse ich es zwischenzeitlich wieder oder was steht mir im Wege, dass es nötig ist, es immer wieder zu rekapitulieren?
Ehrgeiz? Perfektionismus? Alte Muster?
Doch eigentlich weiß ich es besser als mein Ego und das Rad lässt sich hier nicht neu erfinden, weder für Tier noch für Mensch.
Während Tier die Gegebenheiten hinnimmt und zufrieden mit dem Moment ist, nörgeln wir innerlich (und äußerlich) rum und machen uns mitunter selbst ganz schön runter, was wirklich nicht sein muss, wenn wir auf dem Weg das Ziel kontinuierlich für erstrebenswert halten und mehr noch: es lieben und es vor allem im Auge gehalten und nicht auf dem Weg über die innere Aschebahn irgendwann heimlich die Zielfahne umsetzen.
Lernen und Wachstum passiert nicht linear, vielmehr ist es so, dass es langsam startet, dann irgendwann wahre Quantensprünge passieren um das du kurz darauf vielleicht schon wieder das Gefühl hast, mehr zu verlernen als du zuvor gelernt hattest und es passiert trotz größter Anstrengung nichts bis wenig, dann gehts wieder ordentlich voran, ganz plötzlich…. und irgendwann kommt wohl wieder so eine energetische Pause und vielleicht erreichst du irgendwann so ein Gefühl von: es läuft doch schon ganz gut, da kannst du dich entweder entscheiden dich mit dem ‚ganz gut' zu arrangieren oder noch eine Schippe drauf zu legen und weiter zu machen.
Das beobachte ich aktuell an Toffi und kenne ich so gut aus meinem Leben: eine neue Sprache, ein Instrument, eine neue Sportart. Immer das selbe Muster.
Sicher gibt's Naturtalente, doch Meister fallen in der Regel nicht vom Himmel also sei weniger hart mit dir, entspann dich in den Moment hinein aber bleib dran an deinem Ziel und du wirst irgendwann auch sagen können: ich bin ein Meister der übt.

#mystyleoflife

Sinnfragen dehnen Grenzen
Was, wenn ich mir einfach vorstelle, dass Corona bei mir ein paar neue Superkräfte (so nenne ich es, wenn ich plötzlich etwas kann, was ich augenscheinlich bisher nicht konnte) freigeschaltet und nicht nur meine Atemwege und mein Gehirn "perforiert" ?! Hypothetisch betrachtet ist ja alles möglich, was man sich vorstellen kann; in dieser Hinsicht beschließe ich einfach mal eine enorme Vorstellungskraft zu entwickeln. Nein, mal ganz im Ernst: ich bin froh, dass sich an die Quarantäne 2 Wochen Urlaub anschließen; ich fühle, ich werde sie brauchen und doch hat sich in den vergangenen Tagen viel getan, zumindest in den wenigen Zeiten, die ich mich nicht versuchte gesundzuschlafen. Da sind ein paar ganz pragmatische aber auch ein paar ganz irre Gedankensprünge dabei herausgekommen. Zum Beispiel: wann ist der richtige Zeitpunkt, ein Testament zu machen (schiebt man vielleicht gern bis ultimo raus) und was soll eigentlich von mir bleiben, wenn ich mal gehe und: ist das Modell das ich lebe noch das Modell das ich liebe? Gehts in meinem Leben eigentlich noch um mich und: möchte ich Briefe für meine Liebsten schreiben, falls mal irgendwann irgendwas doch schneller endet als man es sich wünscht und will ich eigentlich mit alle dem, was ich grad hab und bin noch genau so sein? Und: wie kann ich Lebensgepäck abwerfen um flexibler zu bleiben…. Undsoweiterundsofort….es heißt, wir denken zu einem großen Prozentsatz täglich das Selbe. Diese Struktur hab ich die letzten Tage für mich auf jeden Fall unterbrochen!!

#mysonnengruss

In Babyschritten zurück zum Tag NACH Corona.
Wenn man dieses Foto sieht, könnte man meinen "na die hat's ja gut". Ja? Hat "sie" das? Ja, "sie" hat, denn auch wenn es langsam wieder bergauf geht, liegen da auch ein paar krasse Momente davor, Momente, wenn du merkst, dass du nicht genügend Luft hast zum durchatmen, Momente, wo abhusten dir Erleichterung bringen würde, doch es geht einfach nicht, Panik die aufsteigt, Ungewissheit und Tränen und die rauben dir noch zusätzlich den Atem. Du kramst jede Atemübung aus dem Gehirnskasten, die du da noch finden kannst und hoffst, sie tut was für dich, du grübelst, was, wenn nicht; was passiert dann…, im schlimmsten und im besten Fall. Auf keinen Fall willst du deiner Angst den Raum geben, sich auszubreiten, du willst niemandem Sorgen bereiten und kannst es dennoch nicht verhindern, denn sie lieben dich. Zum Glück; ja, sie lieben dich. Ein was wäre wenn, darf nicht an Raum gewinnen, auch ein "ach, hab dich nicht so, mach einfach" nicht. Respekt und Milde sind angebracht, fühle ich und mir fällt ein Spruch ein… du kannst leben als sei nichts ein Wunder oder als sei alles ein Wunder….ich entscheide mich für: ich lebe als sei alles ein Wunder, denn so ist es🙏🏼

#mystyleoflife

Lions Gate: eine Zeit so turbulent wie die Fahrt in einer Achterbahn
Der August hält ganze 5 Portaltage für uns bereit. Am 8.8. öffnet sich das unglaublich kraftvolle Lions Gate und ich meine fast, ich könne es schon rumpeln und rumoren spüren; es rüttelt ordentlich an sämtlichen bekannten Strukturen, ganz gleich ob Business, Freundschaft oder Liebe; in allen Bereichen ist das Ausmaß dieses magischen Tages jetzt schon zu spüren. Selbst Lebenspläne können aktuell ins Wanken geraten. Entfesselte Kräfte schubsen dich geradewegs in die richtige Richtung, nämlich in die zu dir selbst; sich selbst belügen funktioniert hier nicht mehr; Schluss mit Halbherzig-und Mutlosigkeiten; es ist Zeit, ein neues Kapitel aufzuschlagen; es wird Geschichte geschrieben, nämlich DEINE; es ist Zeit selbstbestimmt statt gut geführt zu sein, es ist Zeit wirklich alle Lebensmodelle in Frage zu stellen: Will ICH das, WILL ich das, will ich DAS?? …deine eigenen Mauern einzureißen, dein Territorium neu abzustecken und einzufordern und dann erhobenen Löwenhauptes, mit stolzer Mähne durch dein goldenes Lions Gate hindurch zu schreiten. Bereit?? (Foto: Mini-Löwe Calli)

#myliebegehtdurchdenmagen

Eins meiner liebstes Camping-Rezepte. Schnell und mega lecker: Nadeln Aglio e olio
Vielleicht sind wir uns da etwas ähnlich und du kennst das, dass du dich über gutes Essen so freuen kannst, dass es dir fast Tränchen in die Augen treibt vor Glück.
So gehts mir öfter; auch gestern.
Ein klein bisschen war es wohl schon die Einstimmung auf den Urlaub, denn es gibt so ein paar Dinge, die hat der Camper immer ausreichend dabei.
Nein, Kaffee meine ich nicht, obwohl ich grad über ein Kaffeethema nachdenken muss, als ich das hier so schreibe.
Die Rede ist von Öl, Nudeln, Gewürzen, Knoblauch….
Eins meiner allerliebsten -und so simplen und schnellen- Campergerichte ist Aglio e olio.
Ich liebe es und könnte es fast jeden Tag essen, auch wenn mich wegen des ganzen Knoblauchs womöglich dann auch niemand mehr lieb hätte.
In 15 Minuten steht ein -verzeih- GEILES Gericht auf dem Tisch und macht satt und glücklich. Ich benutze statt frischen Chilis übrigens (wie fast bei allem außer Pflaumenkuchen…sozusagen) Chiliflocken.
Was brauchst du sonst noch?? Petersilie, italienischen Hartkäse und Zitronen.
Ist ja im Urlaub auch dran zu kommen.
Auf geht's: Nudeln kochen! Für 3 Leute 6-8 Esslöffel Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, geschnitzte Petersilie (1/2 Bund), eine moderate Menge an Chiliflocken, 3-4 in Scheiben geschnittene Knoblauchzehen und eine gut gewaschene und in Scheiben geschnittene Zitrone im Öl braten.
Hier gebe ich schon frisch gemahlenen Pfeffer dazu. Wenn die Spaghetti (oder andere Nudeln) aldente sind, lässt du sie abtropfen und gibst sie mit in die Pfanne, wo du das Ganze gut vermischt oder schwenkst und noch einen Moment auf der Flamme lässt.
Alles fein auf Tellern hergerichtet, hobelst du einfach noch ordentlich Hartkäse drüber (oder auch nicht). Ehrlich: es ist zum heulen köstlich ….

#mysonnengruss

Übermäßige Selbstkritik und andere Stolpersteine
Als ich neulich einer Freundin eine Sprachnachricht schickte, wollte ich ihr von meinem Kreativ Tagebuch erzählen und begann mir den Worten "also da stehen keine Sätze drin, es ist …so……….gemalt" .
Ich suchte doch Tatsache nach einem Wort, dass das Wort Kunst abschwächen und verharmlosen könnte, weil ich das, was ich tat nicht für wertvoll genug hielt um es Kunst nennen zu dürfen.
Als mir das bewusst wurde, wie sehr ich da stammelte auf der Suche nach einer verbalen Verharmlosung , je böser wurde ich auf mich selbst.
Viele Jahre hatte ich vielleicht Grund dazu so zu denken aber auch nur weil meine Kunst statt von Können (davon schnitt ich mich ja wehement ab) von wollen kam. " Wunst" wäre wohl das passende Wort gewesen.
Ich hatte nichts dergleichen gelernt oder studiert und sprach mir selber ab das man etwas Kunst nennen dürfe das aus enem selbst heraus entsteht. Das wäre doch eine Beleidigung für die, die dies studiert hätten.
Kunst ist das, was DU als solche empfindest und niemand anderes auf der Welt ist verpflichtet, diese Empfindung mit dir zu teilen.
Deine Einschätzung deines Tuns und Seins ist die Einzige, die zählt.
Also, wie gesagt: auch ich lerne immer wieder dazu und am meisten über mich selbst.
Mein Rat an dich: beschneid dir nicht deine eigenen Schwingen, sondern flieg. Du weißt doch; ein Vogel sorgt sich niemals darum, dass der Ast unter ihm brechen könne.

#mysonnengruss

Vom Gehirnschleifensalat und dem Kampf mit der eigenen Courage.
Gestern erreichte mich ein so wundervolles Feedback einer Yogini. Yoga hat ihr ein Problem genommen, dass sie seit 13 Jahren hatte und sie will es ganz sicher nicht zurück. Verrückt oder?? Was Yoga alles kann…
Apropos verrückt: kennst du das: du hast einen Plan oder möchtest ein größeres Projekt in Angriff nehmen und dann gehts rechts und links von deinen Ohren (und dazwischen) los; innerliche Diskussionen über pro und contra und on top schlaflose Nächte….
….weil ich das auch nur all zu gut kenne, möchte ich dir heute dazu was erzählen, denn an der Stelle muss ich auch immer ganz aufmerksam und ganz bei mir sein.
Zum einen kommen ganz pragmatische Beweggründe, so eine innere prognostizierte Bilanz vor dem inneren Auge hoch.
Eine Schätzung, wenn du so willst.
So: und an der Stelle beginnt es spannend zu werden, denn: zum einen ist es, wie gesagt, eine Prognose, zum zweiten schickt das Unterbewusstsein uns allerdings auch große Achtungszeichen und Stoppschilder und zum Dritten, also wäre das nicht allein schon genug Gehirnschleifensalat, schickt es uns so eine Art Ablenkungs"Manöver", die uns im ersten Moment noch mehr Steine in den Weg zu werden scheinen, also wir in unseren Köpfen bei der Prognose eh schon zu einer Mauer zusammengebaut hatten und auf der anderen Seite scheint es uns auch immer wieder auf positive Verstärker hinzuweisen.
Es schickt vielleicht Federn oder Steine mit einer Message oder du liest plötzlich etwas positives über dein Thema und was das Verrückte daran ist, kann ich dir nur so erklären: es scheint ein innerer Test des Lebens zu sein ob du das, was du planst, wirklich willst oder ob dich schon kleine Unwegsamkeiten aus der Bahn werfen würden; gleichzeitig scheint es zu sagen "nur Mut, du bist auf dem richtigen Weg; er wird nicht leicht, doch du schaffst es".
Dein "Job" ist es also, nach und nach so achtsam und empfänglich zu werden, das eine, also die wirkliche Warnung, von dem anderen, also der Prüfung, zu unterscheiden. Schritt für Schritt.
Gar nicht ganz so einfach, doch du schaffst das…vertraue…

#mystyleoflife

Perfekte Illusion oder echtes Leben - was meinst Du??
Gerlinde meinte neulich "du hast doch schon öfter vor einer Kamera gestanden".
Ja, das stimmt wohl. Einmal sogar vor einer echten Fernsehkamera für eine Soap.
Mein liebstes Shooting war allerdings ganz privater Natur, mit der wunderbaren Dagmar Knüppe-Herzog (auf Instagram habe ich sie schon einige Male unter meinen Fotos verlinkt).
Solche Aufnahmen sind natürlich mit ganz viel professionellem Aufwand betrieben.
Die Shootings mit Gerlinde hingegen, ganz ohne Chichi, einfach mit dem was sich bietet, einfach Schnappschüsse; ungeschminkt und ungestylt, ohne Filter und Retusche. Auch toll!!
Auf diesen Fotos gehts um die schönen Outfits und nicht um ein makelloses Gesicht.
Und außerdem: Die Zeiten und die Ansprüche an sich selbst haben sich geändert.
Wo früher jede Strähne sitzen musste und das Gesicht möglichst glattgebügelt und ebenmäßig wirken sollte, als sein man erwachsen, mit dem Gesicht einer 15 Jährigen, da zeigen Fotos heute eher echte Menschen. Gesichter und Körper …. "vom Leben gezeichnet und nicht aufgeben"…scheinen diese Fotos zu sagen.
Die Mensch auf diesen Fotos sind wie ich und du, wie jeder von uns. Bodenständig und real. Ich mag diese neue Sicht auf die (Mode/Model)Welt.
Ohnehin sind diese Schnappschüsse nur Momentaufnahmen, die eine Geschichte suggerieren, die es so womöglich nicht gibt, wie wir sie uns vorstellen.
Das Leben der Reichen und Schönen hat ganz bestimmt auch seine krassen Höhen und Tiefen, doch wir sehen nur den Moment wo es klick macht und der ist perfekt in Szene gesetzt.
Ich schätze mal, könnte man sein Problem mit dem des Anderen dort auf dem Foto tauschen und würde man dort wirklich hinter die Kulissen blicken können, hätte man ganz schnell ganz gern lieber wieder sein eigenes Problem zurück, mit dem kennt man sich zumindest schon aus, man ist sich nicht mehr fremd.
Das was wir jeden Tag von Anderen sehen ist nur ein Wimpernschlag eines Schmetterlings verglichen mit der Weite des Universums.
Darin bin ich mir sicher: jeder ist besonders, jeder ist schön, jeder ist attraktiv und interessant aber vor allem ist jeder Einzigartig. Grund zu feiern, oder!?

#mystyleoflife

Perfekte Illusion oder echtes Leben - was meinst Du??
Gerlinde meinte neulich "du hast doch schon öfter vor einer Kamera gestanden".
Ja, das stimmt wohl. Einmal sogar vor einer echten Fernsehkamera für eine Soap.
Mein liebstes Shooting war allerdings ganz privater Natur, mit der wunderbaren Dagmar Knüppe-Herzog (auf Instagram habe ich sie schon einige Male unter meinen Fotos verlinkt).
Solche Aufnahmen sind natürlich mit ganz viel professionellem Aufwand betrieben.
Die Shootings mit Gerlinde hingegen, ganz ohne Chichi, einfach mit dem was sich bietet, einfach Schnappschüsse; ungeschminkt und ungestylt, ohne Filter und Retusche. Auch toll!!
Auf diesen Fotos gehts um die schönen Outfits und nicht um ein makelloses Gesicht.
Und außerdem: Die Zeiten und die Ansprüche an sich selbst haben sich geändert.
Wo früher jede Strähne sitzen musste und das Gesicht möglichst glattgebügelt und ebenmäßig wirken sollte, als sein man erwachsen, mit dem Gesicht einer 15 Jährigen, da zeigen Fotos heute eher echte Menschen. Gesichter und Körper …. "vom Leben gezeichnet und nicht aufgeben"…scheinen diese Fotos zu sagen.
Die Mensch auf diesen Fotos sind wie ich und du, wie jeder von uns. Bodenständig und real. Ich mag diese neue Sicht auf die (Mode/Model)Welt.
Ohnehin sind diese Schnappschüsse nur Momentaufnahmen, die eine Geschichte suggerieren, die es so womöglich nicht gibt, wie wir sie uns vorstellen.
Das Leben der Reichen und Schönen hat ganz bestimmt auch seine krassen Höhen und Tiefen, doch wir sehen nur den Moment wo es klick macht und der ist perfekt in Szene gesetzt.
Ich schätze mal, könnte man sein Problem mit dem des Anderen dort auf dem Foto tauschen und würde man dort wirklich hinter die Kulissen blicken können, hätte man ganz schnell ganz gern lieber wieder sein eigenes Problem zurück, mit dem kennt man sich zumindest schon aus, man ist sich nicht mehr fremd.
Das was wir jeden Tag von Anderen sehen ist nur ein Wimpernschlag eines Schmetterlings verglichen mit der Weite des Universums.
Darin bin ich mir sicher: jeder ist besonders, jeder ist schön, jeder ist attraktiv und interessant aber vor allem ist jeder Einzigartig. Grund zu feiern, oder!?

#myliebegehtdurchdenmagen

Ob Frühstück oder Abendbrot: Shakshuka tut dir immer gut 😊
Wenn du meine Yogis fragen würdest: "was gibt's Donnerstags bei Carla zum Abendessen", würden sie dir wie aus einem Munde die selbe Antwort geben.
Oft genug stieg ihnen während der Kursstunde dieser betörende Duft in die Nase und sie wären am liebsten einfach geblieben.
Jaaaaa….:
Ich habe noch eine heimliche kulinarische Liebe, von der ich euch heute berichten möchte.
Allerdings gibt's diese bei mir NIE zum Frühstück und dafür ist sie dort, wo sie herkommt, eigentlich gedacht.
Die Rede ist von Shakshuka.
Rezepte dazu findest du zu Hauf; ich erzähl dir einfach mal meins (Einheimische würden mich bestimmt deswegen ziemlich böse, mit hochgezogener Braue, anschauen; was soll's: erlaubt ist, was schmeckt, so!!).
Du weißt mittlerweile: ich mag es unkompliziert und daher mache ich auch mit meiner Shakshuka kein Bimbamborium.
Rein kommt für 2 Personen:
2 Zwiebeln
2 Zehen Knoblauch
2 rote Paprika
1 Aubergine
5 El Olivenöl
2 Dosen geschälte Tomaten in Stücken
Eier nach Belieben. Bei uns sind's eigentlich immer 4-5
In einem großen Topf schmore ich im Olivenöl die geschnittenen Zwiebeln und den Knoblauch an und gebe hier auch schon etwas frischen Pfeffer dazu.
Die Paprika und die Aubergine schneide ich in kleine Stücke und brate sie dann auch direkt mit an.
Nach einigen Minuten gebe ich die geschälten Tomaten dazu und lasse alles einige Zeit (kommt etwas drauf an, wie dick du es haben willst; 10-15 Minuten) einkochen.
Nun würze ich mit Cayennepfeffer, süßem Paprika, Salz und Pfeffer nach meinem persönlichen Geschmack (meistens verirren sich auch noch ein paar Chiliflocken mit hinein).
Koriander mag ich sehr und gebe ihn nach Geschmack hinzu und dekoriere beim Servieren das Gericht auch damit.
Wenn die Masse eine dick-suppige Konsistenz erreicht hat, mache ich mir einem Löffel einige kleine "Nester" hinein, in die ich die Eier schlage.
Nun bleibe ich am Ball, denn die Eier sollen nur außen herum in der heissen "Suppe" stocken und innen noch flüssig bleiben, also: im Auge behalten.
Wenn dieser Prozess abgeschlossen ist, hebe ich die Eier mit der "Suppe" vorsichtig zum Servieren in ein Schälchen, denn die Eier sollen sich erst mit dem Rest mischen, wenn du mit dem Löffel hinein stichst um zu essen….. mmmmm…. Ich könnt direkt los kochen, doch heute gibt's bei uns Sushi … auch schön, oder?

#myliebegehtdurchdenmagen

Ob Frühstück oder Abendbrot: Shakshuka tut dir immer gut 😊
Wenn du meine Yogis fragen würdest: "was gibt's Donnerstags bei Carla zum Abendessen", würden sie dir wie aus einem Munde die selbe Antwort geben.
Oft genug stieg ihnen während der Kursstunde dieser betörende Duft in die Nase und sie wären am liebsten einfach geblieben.
Jaaaaa….:
Ich habe noch eine heimliche kulinarische Liebe, von der ich euch heute berichten möchte.
Allerdings gibt's diese bei mir NIE zum Frühstück und dafür ist sie dort, wo sie herkommt, eigentlich gedacht.
Die Rede ist von Shakshuka.
Rezepte dazu findest du zu Hauf; ich erzähl dir einfach mal meins (Einheimische würden mich bestimmt deswegen ziemlich böse, mit hochgezogener Braue, anschauen; was soll's: erlaubt ist, was schmeckt, so!!).
Du weißt mittlerweile: ich mag es unkompliziert und daher mache ich auch mit meiner Shakshuka kein Bimbamborium.
Rein kommt für 2 Personen:
2 Zwiebeln
2 Zehen Knoblauch
2 rote Paprika
1 Aubergine
5 El Olivenöl
2 Dosen geschälte Tomaten in Stücken
Eier nach Belieben. Bei uns sind's eigentlich immer 4-5
In einem großen Topf schmore ich im Olivenöl die geschnittenen Zwiebeln und den Knoblauch an und gebe hier auch schon etwas frischen Pfeffer dazu.
Die Paprika und die Aubergine schneide ich in kleine Stücke und brate sie dann auch direkt mit an.
Nach einigen Minuten gebe ich die geschälten Tomaten dazu und lasse alles einige Zeit (kommt etwas drauf an, wie dick du es haben willst; 10-15 Minuten) einkochen.
Nun würze ich mit Cayennepfeffer, süßem Paprika, Salz und Pfeffer nach meinem persönlichen Geschmack (meistens verirren sich auch noch ein paar Chiliflocken mit hinein).
Koriander mag ich sehr und gebe ihn nach Geschmack hinzu und dekoriere beim Servieren das Gericht auch damit.
Wenn die Masse eine dick-suppige Konsistenz erreicht hat, mache ich mir einem Löffel einige kleine "Nester" hinein, in die ich die Eier schlage.
Nun bleibe ich am Ball, denn die Eier sollen nur außen herum in der heissen "Suppe" stocken und innen noch flüssig bleiben, also: im Auge behalten.
Wenn dieser Prozess abgeschlossen ist, hebe ich die Eier mit der "Suppe" vorsichtig zum Servieren in ein Schälchen, denn die Eier sollen sich erst mit dem Rest mischen, wenn du mit dem Löffel hinein stichst um zu essen….. mmmmm…. Ich könnt direkt los kochen, doch heute gibt's bei uns Sushi … auch schön, oder?

#mystyleoflife

Leuchten statt glimmen, also: Spot an!!!!!!
Kürzlich sah ich direkt vor meinem Wohnzimmerfensten ein gluhwürmchen und ich dachte mir: das macht es richtig, es strahlt was das Zeug hält und was machen wir??
Manchmal trauen wir uns nicht einmal zu glimmen, geschweige denn zu leuchten.
Dabei würden wir es doch so gern.
Wer hält dich davon ab, es einfach zu tun und wer würde dich loben, wenn du es lässt??
Wenn jeder von uns den Mut hätte, ein wenig zu leuchten, würde unser Strahlen das Leben der anderen erhellen, die so sind wie wir und vielleicht würde dies die Welt nach und nach zu einem helleren Ort machen!? Wer weiß….

#mystyleoflife

"Neulich im Wald IKEA"….
Neulich im "WaldIKEA"…..; dieses Wort entstand irgendwann mal, weil es ganz unmöglich ist, dass ich von einem Spaziergang mit leeren Händen heim komme.
Dieser besagte Spaziergang war allerdings besonders "auffällig", denn er startete mit dem Fund eines Schlüssels, den seltsamerweise niemand zu vermissen scheint.
Es folgten Schlag auf Schlag 3 zauberhaft bemalte Steine mit Botschaften darauf, von denen jede Einzelne genau zu uns und genau zum Moment passte.
Für mein aktuelles Bastelprojekt gabs dann noch einen schönen Ast und 2 schöne bunte Eichelhäher Federn und am Ende eine herrenlose Steinpflanze.
Zurück am Auto fühlte ich mich mehr als behütet, gesehen und beschenkt.
Und nach meinem Post über die Reisen des Schmetterlings, wurde ich förmlich von Schmetterlingsbegegnungen überschüttet. Fabel-und zauberhaft irgendwie.

#mystyleoflife

"Neulich im Wald IKEA"….
Neulich im "WaldIKEA"…..; dieses Wort entstand irgendwann mal, weil es ganz unmöglich ist, dass ich von einem Spaziergang mit leeren Händen heim komme.
Dieser besagte Spaziergang war allerdings besonders "auffällig", denn er startete mit dem Fund eines Schlüssels, den seltsamerweise niemand zu vermissen scheint.
Es folgten Schlag auf Schlag 3 zauberhaft bemalte Steine mit Botschaften darauf, von denen jede Einzelne genau zu uns und genau zum Moment passte.
Für mein aktuelles Bastelprojekt gabs dann noch einen schönen Ast und 2 schöne bunte Eichelhäher Federn und am Ende eine herrenlose Steinpflanze.
Zurück am Auto fühlte ich mich mehr als behütet, gesehen und beschenkt.
Und nach meinem Post über die Reisen des Schmetterlings, wurde ich förmlich von Schmetterlingsbegegnungen überschüttet. Fabel-und zauberhaft irgendwie.

#mysonnengruss

Die Reisen des Schmetterlings - die beeindruckende Entwicklung einer jungen Frau und über den Mut, große Schritte zu wagen.
Vielleicht kennt Ihr euch ja, wenn nicht, möchte ich dir unbedingt von ihr erzählen.
Bevor dies in die Welt geht, hole ich mir natürlich ihr ok.
Als ich sie vor einigen Jahren kennenlernte, schien sie so still, so zerbrechlich, so zart, so leise und schien um keinen Preis auffallen zu wollen. Dann machte sie sich auf einen Weg, mit kleinen zaghaften und bald schon mit ersten mutigen Schritte; manchmal hatte ich das Gefühl, sie würde sogar rennen. Und es veränderte sich was. Nach und nach. Dieser Weg führte seinerzeit nämlich nicht nach außen, sondern nach innen. Solche Wege gelten ja mitunter als besonders steinig. Ich hab ihr das lange nicht gesagt, wie stark man ihre Entwicklung spüren konnte. Der Weg, der sich dem Gehenden unter die Füße schiebt, scheint ihre Geschichte zu sein. Mit jedem Schnitt wurde sie stärker, sichtbarer und mutiger. Und heute steht sie kurz davor, allein mit ihrem Van zu einer aufregenden Reise durch Europa aufzubrechen. Ganz viel Leben zurückzulassen und komplett neu zu starten. Ihr Logo ist so sinnbildlich und stimmig zugleich: die Reisen des Schmetterlings.
Auf dem Weg aus seinem Cocon glaubt der Schmetterling, angesichts der Mühen und Schmerzen, die diesen Vorgang bestimmen, sein Leben wäre genau hier zu Ende. Und dennoch darf man ihm auf keinen Fall dabei helfen, das zu enge Raupenkleid einfach und leicht abzustreifen; es gehört zum Prozess, diese Mühe, diese vermeintliche Qual. Ohne diese würde die Raupe ein trauriges Dasein fristen müssen, denn es brsucht diesen "Geburtsschmerz" um das die Flügel sich entfalten können ….und als die Raupe noch denkt, ihr Weg wäre hier zu Ende, breitet sie ihre Flügel aus und realisiert sich als wunderschöner Schmetterling, für den die alten Raupen-Grenzen nicht mehr gelten.
Über das Schlüpfen genau dieses Schmetterlings freue ich mich besonders und bin richtig stolz auf sie. Wenn Ihr ihr folgen wollt, auf ihrer wundervoll unbekannten und abenteuerlichen Reise, dann schaut doch mal bei ihr ein: @mariposa.journeys hab ein zauberschönes Abenteuer da draußen und sei allzeit behütet🙏🏼🫶

#myDIY

Endlich mal blau gemacht!! Batiken mit Überraschungseffekt!
Bettwäsche Batik die Zweite!!!
Stell dir vor: Batik ist ja aktuell echt angesagt und ich wollte die ganze Zeit schon Kissenhüllen oder gleich einen Satz Bettwäsche batiken und diese Shibori Technik testen.
Wie diese Technik genau funktioniert kann YouTube viel besser erklären als ich.
Versuch 1 sah im Eimer (alternativ zur Waschmaschine) wunderprächtig aus und ich war total verzückt. Doch nachdem das Ergebnis erst Aaaaaa….machte, machte es auch gleich wieder Ooooo…
Azurblau und so fein vom Muster. Dann kam der Kracher: du sollst nach dem Färbevorgang das Objekt der Begierde noch einmal bei 40 grad waschen und schwuppdiwupp war meine tolle blaue Batikbettwäsche wieder strahlend weiß.
Du kannst dir meinen Gesichtsausdruck vorstellen!? Irgendwas war bei der Fixierung daneben gegangen.
Gestern also Versuch Nummer 2!!! Alles wieder auf Anfang: mehr Fixierung und zurück auf los. Eine Stunde im Batik Bad, ausspülen, lääänder fixiert als die angegebenen 15 Minuten….taddaaaaaaa: alle guten Dinge sind offensichtlich ZWEI!!!
Auch nach der 40 Grad Wäsche war die Farbe noch an Ort und Stelle.
Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Ich würde sagen: ich bin ein Meister der übt (so war auch der Spruch meiner Reiki Meister Weihe und ich mag ihn sehr).
Auf meinem Insta Profil (carla_liebt_es) bekommst du noch Infos zur benutzten Farbe.
Dann viel Spaß beim selber Batiken und eine kleine Empfehlung noch: benutz‘ Handschuhe!! Unbedingt (nach Versuch Nr.1 hatte ich Schlumpffinger).

#myDIY

Endlich mal blau gemacht!! Batiken mit Überraschungseffekt!
Bettwäsche Batik die Zweite!!!
Stell dir vor: Batik ist ja aktuell echt angesagt und ich wollte die ganze Zeit schon Kissenhüllen oder gleich einen Satz Bettwäsche batiken und diese Shibori Technik testen.
Wie diese Technik genau funktioniert kann YouTube viel besser erklären als ich.
Versuch 1 sah im Eimer (alternativ zur Waschmaschine) wunderprächtig aus und ich war total verzückt. Doch nachdem das Ergebnis erst Aaaaaa….machte, machte es auch gleich wieder Ooooo…
Azurblau und so fein vom Muster. Dann kam der Kracher: du sollst nach dem Färbevorgang das Objekt der Begierde noch einmal bei 40 grad waschen und schwuppdiwupp war meine tolle blaue Batikbettwäsche wieder strahlend weiß.
Du kannst dir meinen Gesichtsausdruck vorstellen!? Irgendwas war bei der Fixierung daneben gegangen.
Gestern also Versuch Nummer 2!!! Alles wieder auf Anfang: mehr Fixierung und zurück auf los. Eine Stunde im Batik Bad, ausspülen, lääänder fixiert als die angegebenen 15 Minuten….taddaaaaaaa: alle guten Dinge sind offensichtlich ZWEI!!!
Auch nach der 40 Grad Wäsche war die Farbe noch an Ort und Stelle.
Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Ich würde sagen: ich bin ein Meister der übt (so war auch der Spruch meiner Reiki Meister Weihe und ich mag ihn sehr).
Auf meinem Insta Profil (carla_liebt_es) bekommst du noch Infos zur benutzten Farbe.
Dann viel Spaß beim selber Batiken und eine kleine Empfehlung noch: benutz‘ Handschuhe!! Unbedingt (nach Versuch Nr.1 hatte ich Schlumpffinger).

#mysonnengruss

Alles Jahre wieder: Weihnachten? Nein: Vogel-Rettungsaktion. Liegt's wohl an meinem Namen??
Alle Jahr wieder und eigentlich warte ich schon immer fast darauf.
Es begann mit den 2 Eichelhähern, im Jahr darauf war ich mein lieber Rabe Torin, dann eine kleine Meise, im Jahr drauf eine junge Taube (sie besucht mich noch immer regelmäßig) und diese Woche war es dann eine junge Amsel, die plötzlich auf dem Bildschirm meines Kollegen und später so ziemlich bei jedem Kollegen hier auf der Schulter saß.
Alle Versuche, sie wieder rauszusetzen endeten damit, dass sie sofort wieder durchs nächste Fenster rein kam.
Der kleine Matz rannte uns immer wieder nach und war unglaublich zutraulich.
Bei uns in der Firma lauern natürlich viele Gefahren und so musste der kleine Pupsi in Sicherheit gebracht werden.
Mein Kollege war so lieb und hat ihn dann zu sich nach Haus gebraucht, wo er sicherer sein konnte als hier.
Da er ganz deutlich zeigte, wie fein er selber fressen kann, war an der Stelle Hilfe eigentlich nicht nötig aber eine kleine Stärkung gabs natürlich trotzdem. Weil all und jeder natürlich über diese merkwürdige Begegnung sprach, wurde schon nach ein paar Stunden klar: der Kleine lebt eigentlich (frei natürlich) an einer anderen Ecke von Herscheid und besucht schon von klein an immer die gleiche Familie zum Futter holen. An diesem Morgen war er scheinbar mit seinem Frühstück nicht ganz zufrieden und wollte sich nach einem anderen Frühstückstisch umschauen. Nun ist er wieder in seiner gewohnten Umgebung und wir sind um ein Erlebnis der besonderen Art Reicher und wünschen dem kleinen Matz ein tolles und langes Piepmatzleben.

#mystyleoflife

Darf Arbeit Spaß machen? Manche mögen's leicht. Du auch?
"Und was hast du heute so gemacht?" "Ich war bei Gerlinde, wir haben ein bisschen gearbeitet"… und als ich das sage, denke ich: darf ich etwas, dass so großen Spaß gemacht hat wie unser Shooting heute, überhaupt Arbeit nennen und hab fast schon ein schlechtes Gewissen, wegen meiner eigenen Glaubenssätze, von wegen Arbeit muss hart und anstrengend sein und so einhohes Maß an Freude, dann kann es doch keine Arbeit gewesen sein…
Dachte ich so einen Shit schon öfter?? Ja, beim Yogaunterricht oder in den therapeutischen Coaching für Tiere und Menschen und bei meinen anderen "Gewerken" auch oft.
Verrückt oder??
….mit einem imaginären "Wisch" putze ich die Tafel in meinem Kopf frei von solchem, verzeih, Bullshit!!
Überlebt, überdacht all diese alten, verstaubten Geschichten.
Ja!! Arbeit darf, ja sollte sogar Spaß machen.
Stell dir vor, du machst den Großteil deiner Zeit Dinge auf die du richtig Bock hast und wirst dafür sogar bezahlt…, geht's denn noch genialer???
Wenn du da noch nicht bist, wo man dich schätzt für das was du bist und tust und du noch keinen Spaß an dem hast, was du machst, magst du jetzt vielleicht grad mal kurz inne halten und dich fragen: was kann ich gut? Was macht mir richtig Spaß und wer könnte genau das suchen, was ich zu bieten habe?!
Und dann brauchst du nur noch ne Portion Mut, darfst den eigenen Popo hoch bekommen und machst den ersten Baby-Stepp und dann den zweiten und irgendwann beginnst du innerlich vor Freude zu rennen und kannst es gar nicht fassen, wie weit du schon gekommen bist.
Manche Wege führen dich vielleicht auch ins Leere -auch fein, denn leer wirst du trotzdem nicht ausgehen sondern geleert und gelehrt an einem anderen Ort als du gestartet bist ankommen.
Jede Reise beginnt mit einem ersten Schritt, weißt du noch?
Das was mir nun also gestern so viel Spaß machte, war wieder ein Shooting mit den wundervollen, farbenfrohen Kleidern, Hosen, Tops von @gerlindesfashion in Gerlindes zauberhafter Boutique in Herscheid.
Wir haben ganz viel für euch fotografiert, was sich toll kombinieren lässt und richtig Freude macht.
Wenn du Lust dadurch bekommt, mal selbst zu stöbern, weil wir ja nicht alles und in jeder Farbkombi zeigen können, dann schau bei Gerlinde rein, lass dich beraten und verwöhnen und ganz bestimmt gibt's auch noch gute Gespräche und ganz viel Herzlichkeit on top. Ne kleine Kostprobe passend zum Wetter gibt's hier: schau mal:

#mysonnengruss

Weil sich nur was bewegst, wenn du dich bewegst, beweg was, damit es dich bewegt!
Vor ein paar Tagen sind mir die folgenden Worte von Martin Walser nach langer Zeit wieder in die Finger geraten. Das geschieht -wie alles- immer zur rechten Zeit und somit teilte ich sie nicht nur mit meinen Yogis und jetzt mit euch, sondern hab sie auch mal so wirklich in mir arbeiten lassen.
Faszinierend, wie sich die Sicht auf die Dinge verändert, wenn man selbst sich verändert und umgekehrt. Zum ersten Mal gehört in meiner gestalttherapeutischen Ausbildung faszinierten diese Zeilen mich damals wie heute - und dich!?
Mut
Mut gibt es gar nicht. Sobald man überlegt, wo man ist, ist man schon an einem bestimmten Punkt.
Man muss nur den nächsten Schritt tun. Mehr als den nächsten Schritt kann man überhaupt nicht tun.
Wer behauptet, er wisse den übernächsten Schritt, lügt. So einem ist auf jeden Fall mit Vorsicht zu begegnen.
Aber wer den nächsten Schritt nicht tut, obwohl er sieht, dass er ihn tun könnte, tun müsste, der ist feig.
Der nächste Schritt ist nämlich immer fällig. Der nächste Schritt ist nämlich nie ein großes Problem. Man weiß ihn genau.
Eine andere Sache ist, dass er gefährlich werden kann. Nicht sehr gefährlich. Aber ein bisschen gefährlich kann auch der fällige nächste Schritt werden.
Aber wenn du ihn tust, wirst du dadurch, dass du erlebst, wie du ihn dir zugetraut hast, auch Mut gewinnen.
Während du ihn tust, brichst du nicht zusammen, sondern fühlst dich gestärkt. Gerade das Erlebnis, dass du einen Schritt tust, den du dir nicht zugetraut hast, gibt dir ein Gefühl von Stärke.
Es gibt nicht nur die Gefahr, dass du zuviel riskierst, es gibt auch die Gefahr, dass du zu wenig riskierst.
Dem Gehenden schiebt sich der Weg unter die Füße.
(Martin Walser)

#myliebegehtdurchdenmagen

Hier ist es: das beste Blumenkohl Curry, dass ich je gegessen habe!!
So, heute nun zu meinem Highlight der Woche, wenn's um Liebe geht durch den Magen geht.
Dieses Blumenkohl-Curry hat bei mir einen Suchtfaktor erreicht.
In einer knappen Stunde stand das Essen auf dem Tisch und es verzückte meine Geschmacksknospen dermaßen.
Du brauchst:
2 EL Öl
1 kleine gehackte Zwiebel
2 gehackte Knoblauchzehen
1 EL frischen Ingwer gehackt
300 g Möhren gewürfelt
1/2 EL rote Currypaste
2 EL Tomatenmark
400 ml Kokosmilch
250 ml Gemüsebrühe
250 ml passierte Tomaten
1 TL Masala Curry Würzmischung
2 EL Ahirnsirup
1/2 Blumenkohl
400 g Kichererbsen aus der Dose
Frische Kräuter + etwas Sesam
Dazu passt Reis, Reisnudeln oder Ebly und/oder Fladenbrot
Zubereitung:
Im erhitzten Öl die Zwiebeln, den Knoblauch und den Ingwer anschwitzen. Möhren dazu geben und 5 Minuten braten. Currypaste und Tomatenmark unterrühren und 4 Minuten braten. Umrühren nicht vergessen!
Kokosmilch, Gemüsebrühe, passierte Tomaten, Masala Gewürz und Ahornsirup dazu geben und 30 Min köcheln lassen.
Den Reis zubereiten.
Das Curry pürieren und wieder zurück in den Topf geben. Ggf.nachwürzen mit Pfeffer und Salz.
Curry nochmals aufkochen und den Blumenkohl dazu geben. Ca.10 Minuten köcheln lassen bis der Blumenkohl gar ist. Nach 5 Minuten die abgetropften Kichererbsen dazu geben.
Fertig!! Es kann gegessen werden!! Lasst es euch gut schmecken.

#myDIY

Wenn du flexibel bleibst und mit dem Leben fließt, kann so viel mehr geschehen, als du erwartest….
Vorgestern gabs ne spontane Planänderung und plötzlich hatte ich was, was ich sonst ganz selten habe: Zeit.
Und in null Komma irgendwas ploppten 100 neue Ideen auf, wie ich diese gut Zeit nutzen könnte.
Sie war ja schließlich ein Geschenk.
Und schwups standen Leinwand und Farben draußen auf der Terrasse und einige Zeit später war der leere Platz über dem Sofa endlich mit Leben gefüllt.
Vor einigen Tagen ging es mit einer lieben Freundin nämlich grad noch um Kraftfarben und wie sie -richtig angewandt- ihre Wirkung entfalten können.
Zwischen Staffelei und bunten Pinseln habe ich gekocht.
Das Rezept ist der Hit und kommt in Kürze auch in den Blog, weils einfach wahnsinnig lecker war.
Beim kochen besprenkelte mich der Topfinhalt spontan mit roten Tupfen und ich dachte "Mensch, ne Schürze wolltest du dir doch auch mal gemacht haben". Kurz darauf lag hier ein neues Projekt auf dem Tisch, während das Erste noch trocknete und das Zweite vor sich hin kochte. Ein paar Stunden später (mit Unterbrechung zum Essen), war sie dann fertig, jedenfalls der "Rohbau". Ein nettes Exemplar aus einer ollen Jeans. Das Hinterteil ist jetzt vorne. Unter dem Bund ist das bisherige Vorderteil abgetrennt und an den Seitennähten entlang auch, so ist nun (das neue) hinten frei, der Bund blieb erhalten (denn der Knopf ist jetzt ja hinten.). Aus den rausgeschnittenen Oberschenkelteilen hab ich ein Rechteck genäht, dies ist nun der Latz und am Bund befestigt. Es fehlt nur noch etwas zum Binden am Nacken. An der Stelle gehts an einem anderen Tag weiter. Jetzt gehts ans *schön* nähen, vielleicht verändert sich dabei noch was, wer weiß…. Was doch alles wunderbares aus "geschenkter" Zeit entstehen kann 🥰

#mysonnengruss

Mein Buch-Highlight…. ABER: Finger weg, wenn alles bleiben soll, wie es ist!!!
Heute mal was ganz anderes von mir.
Eine Urlaubslektüre Empfehlung gefällig??
Wie is' es denn bei dir? Bist du mehr der Roman Typ oder gehts dir wie mir: willst du handfesten Input, wenn du was liest?
Du glaubst gar nicht, wie lange ich um den ersten Teil von John Streleckys "das Café am Rande der Welt" rumgeschlichen bin, bevor ich es wirklich zur Hand genommen hab um es zu lesen??
Aber als ich es dann angepackt hatte, ging alles rasend schnell... der nächste Teil..., der nächste usw.
John Strelecky kam quasi gar nicht so schnell mit dem Schreiben nach, wie ich seine Bücher verschlang.
Doch erst einmal hatte ich einen heiden Respekt. Irgendwas sagte mir, dass mich dieses erste Buch (und fast alle folgenden) ganz schön aus meiner Komfortzone schubsen würden.
Nicht ganz unschuldig war dieses erste Werk daran, dass ich im letzten Jahr ganz schön viel verändert und neu kreiert habe in meinem Leben.
Und warum ich genau jetzt damit um die Ecke komme??
Das neueste Werk sollte eigentlich mit in den Urlaub fahren, doch dieses Mal war es komplett das Gegenteil von damals: es kam an und ich MUSSTE es lesen, SOFORT ….und gleich auf den ersten Seiten gabs die ersten tiefgreifenden Erkenntnisse. Unglaublich.
Da die Bücher keine Spur von belehrend geschrieben sind, sondern die Macht der dritten Person genutzt wird (also eigentlich lernt jemand anders mehr über sich und ich lausche und gucke nur ab), erreichts mich total.
Ratschläge sind ja auch immer so eine Art von Schläge und die bleiben hier völlig aus.
Ganz sanft schieben sich die AHA Momente und Erkenntnisse zwischen die Hirnrinde und in die Seele. Grandios!!
Ich sag's dir.
Also ich sag's mal so: wenn du nix über dich erfahren und schon mal auf gar keinen Fall was an deinem Leben ändern willst, pack die Bücher um Himmelswillen bloß nicht an!!

#myliebegehtdurchdenmagen

Feurige Blumenkohlscheiben aus dem Backofen.
Hokus Pokus… am letztes Tag der strengen Phase der Wohlfühlkur hat der Backofen noch einmal was krasses ausgespuckt.
Ich hatte Blumenkohl in dicke Scheiben geschnitten, sie leicht gesalzen und aufs Blech gelegt.
Dort blieben sie für 15 Minuten bei 180 Grad im Ofen. In der Zwischenzeit hatte ich Pfeffer, Knoblauch, Lauchzwiebeln, Tomatenmark, Harisapaste und gelbes Thai Curry , etwas Ajvar mit etwas Wasser in der Pfanne angebraten.
Dies strich ich dann über den Blumenkohl und überließ alles noch einmal 30 Minuten dem Backofen.
Wo das Foto ist?! Alles war so blitzschnell aufgegessen…, da blieb keine Chance für Fotos 🙈
Wir brauchten auf jeden Fall Brot dazu, doch der Geschmack war Wahnsinn!!!

#mysonnengruss

Tierisch viel los diese Woche!!!
In den vergangenen 21 Tagen hatten bei uns die Mädels die Hosen an.., im wahrsten Sinne des Wortes.
Beide Prinzessinnen waren gleichzeitig "rollig" , da ging ganz gut die Post ab.
Grünteeextrakt sei dank entspannte sich das Miteinander dann doch etwas.
Dann wollte die Kleine bei den großen mitspielen und hat sich heimlich Toffis Markknochen stibitzt.
Das Ende vom Lied : bei Finni Wackelzahn kam die Zahnfee und ab jetzt Frauchen mit der Zahnbürste. Große Freude!!!
Währenddessen hatte Toffu sich selbst in meinem Atelier eingeschlossen und sich schon mal mit dem Thema Batik beschäftigt. War doch auch grad das Thema von Mama oder?? Ja aber doch nicht an den Wänden. Am In den vergangenen 21 Tagen hatten bei uns die Mädels die Hosen an.., im wahrsten Sinne des Wortes. Beide Prinzessinnen waren gleichzeitig rollig , da ging ganz gut die Post ab. Grünteeextrakt sei dank entspannte sich das Miteinander dann doch etwas. Dann wollte die Kleine bei den großen mitspielen und hat sich heimlich Toffis Markknochen stibitzt. Das Ende vom Lied : bei Finni Wackelzahn kam die Zahnfee und ab jetzt Frauchen mit der Zahnbürste. Große Freude . Währenddessen hatte Toffu sich selbst in meinem Atelier eingeschlossen und sich schon mal mit dem Thema Batik beschäftigt. War doch auch grad das Thema von Mama oder?? Jaaaa…aber doch nicht an den Wänden.
Am Ende des Tages überwiegt aber natürlich die Freude.
Welche Eltern, Herrchen und Frauchen kennen das von ihren 2 und vierbeinigen Kindern nicht.
Dann stand wiegen auf dem Plan. 30 kg pure Energie verpackt in einem riesigen Körper
mit schwarzem Fell!!
Unglaublich, mit welchem Respekt Menschen einem großen schwarzen Hund begegnen, wegen der Bilder, die in ihren Köpfen entstehen.
Dabei wohnt in diesem riesigen Körper ein zartes Hundeherzchen und null Agression.
Bei Finni kann das mit der Sympathie für Hund und Mensch schon mal schnell umschlagen.
Die neuesten Mitbewohner haben Schuppen. In diesem Fall ist das nicht behandlungswürdig. So schwimmen sie nun stumm dahin und entspannen ihr Publikum kolossal! Was fehlt eigentlich noch im heimischen Zoo??!! Ach ja, hier wohnt bisher noch niemand mit Federn…. BISHER, wie gesagt …
Ach ja: erste Ernte (nein eigentlich zweite. Bei der ersten Tomate war die Schnecke schneller). Bei dieser wäre fast die dicke schwarze "Schnecke" fixer gewesen. Labradore sind nun mal "Allesfresser" 🙄

#mysonnengruss

Tierisch viel los diese Woche!!!
In den vergangenen 21 Tagen hatten bei uns die Mädels die Hosen an.., im wahrsten Sinne des Wortes.
Beide Prinzessinnen waren gleichzeitig "rollig" , da ging ganz gut die Post ab.
Grünteeextrakt sei dank entspannte sich das Miteinander dann doch etwas.
Dann wollte die Kleine bei den großen mitspielen und hat sich heimlich Toffis Markknochen stibitzt.
Das Ende vom Lied : bei Finni Wackelzahn kam die Zahnfee und ab jetzt Frauchen mit der Zahnbürste. Große Freude!!!
Währenddessen hatte Toffu sich selbst in meinem Atelier eingeschlossen und sich schon mal mit dem Thema Batik beschäftigt. War doch auch grad das Thema von Mama oder?? Ja aber doch nicht an den Wänden. Am In den vergangenen 21 Tagen hatten bei uns die Mädels die Hosen an.., im wahrsten Sinne des Wortes. Beide Prinzessinnen waren gleichzeitig rollig , da ging ganz gut die Post ab. Grünteeextrakt sei dank entspannte sich das Miteinander dann doch etwas. Dann wollte die Kleine bei den großen mitspielen und hat sich heimlich Toffis Markknochen stibitzt. Das Ende vom Lied : bei Finni Wackelzahn kam die Zahnfee und ab jetzt Frauchen mit der Zahnbürste. Große Freude . Währenddessen hatte Toffu sich selbst in meinem Atelier eingeschlossen und sich schon mal mit dem Thema Batik beschäftigt. War doch auch grad das Thema von Mama oder?? Jaaaa…aber doch nicht an den Wänden.
Am Ende des Tages überwiegt aber natürlich die Freude.
Welche Eltern, Herrchen und Frauchen kennen das von ihren 2 und vierbeinigen Kindern nicht.
Dann stand wiegen auf dem Plan. 30 kg pure Energie verpackt in einem riesigen Körper
mit schwarzem Fell!!
Unglaublich, mit welchem Respekt Menschen einem großen schwarzen Hund begegnen, wegen der Bilder, die in ihren Köpfen entstehen.
Dabei wohnt in diesem riesigen Körper ein zartes Hundeherzchen und null Agression.
Bei Finni kann das mit der Sympathie für Hund und Mensch schon mal schnell umschlagen.
Die neuesten Mitbewohner haben Schuppen. In diesem Fall ist das nicht behandlungswürdig. So schwimmen sie nun stumm dahin und entspannen ihr Publikum kolossal! Was fehlt eigentlich noch im heimischen Zoo??!! Ach ja, hier wohnt bisher noch niemand mit Federn…. BISHER, wie gesagt …
Ach ja: erste Ernte (nein eigentlich zweite. Bei der ersten Tomate war die Schnecke schneller). Bei dieser wäre fast die dicke schwarze "Schnecke" fixer gewesen. Labradore sind nun mal "Allesfresser" 🙄

#myliebegehtdurchdenmagen

Eine herzhafte italienische Grundlage für einen netten Abend mit Freunden, na, wie wärs mit diesem Rezept?!
Heute mal wieder etwas, dass unter der Rubrik "Liebe geht durch den Magen" wirklich gut aufgehoben ist.
Passt auch prima zur aktuellen Saison!
Tomaten-Focaccia mit frischen Kräutern
600 g Dinkelmehl
2-3 kräftige Brisen Salz
50 ml Olivenöl
1 Würfel Hefe
350 ml lauwarmes Wasser
…das war der Teig; nun der Belag:
Eine Hand voll Oliven
300 g Kirschtomaten
Ausreichend frische Kräuter nach Geschmack (Basilikum, Thymian, Petersilie, Salbei, Rosmarin)
2 Knoblauchzehen
3 Esslöffel Pesto (grün)
Chiliflocken nach Geschmack
Salz, Mehl, Oliveröl vermengen. Hefe in lauwarmem Wasser auflösen und zum Rest geben.
Teig gut verkneten. Abgedeckt an einem warmen Ort 30 Minuten gehen lassen.
Dann auf einem Backblech ausrollen (geht prima mit einem bemehlten Glas).
Den Teig dann abgedeckt nochmals eine Stunde gehen lassen.
Die trockengeschüttelten Kräuter, die Pesto Klekse, die Oliven, die Tomaten, den geschnittenen Knoblauch und die Chiliflocken auf dem Teig verteilen.
Etwas andrücken und im, auf 180 Grad vorgeheizten, Backofen 20-25 Minuten backen.
Passt prima zu einem gemischten Salat -möglicherweise mit gegrillten Paprikaschoten dazu- mmmmmhhhh….

#mystyleoflife

Farbe will ich - nicht schwarz/weiß
Jahrelang war meine Lieblingsfarbe grau (allerdings in allen Nuancen) und meine Wohlfühlkleidergrösse 44 (auch da war ich nicht stabiler als aktuell; jetzt trage ich 36/38).
Irgendwann als Kind hatte ich mich mal gewagt, rot, grün, blau, gelb zu tragen. Dies wurde kommentiert mit den Worten "du siehst aus wie ein Clown", also hab ich's gelassen.
Alles in allem war es sicherer nicht aufzufallen, war der Satz, der sich im Laufe der Zeit verankerte.
Die Tarnung klappte lange perfekt. Glücklicher machte sie nicht.
Das Gehirn reagiert ganz anders auf schwarz oder grau als auf rosa, pink, grün oder gelb.
Wozu hat man Sinne, wenn man sie nicht nutzt um sich selbst ein schönes Gefühl zu schenken; ja, Freude zu kreieren??
Du wundervolle Frau: Kauf dir einen bunten Blumenstrauß, stell ihn dort hin, wo du ihn oft siehst. Kauf dir ein buntes Tuch oder ein farbiges Kissen, lass Bilder - neue Bilder kreieren, lackier dir die Nägel bunt und leg Lippenstift auf, oder shoppe ein zauberhaften Sommeroutfit (@gerlindesfashion) 😍😍😍
Es liegt in unserer Natur, und zu schmücken und es zu genießen.
All diese Farben bewegen mühelos in dir das, was dich ohne sie einige Gesprächstherapiestunden kosten KÖNNTE …und ja: trau dich, trau dich farbenFROH zu sein und leuchte mit den Farben um die Wetten.
Dein inneres Strahlen darf nicht versiegen, nur weil es womöglich den einen oder die andere blendet, so heißt es doch oder?
(Wieder eins der tollen Sommeroutfits aus der Boutique von Gerlindes Fashion in Herscheid)

#mystyleoflife

Shooting in Herscheid bei Gerlindes Fashion und Gedanken zur Freude
Je mehr Tage ins Land streichen, denen nullkommanix Jahre folgen, desto wichtiger wird mir einer meiner liebsten Leitsprüche: "folge der Freude".
Ganz im Ernst: nicht immer hat man wirklich die Wahl; ganz viele Dinge müssen einfach getan werden, auch wenn sie keine Freude bereiten. Punkt!
Doch bei den Anderen wäre es doch fatal, NICHT den Weg der Freude zu suchen und zu gehen. Leben sollte doch Freude sein und nicht Kampf, oder?!
Hast du dich, vielleicht an einem Meilenstein deines bisherigen Lebens, schon mal gefragt, WAS GENAU dir eigentlich wirklich Freude bereitet?
Welches deine Energiespender sind?
Welches deine Energiefresser sind, weißt du vermutlich, wie so viele Menschen, ganz deutlich besser.
Gestern war ein sehr freudiger Tag für mich. Und beim Spaß im Leben kommt's für mich gar nicht auf Perfektion an, nein, er sollte einfach das Herz hüpfen lassen, den Kopf abschalten und er sollte einfach unkompliziert und spielerisch schön sein, dieser Spaß.
So, dass die Zeit wie im Fluge vergeht und man sie trotzdem nicht als verflogen empfindet.
Gestern war so ein Tag: gestern hatte ich ein wundervolles Shooting mit Gerlinde, von Gerlines Fashion.
Gerlinde ist eine herrlich unkomplizierte, herzliche Frau mit einer Boutique für coolen Frauen-Style in Herscheid, der ganz anderen Art.
So habe ICH jedenfalls noch nie zuvor den Besuch in einer Boutique erlebt.
Hier kaufst du nicht nur hippe Klamotten, hier besuchst du eine Freundin, hier wirst du gesehen, erwartet, verwöhnt und es werden wahre Gefühle transportiert.
Null anonym -100% persönlich.
Aber schau doch einfach mal selbst auf Instagram unter gerlinesfashion oder carla_liebt_es

#myliebegehtdurchdenmagen

Leckere Mischung -DIY Marmelade:
Rhabarber-Banane-Kokos
Heute Morgen wollte ich noch schreiben: während gefühlt alle um mich herum die mit der Marmelade sind, bin ich wohl eher die mit dem Müsli, denn da knusperte bereits eine fette Portion frisches Granola -dieses Mal mit Mango- in meinem Backofen vor sich hin….und kaum 2 Stunden später packts mich plötzlich und nun stehen hier die Gläser Kopf ?
>
Es ist Rhabarber-Banane-Kokos Marmelade geworden und ich bin noch etwas unsicher ob das mit der Konsistenz passte.
Meinen turboschnellen""homebo"" aus dem Hause Vorwerk brauchte ich dazu heute nicht; einfach alles fix geschnibbelt und schon gi'''s los:

550g Rhabarber
200g Banane
1 Dose Kokosmilch
1 Vanilleschote
1 Bio Zitrone (Saft + Abrieb)
600 g Gelierzucker 3:1
Den Rest kennst du selbst: Zutaten in den Topf, aufkochen, köcheln, in saubere Gläser abfüllen, 10 Minuten die befüllten Gläser auf den Kopf stellen und schon mal aufs Ergebnis freuen. 😊

#myDIY

Alles im Blick und trotzdem in Ordnung!!
Vielleicht kennst du es: es flattern tolle Zeitschriften ins Haus und du willst sie natürlich sofort lesen, doch dann kommt was wichtiges dazwischen und du legst sie zur Seite.
Ehe du dich versiehst, liegt was anderes drauf und nach nem Monat oder so fällt dir das tolle Druckwerk wieder in die Hände und schlimmstenfalls wiederholt sich der "Prozess". Nervig oder?!
Irgendwo hatte ich mal diese Idee aufgeschnappt: Sperrholzbrett, Holzschrauben, Lederreste.., mehr brauchst du nicht um deine neuesten Zeitschriften in Zukunft im Blick zu behalten.
Aus den Lederresten haben wir Streifen geschnitten, die um eine Zeitschrift passen und sie dann mit Holzschrauben auf das Sperrholzbrett geschraubt. Dieses Brett hier blieb unbehandelt.
In meiner Küche hängt ein weiteres Exemplar, jeweils mit 2 Schlafen, für Weinflaschen.
Ich finds toll; du vielleicht auch!?

#myliebegehtdurchdenmagen

Knuspermüsli selber machen oder kaufen?? Hier mein DIY Projekt: Granola😊
Kennst du das: du hörst oder liest etwas und du kannst gar nicht anders, du musst es sofort ausprobieren??
Ich jedenfalls bin so: gesund neugierig und experimentierfreudig.
Außerdem beschäftige ich mich schon gern mit Dingen die Genuss bereiten (im positivsten Sinne) und für mich bedeutet Genuss auf jeden Fall: gutes Essen und unbedingt Frühstücken!!!!
Da las ich vor Tagen in einem Blogpost das Wort "Granola" und war sofort völlig ON.
Selbstgemachtes Knuspermüsli statt dieser fertigen Sachen, wo ich von 10 -bekannten- Zutaten nur 5 mag oder vertrage…YES!! Ich bin dabei.
Auf geht's. Ich also den gesamten Vorrat auf links gedreht. Weißt du: ich bin überhaupt nicht skripttreu, also gib mir ein Rezept zum nachkochen und irgendwas in mir zwingt mich, es ANDERS zu machen… tcha… also: Granola:
Mein Rezept:
1/2 Tasse Agavendicksaft
1/2 Tasse Kokosmus
1 Tasse Haferflocken
1 Tasse getrocknete Früchte (Cranberry und Aprikosen in meinem Fall)
1 Tasse gepufften Quinoa
1/2 Tasse ganze Walnüsse
1 Tasse Sonnenblumenkerne
1 Tasse Kürbiskerne
1/2 Tasse Leinsamen
Ein Löffelchen Dinkelkörner (optional)
Die trockenen Zutaten für 5-10 Sekunden in den Thermomix (o.ä.), doch gut aufpassen, dass der Inhalt nicht zu klein geschreddert wird.
Das Kokosmus und den Agavendicksaft bei kleiner Flamme im Topf unter Rühren auflösen.
Die trockenen mit dem feuchten Zutaten mischen, sodass die Feuchtigkeit wirklich gut überall verteilt ist.
Den Backofen auf 180 Grad (O/U) vorheizen. Die Masse auf einem Blech, also auf Backpapier, verteile und für 5 Minuten in den Ofen schieben, danach alles vorsichtig wenden und weitere 5 Minuten rösten lassen und das Ganze wiederholen und noch einmal 5 Minuten rösten.
Halte bitte ein Auge drauf. Die Masse sollte goldbraun sein, dann kannst du sie aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.
Aber wirklich Achtung: die Schwelle zwischen goldbraun und schwarz ist klein.
So und nun: schmecken lassen!
PS: in sauberen Schraubgläsern soll das Knuspermüsli wohl 3 Monate halten - das wird bei mir allerdings nicht klappen - dann ist es nämlich schon längst alle 😇

#mystyleoflife

Wer willst du sein, wenn niemand dir sagt, wer du bist??
Die Reise hat begonnen….mag sein, es liegt an der Zeit im Jahr;
mag sein, es liegt besonderen Geburtstag oder womöglich am Leben selbst.
Es ist was los im Innen, so viel ist sicher. Und das Innen will transformiert werden, nämlich ins Außen. Mag sein, es gibt habt Fixe, die finden sich selbst bereits in ihrer Jugend, doch ich persönlich vermute, es bedarf erst einmal eines Paketes an eigener Lebenserfahrung um sich selbst und dem Leben selbst wirkliche auf die Schliche zu kommen.
Aktuell arbeite ich ganz intensiv mit mir.
Wer will ich eigentlich sein, wenn niemand mehr sagt, wer ich zu sein habe!?
So viele Jahre in einer Form verbracht (oder auch in vielen)und jetzt endlich die eigenen Grenzen definieren.
Du kannst die Tage, Wochen und Jahre so dahinplätschern lassen oder du definierst dich und hast den Mut, dich wieder und wieder neu zu erfinden und in Szene zu setzen.
Floppt mal was, entscheidest du augenblicklich neu und das notfalls und wieder.
Keinesfalls willst du 0815 sein!? Dann sei doch 0816.2.0!!
Ich also: wer will ich sein, wie will ich sein, wie will ich wahrgenommen werden und wie will ich aussehen, was will ich sein und welchen Preis bin ich bereit, dafür zu zahlen? Wohin soll es mich führen oder darf der Weg das Ziel sein!? … Die Reise hat begonnen…

#mysonnengruss - Hex, hex…

Ein bisschen Nachwuchshexen"wissen" gefällig??
Möglicherweise wird's für die eine oder den anderen gleich ein kleines bisschen ekelig, nicht sehr-nur ein wenig, doch glaub mir, wenn es dein Thema ist, bist du froh über meine Erkenntnis aus meinem Selbstversuch und stehst über dem Igittigittgefühl.
Als ich ungefähr 6 war, hatte ich am linken Ringfinger eine Warze und die nervte total, sodass ich ständig daran knibbelte, was sie Sache dann noch verschlimmbesserte, worauf ich recht betrübt war und jetzt lach nicht, warum: schon mit 6 wähnte ich mich einst als glückliche Frau, die von einem tollen Prinzen die Frage aller Fragen gefragt werden würde und einen Blinkiblinkiring an den Finger gesteckt bekäme, was ja wegen der "riesigen" Warze überhaupt nicht passen könne, weder optisch noch mechanisch. Verrückt ja 🙄!
Lange Rede kurzer Sinn: ich bekam einen Tipp, probierte es aus (ich weiß es noch wie heute) und einige Tage später noch einmal und noch einmal und einige Wochen später war von dem Ding am Finger nix mehr zu sehen.
So: dieses Ereignis verschwand dann lange Jahre in meinem Gehirn-Archiv, bis vor einigen Wochen.
Erstes Mal dieses Jahr offene Schuhe an; mein Blick streift über meine Fussrücken und mich trifft fast der Donner; was war DAS denn Bitteschön!?!?! 2-3 unterschiedlich große Warzen mitten auf meinem Fussrücken.
Blitzschnell war im Gehirnarchiv die passende Schublade gefunden und das Wundermittel wieder parat.
Also, ich werde dir jetzt nicht versprechen, dass es bei jedem dieser blöden Warzen funktionieren wird, denn ich hatte bisher zum Glück nur 4 aber bei denen hat's geholfen, obwohl ich auch ganz kurzfristig an eine Mini-Hürde gestoßen bin bei der Umsetzung.
Fakt ist jedenfalls: es tut keinem weh und macht niemanden reicher oder ärmer, also sagt die Ökobilanz: Versuch macht klug.
Und jetzt halt dich fest: mein Mittelchen war Nacktschneckenschlabber, ehrlich, ohne Witz!!
Und die findest du grad echt überall; guck nur mal unter deinen Salatblätterm nach.
Ok: vor der dicken Tigerschnecke hatte ich erst etwas Respekt, denn die war gewaltig. Warum das mit dem Schnecken Sekret funktioniert, will ich gar nicht erforschen.
Das warum ist mir ausnahmsweise mal völlig egal, Hauptsache, das "Projekt" wurde erfolgreich abgeschlossen.

#mysonnengruss - keine Kategorie - die Zweite 😂

Wer bist du, wenn das Leben klammheimlich DEINE Pläne ändert! Taucher oder Surfer?
Es gibt da diese Momente, wo du Pläne schmiedest, völlig euphorisch bist und gar nicht bemerkst, dass das Schicksal sich vor Lachen grad auf die Schenkel klatscht, weil es einfach ganz andere Dinge mit dir vor hat als du denkst. Nun ja…jetzt kannst du wählen: verzweifelst du an der neuen Situation, die deine Pläne durchkreuzt, tauchst ab und bist mimimi oder wächst du an ihr und lernst was Neues über dich?!
Es ist deine Wahl. Was macht wohl auf lange Sicht mehr Sinn? Lass mal überlegen🤔
Nimm mal beispielsweise uns: wir wären an diesem schönen langen Wochenende eigentlich nicht da wo wir sind sondern ganz woanders.
Doch angesichts der krassen Temperaturen und der beiden Mädels hier, die beide in der Hitze sind, wobei die kleine Ältere damit prima klar kommt, doch die große Junge völlig neben der Schiene läuft und medikamentös eingestellt werden musste, würde man da wirklich richtig Freude unterwegs haben oder wäre es blanker Stress!? Und jetzt mal das Positive im Blick: wir stehen morgen in der Hitze nicht auf irgendeiner Autobahn stundenlang im Stau, wir hatten Zeit unsere tollen Pläne hier daheim weiter zu bringen, wir hatten einen wahnsinnig schönen Abend an der Bigge, ich konnte etwas arbeiten und auch relaxen und wir haben morgen noch den gesamten Sonntag für tolle Dinge und sitzen nicht im Auto.
Montag werde ich völlig entspannt zum Job gehen und mich des Lebens freuen. Ist das nicht toll!?
Frei nach dem Motto:""Du kannst die Wellen nicht stoppen, aber du kannst lernen zu surfe"" (Jon Kabat-Zinn)

#mysonnengruss … oder wenn keine Kategorie passt😂

Welpe vs. "Gebrauchthund"
Meine Familie hatte schon immer Hunde. Unsere Hofhunde kamen eigentlich immer schon als Welpen zu uns und waren nie von nur einer Rasse, sondern bunt gemischt, also richtige Senfhunde.
Eine Erfahrung, die ich für mich verankert habe war, dass unsere "Mischis" allesamt mindestens 12 Jahre wurden, wohingegen die Rassehunde leider ein nicht so langes Leben hatten.
Als ich dann selbst entscheiden durfte, wer sein Körbchen bei mir aufstellt, war mein Entschluss sofort klar: ein Hund der nicht aus einer Zucht stammt, sondern der in Not geraten ist und der ohne mich womöglich keine Chance im Leben haben würde. So lernte ich meinem Seelenhund Senty kennen (leider lebt sie schon lange nicht mehr) und mittlerweile bin ich mit diesem Credo schon 2 weitere Male auf den Hund gekommen.
Bereut habe ich es nie, wobei eins Fakt ist: ein Welpe aus erster Hand ist, bis auf seine charakterlichen Anlagen, wie ein weißes Blatt Papier. Du selbst bringst ihm alles bei und formst ihn nach bestem Wissen und Gewissen.
Bei einem Hund aus 2.Hand besteht ein großer Teil der Erziehung darin, dem Tier etwas abzugewöhnen oder es umzugewöhnen.
Ist nicht immer ein Zuckerschlecken, ich gebe es zu.
Letztendlich bleibt es natürlich jedem selbst überlassen, seinen Liebling aus der Zucht zu holen oder einem armen Seelchen aus irgendeinem Shelter vielleicht die einzige Chance zu geben, die es je haben wird.
Meine Entscheidung jedenfalls habe ich nie bereut und vermutlich würde ich immer wieder so entscheiden.

#mystyleoflife

Das Ding mit dem Glück - Teil 2😘
Neulich ging's in einem Text von mir um das Thema Glück und die macht der Gedanken.
Ich stelle immer wieder fest, dass es schon etwas Disziplin bedarf, der hellen Seite der Macht treu zu bleiben und sich nicht von der dunklen Seite fangen zu lassen, denn diese kommt oft so diffus daher und ist ein Meister der Tarnung.
Sagen wir mal, du lästerst nicht wirklich aber es geht jemand an dir vorbei und ein bittersüßes Stimmchen in dir bewertet knallhart. …ist auch eine Art von Lästern… macht aber doch jeder???? Eben!! Dann sei DU doch einfach mal anders als jeder.
Auch wenn dein Hirn es gar nicht in einen kausalen Zusammenhang bringt: der Shit, der dir begegnet, ist der Shit, den du vielleicht vorigen Monat gedacht hast oder die Bewertung, die du letztes Jahr abgeschossen lasst. Bumerangeffekt, tcha…!
Ich bilde mir ein, dass ich schon recht achtsam mit der Wahl meiner Worte und Gedanken bin, doch wohl auch noch nicht achtsam genug, wie ich an meinen ganz persönlichen Bumerang's merke.
Hier liegt noch Potenzial, wie du merkst.
Klar, allen Müll wirst du vermutlich dadurch noch nicht aus dem Weg räumen können, denn es spielen noch ein paar weitere Aspekte mit hinein, doch ein wenig den eigenen Weg kehren, macht sicher schon eine ganze Menge aus.
Mein Lieblingstool um da mal etwas mehr Positivität auf den Weg zu bringen sind Affirmationen.
Bevor zu loslegst, solltest du dich allerdings erst einmal erforschen: wo habe ich denn die größten Negativposten und was erzähl ich mir und anderen denn da so die ganze Zeit "Doofes"??
Außerdem würde ich mir Hilfe vom Profi an die Hand nehmen, wenn ich mir selbst mit meinem eigenen Shit einmal auf die Schliche gekommen bin.
Ich liebe die Affirmationen von Louise L. Hay.
Jedes Büchlein von ihr ist erschwinglich und vollgepackt mit dem richtigen Handwerkszeug um das innere Panorama richtig bunt zu färben.
Wenn du nun allerdings denkst: machste einmal und ist dann fertig für alle Ewigkeit, dann: denkste!! Du weißt: die dunkle Seite der Macht pennt nicht!
Ist wie immer und bei allem: musste dran bleiben. Aber fang erst einmal an; mach 21 Tage durch und guck, wie es dir dann geht. Schlimmstenfalls passiert nix - bestenfalls wird's richtig, richtig gut und die Glückssträhne will gar nicht mehr enden 🥰

#mystyleoflife

Das Ding mit dem Glück - Teil 2😘
Neulich ging's in einem Text von mir um das Thema Glück und die macht der Gedanken.
Ich stelle immer wieder fest, dass es schon etwas Disziplin bedarf, der hellen Seite der Macht treu zu bleiben und sich nicht von der dunklen Seite fangen zu lassen, denn diese kommt oft so diffus daher und ist ein Meister der Tarnung.
Sagen wir mal, du lästerst nicht wirklich aber es geht jemand an dir vorbei und ein bittersüßes Stimmchen in dir bewertet knallhart. …ist auch eine Art von Lästern… macht aber doch jeder???? Eben!! Dann sei DU doch einfach mal anders als jeder.
Auch wenn dein Hirn es gar nicht in einen kausalen Zusammenhang bringt: der Shit, der dir begegnet, ist der Shit, den du vielleicht vorigen Monat gedacht hast oder die Bewertung, die du letztes Jahr abgeschossen lasst. Bumerangeffekt, tcha…!
Ich bilde mir ein, dass ich schon recht achtsam mit der Wahl meiner Worte und Gedanken bin, doch wohl auch noch nicht achtsam genug, wie ich an meinen ganz persönlichen Bumerang's merke.
Hier liegt noch Potenzial, wie du merkst.
Klar, allen Müll wirst du vermutlich dadurch noch nicht aus dem Weg räumen können, denn es spielen noch ein paar weitere Aspekte mit hinein, doch ein wenig den eigenen Weg kehren, macht sicher schon eine ganze Menge aus.
Mein Lieblingstool um da mal etwas mehr Positivität auf den Weg zu bringen sind Affirmationen.
Bevor zu loslegst, solltest du dich allerdings erst einmal erforschen: wo habe ich denn die größten Negativposten und was erzähl ich mir und anderen denn da so die ganze Zeit "Doofes"??
Außerdem würde ich mir Hilfe vom Profi an die Hand nehmen, wenn ich mir selbst mit meinem eigenen Shit einmal auf die Schliche gekommen bin.
Ich liebe die Affirmationen von Louise L. Hay.
Jedes Büchlein von ihr ist erschwinglich und vollgepackt mit dem richtigen Handwerkszeug um das innere Panorama richtig bunt zu färben.
Wenn du nun allerdings denkst: machste einmal und ist dann fertig für alle Ewigkeit, dann: denkste!! Du weißt: die dunkle Seite der Macht pennt nicht!
Ist wie immer und bei allem: musste dran bleiben. Aber fang erst einmal an; mach 21 Tage durch und guck, wie es dir dann geht. Schlimmstenfalls passiert nix - bestenfalls wird's richtig, richtig gut und die Glückssträhne will gar nicht mehr enden 🥰

#myliebegehtdurchdenmagen

Wohlfühlkur Tausendsassa nochmal anders + Rezept
Die letzte Woche der Wohlfühlkur hat begonnen und mein Verwandlungskünstler von neulich ist nach einmal ganz neu zum Einsatz gekommen.
Wird langsam mal Zeit, dass ich mit dem überaus komplizierten Rezept um die Ecke komme, meinst du???
Na dann:
180 g Magerquark oder Yoghurt.
1 Becher körniger Frischkäse,
150 g Haferkleie,
eine Dose Thunfisch (ohne Öl), einige gehackte getrocknete Tomaten,
ein halber Teelöffel Salz,
etwas Pfeffer,
1 Packung Feta Light,
1 Frühlingszwiebel,
Oregano, Basilikum usw.nach Wahl.
Getrocknete Tomaten und Zwiebel schneiden, Feta krümeln, alle Zutaten vermischen, Backofen auf Ober+Unterhitze 180-200 Grad vorheizen.
Dann kleine Häufchen Teig auf Backmatte oder Backpapier verteilen und ab in den Ofen für 25 Minuten.
Thats it! Komplizierter wird's nicht.
Nur die "äußerst geduldige" Seele, die in meinem Körper wohnt, musste ja schon direkt ofenfrisch das Schmankerl vernaschen….etwas abgekühlt oder am nächsten Tag schmeckts noch leckerer, vertrau mir 😎

#mycampingliebe

…Fernweh….Sehnsucht…Campingliebe in Österreich unterwegs.
Um die Reiselustigen unter euch noch einmal an meinen Erfahrungen teilhaben zu lassen: ich habe auch einen lieblings Place2be in Österreich.
Eigentlich ist dieser Ort immer der Zwischenstopp auf dem Weg nach Italien gewesen, wobei es ihm garnicht gerecht wird, ein hopping-stopp zu sein, denn er kann viel viel mehr.
Dieser Ort taugt definitiv um einen ganzen, richtig schönen Urlaub dort zu verbringen.
Die Rede ist-wen wunderts- von einem Campingplatz.
Nahe einem bekannten Ort, nahe einer Skisprungschanze…, im schönen Österreich.
Na, schon eine Idee?? Auch Yoga Events finden dort am Ort regelmäßig statt. Diese könnte man dort sogar mit dem Flugzeug erreichen.
Die Rede ist von Innsbruck.
Was für ein wundervolles Fleckchen Erde!!!
Ich habe mich vor Jahren in den Campingplatz am Natterer See verliebt.
Hier campst du auf mehreren Flächen, so erscheint es einem fast als wären einige kleine Campingplätze aneinander gereiht. Dazwischen Bäume.
Wie der Name schon sagt: es gibt einen See, dort ist auch Gastronomie und die Kids werden sich über den Spielplatz, die hüpfburgähnliche Wasserrutsche und die Bords im See, die man sich nehmen und drauflos paddeln kann, sehr freuen.
Na klar: auch baden kann man.
Aber was des Campers Herz sicher sehr erfreuen wird ist: die sanitären Einrichtungen sind der Kracher: schön, sauber, ausreichend vorhanden, kurz: richtig toll.
An der langen Wand im Sanitärbereich gibt es von oben bis unten jede Menge für kleine und große Autofans zu gucken. Nein, keine Bilder oder Fotos.
Ein Kiosk ist natürlich auch vor Ort.
Vom Campingplatz hast du eine wunderschöne Sicht auf das Bergpanorama. Grandios, sag ich dir!!
Außerdem kannst du von dort aus mit Rad oder Wanderschuhen in alle möglichen Richtungen ausschwärmen - es ist wirklich richtig, richtig schön da… und wenn ich jetzt so darüber schreibe, bekomme ich Fernweh und möchte am liebsten direkt starten. Natterer See…. Wir kommen!!!!

#mycampingliebe

Einmal dort und immer wieder!!! Torbule!
Meine Liebe zu dem italienischen Ort Torbule begann mit 20. mittlerweile war ich schon viele weitere Male dort und liebe den Gardasee, die kleinen Gassen, das gute Essen und die mediterrane Atmosphäre. Wie sich im Laufe der Jahre herausstellte, muss es nicht immer ein Hotel sein, denn die Aufenthalte in Ferienwohnungen, Dachzelt in diversen Reisegefährten war auch recht fein. Wahnsinnig schöne Orte, wie Limone und Riva mit ihren zauberhaften Ortskernen, ihren ganz eigenen Spezialitäten und Besonderheiten faszinieren mich am Gardasee sehr. Das Wasser des Sees ist temperaturtechnisch eher nichts für .., wie heißt es so schön "Warmduscher", die Zikaden machen ihre besonderen Geräusche in den Olivenhainen und die Fahrt mit der Gondel hoch auf den Monte Baldo ist einfach besonders, doch zieh dich besser etwas wärmer an, selbst wenn es in Torbule schön warm ist. So viel Weite wirst du dort oben sehen und den Blick über den ganzen See. Also: einfach mal selbst erleben. Ich komme wieder…immer wieder.

#mycampingliebe

Einmal dort und immer wieder!!! Torbule!
Meine Liebe zu dem italienischen Ort Torbule begann mit 20. mittlerweile war ich schon viele weitere Male dort und liebe den Gardasee, die kleinen Gassen, das gute Essen und die mediterrane Atmosphäre. Wie sich im Laufe der Jahre herausstellte, muss es nicht immer ein Hotel sein, denn die Aufenthalte in Ferienwohnungen, Dachzelt in diversen Reisegefährten war auch recht fein. Wahnsinnig schöne Orte, wie Limone und Riva mit ihren zauberhaften Ortskernen, ihren ganz eigenen Spezialitäten und Besonderheiten faszinieren mich am Gardasee sehr. Das Wasser des Sees ist temperaturtechnisch eher nichts für .., wie heißt es so schön "Warmduscher", die Zikaden machen ihre besonderen Geräusche in den Olivenhainen und die Fahrt mit der Gondel hoch auf den Monte Baldo ist einfach besonders, doch zieh dich besser etwas wärmer an, selbst wenn es in Torbule schön warm ist. So viel Weite wirst du dort oben sehen und den Blick über den ganzen See. Also: einfach mal selbst erleben. Ich komme wieder…immer wieder.

#myliebegehtdurchdenmagen

My Wohlfühlkur-Leckerchem-Highlight der Woche
Grad muss ich selber über mich lachen. Eben wollte ich den Post beginnen mit den Worten "meine Wohlfühlkur läuft noch immer lecker und planmäßig" und denke dabei an das Leckerchen von gestern Abend um dann festzustellen: ich kann offensichtlich schneller essen als die Kamera auslöst😂. Nix Foto!!…dabei war es nicht nur gut zum Magen sondern auch gut zum Auge. Meine Lieblinge der Woche sind nämlich wahre Verwandlungskünstler: an einem Tag gab es sie mit Apfel und Vanille und gestern dann mit italienischen Kräutern und getrockneten Tomaten incl. Käsetoppin
k>>Ich war richtig begeistert, total satt und wirklich fix ging es auch noch. Die Basis war beide Male Haferkleie und Quark.
>Ich denk jetzt nicht iiiiiimmmmer über meine Bauchspeicheldrüse nach aber auch die fa'''s prima. Stichwort: Blutzucker und so.
Ich jedenfalls hab Wohlfühlkur-Halbzeit und verspüre mehr Kraft und Kopfklarheit als sonst (nebenbei sind einige Pfunde gepurzelt 😎)

#mystyleoflife

Carla und die Sache mit dem Glück 🙃
Darf ich vorstellen: Glückssträhne: MEINE Glückssträhne.
Nicht weil ich ein ausgesprochener Glückspils bin, sondern weil ich zu meinem eigenen Wohl beschlossen habe, den Filter neu zu setzen, schreibe ich dies.
Vielleicht musste die Glückssträhne einfach nur "nominiert" werden um ihre volle Wirkung zu entfalten????
Dualitäten sind sozusagen der Klebstoff der universellen Ordnung. Es kann nicht immer nur die Sonne scheinen, es kann nicht nur Flut geben, es kann nicht ständig bergauf gehen.
Wer kennt sie nicht, die sprichwörtliche 2.Seite der Medaille. Zwischen all den ausgewogenen Ups & Downs kommt es einem trotzdem schon mal öfter so vor, als gäbe es mehr Abstiege als Anstiege, nicht wahr??
Und was, wenn ich jetzt einfach einmal für mich beschließe, dass ich alles durch die Brille eines Ups betrachte, wie empfinde ich dann die Downs oder gibt's die dann wohl gar nicht mehr?? Vielleicht erzeugt meinen Gegenwehr das wirkliche Down und ohne sie wäre es so normal wie das nach dem Tag die Nacht folgt!?
Hmmmm…einen Versuch ist es wert, den Blickwinkel zu verändern.
Was gibt's schon zu verlieren??
Wenn du schon denken musst, wieso dann nicht einfach positiv, las ich mal und es gefiel mir.
In diesem Sinne: Glückssträhne "aktiviert" und einen wohlwollenden Blick auf das Große Ganze gewagt.

#mystyleoflife

Happy Wohlfühlkur - alle miteinander 😘!!!
Mein Gott, wie anstrengend muss mein Lebenswandel der letzten Monate für meinen Körper gewesen sein, wenn dieser schon nach nur 3 Tagen der Wohlfühlkur plötzlich in der gleichen -knapp bemessenen- Zeit so viel mehr Energie "übrig" hat. Übrig, weil er sie nicht mehr für komplizierte Zucker -Verstoffwechselungsprozesse benötigt, möglicherweise…Ich muss sagen, dieses Mal fiel mir der Einstieg in die Wohlfühlkur sehr leicht. Kein "harter" Entzug oder so. Zum Glück muss ich auf meinen schwarzen Kaffee nicht verzichten. Letzte Nacht konnte ich allerdings sehr eindrucksvoll spüren, was Zucker, Stress & Co.mit meinen Muskeln gemacht hatten. Jetzt, wo die Säuren sich langsam aus dem Körper schleichen, krampften die Waden und arbeiten regelrecht, als würden sie ausgewrungen werden. Nur raus mit dem ganzen Müll dachte ich mir und freu mich nun heute auf ein tolles Bad mit Basensalz. Pappensatt vom Mittagessen (das leckere Brot mit allerlei Schnickischnacki drauf ist so easy wie lecker. Der Frühling ist mega für so eine Aktion finde ich: es gibt von Hausaus einfach viel mehr erlaubte und leckere Gemüse und Früchte. Oh wie wunderbar, was doch an Wohlbefinden alles in meiner eigenen Hand liegt. In diesem Sinne: gebt 8 auf euch 😘

#mystyleoflife

Shit raus - wellbeing rein
Nase voll von toxischen Gedanken, Situationen, Substanzen und Menschen?!?!
Weil das dauerhafte Fernbleiben von all dem Shit echt schwer zu realisieren ist, mach ich regelmäßig Hausputz in Körper, Geist und Seele.
Der Drehundangelpunkt ist das sogenannte Bauchgehirn. Das ist ein kluges "Köpfchen" aber der Regieassistent ein paar Etagen höher, ist oft lange beratungsresistent.
Dann gibts schon mal eine etwas deutlichere Ansage in Form von Wehwehchen (auf dem Ohr sind wir nämlich noch nicht ganz so taub).
Muss ja nicht erst dazu kommen, dass sich die Baustellen mehren; darum: ich bin jetzt 21 Tage Shit-abstinent.
Soll ja Leute geben, denen ihr "Aussenleben" wichtiger ist als ihr Innenleben. Mir nicht: so!! Und dir??

#mycampingliebe

Wohin soll die Reise gehen??? Lass doch mal das Los entscheiden.
Wie findet ihr eure Urlaubsziele? Seid ihr euch da immer einig?
Steckt einer zurück oder gehts euch wie uns, dass ihr euch im Grunde schon total einig seid aber es einfach zu viele tolle Sachen gibt, die ihr gern erleben wollt und das am liebsten alles JETZT?
Vielleicht legt ihr euch auch ein total kreatives Büchlein an, mit allen vakanten Destinationen??
Eigentlich eine coole Idee: stell dir vor, in diesem Büchlein stehen Ausflugsziele für Wochenenden oder einzelne Tage aber auch Reisepläne für länger Trips und Spontanausflugsideen und das womöglich auch noch für alle Wetterlagen.... gefällt mir...
Dann könntet ihr einen Vermerk hinein machen, sobald ihr da wart, wie es war ...super oder geht so ...oder da muss ich wieder hin allerdings nehme ich das nächste mal einen Schirm mit oder ähnliches.
Bei all den tollen Brücken- und Feiertagen aktuell ging es uns so: super viele Ideen und dann das Gefühl, sich nicht entscheiden zu können und es auch nicht zu wollen. In unserem Fall haben wir das Los entscheiden lassen .... Spannung!!! Und dann Freude über das Ergebnis. Ok: eine gewissen Flexibilität sollte man sich trotzdem bewahren; womöglich kam Schlauchbootfahren auf der Bigge heraus und das Schlauchboot hat ein Loch. Kann ja alles mal sein.
Was ich dir allerdings sagen kann ist: diese Vorgehensweise hat direkt ein Füllhorn neuer Möglichkeiten und Perspektiven eröffnet. Langeweile Fehlanzeige.
Offensichtlich war die aktuelle Reise so gut, dass sich auf der Rücktour erst einmal ordentlich ausgeschlafen werden musste 😂

#mycampingliebe

Wohin soll die Reise gehen??? Lass doch mal das Los entscheiden.
Wie findet ihr eure Urlaubsziele? Seid ihr euch da immer einig?
Steckt einer zurück oder gehts euch wie uns, dass ihr euch im Grunde schon total einig seid aber es einfach zu viele tolle Sachen gibt, die ihr gern erleben wollt und das am liebsten alles JETZT?
Vielleicht legt ihr euch auch ein total kreatives Büchlein an, mit allen vakanten Destinationen??
Eigentlich eine coole Idee: stell dir vor, in diesem Büchlein stehen Ausflugsziele für Wochenenden oder einzelne Tage aber auch Reisepläne für länger Trips und Spontanausflugsideen und das womöglich auch noch für alle Wetterlagen.... gefällt mir...
Dann könntet ihr einen Vermerk hinein machen, sobald ihr da wart, wie es war ...super oder geht so ...oder da muss ich wieder hin allerdings nehme ich das nächste mal einen Schirm mit oder ähnliches.
Bei all den tollen Brücken- und Feiertagen aktuell ging es uns so: super viele Ideen und dann das Gefühl, sich nicht entscheiden zu können und es auch nicht zu wollen. In unserem Fall haben wir das Los entscheiden lassen .... Spannung!!! Und dann Freude über das Ergebnis. Ok: eine gewissen Flexibilität sollte man sich trotzdem bewahren; womöglich kam Schlauchbootfahren auf der Bigge heraus und das Schlauchboot hat ein Loch. Kann ja alles mal sein.
Was ich dir allerdings sagen kann ist: diese Vorgehensweise hat direkt ein Füllhorn neuer Möglichkeiten und Perspektiven eröffnet. Langeweile Fehlanzeige.
Offensichtlich war die aktuelle Reise so gut, dass sich auf der Rücktour erst einmal ordentlich ausgeschlafen werden musste 😂

#myDIY DAS Tagebuch 2.1

Daily Art Journaling: wild, frei und wunderbar…
Weißt du was mich früher immer beim Tagebuch schreiben gestört hat??
Manchmal fehlten mir die passenden Worte für den Ausdruck meiner Gefühle und außerdem hatte ich immer Sorge, irgendwann in vielen Jahren könne mal jemand meine Tagebücher finden und sie in irgendeiner Form bewerten.
Dem entgegen stand das Bedürfnis, mich in irgendeiner Form auszudrücken. Hmmm....Zwickmühle über Jahre…
Ich bin ein sehr visueller Mensch, ich lerne durchs schauen, denke und spreche in Bildern und als ich das, wovon ich hier heute berichten mag, entdeckte, war das wie ein Befreiungsschlag im Innen. Es öffnete sich plötzlich eine neue Welt.
Endlich hatte ich mein Medium gefunden und das passte nicht einmal wirklich in eine Schublade, einfach weil es so unkonventionell und frei ist. Kurz und knapp: ganz meins!!
Die Rede ist von Daily Art Journaling.
Also die Geschehnisse des Tages, die mich bewegen, bildhaft in einem Büchlein darstellen.
Im Sinne von NLP wirkt jede dieser Seiten in meinem Büchlein wie ein Anker für das Erlebte, das dahinter steckt.
Für einen Anderen sind es lediglich bunte Bilder - für mich jedoch meine Geschichten.
Dieses Büchlein benötigt kein Vorhängeschloss; das Gefühls-und Gedankengut ist absolut safe. ...und das Gestalten macht auch noch irre Spaß und ja: es entspannt ungemein.
Das Büchlein, von dem ich hier rede, könnte jedes Beliebige sein, doch DIESES hier besteht aus Papiertesten und ist selbstgebunden worden von meiner früheren Freundin Jutta (alias Klara) im Jahr 1995 und sogar MIT persönlicher Widmung.
Seit ich es damals geschenkt bekam, konnte es irgendwie seine Bestimmung nicht finden, weder für Notizen, noch für Geburtstag oder Gedichte... und jetzt: über 20 #Jahre später hat es quasi aus sich selbst heraus seine Berufung für mich offenbart. Das macht mich ziemlich glücklich. Danke liebe Klara🙏🏼

#mystyleoflife

Rundum"Erneuerung" in 21 Tagen. Und Tschüss…Ich bin dann mal in Shape.
Und TSCHÜSS.... ich geh in Kur!!! Ne, nicht diese in einer Klinik im Irgendwo, mit 100 anderen Menschen und lauten Essenssälen und womöglich Sperrstunden.
Nein, diese Kur hier ist absolut anders: ich muss nicht auf meine gewohnte Umgebung verzichten, darf in meinem Bettchen schlafen und gehe natürlich auch weiterhin meinen Jobs nach.
Was ich aber auch darf ist: von dem Wissen eines Schwarms erfolgreicher Kur'is und Experten profitieren, lecker Essen, meine neue Energie genießen und in Bewegung und Spaß umsetzen, mich an meiner neuen Bikinifigur erfreuen und ganz sicher noch ein paar krasse AHA Effekte "einsammeln".
Meine Lieblingskur seit Jahren ist die Wohlfühlkur und die macht ihrem Namen alle Ehre. So fit, erholt und gut fühlte ich mich selten, wie nach einer Wohlfühlkur.
Ca.2 x im Jahr gönn ich mir das Vergnügen und erst recht kurz vor dem Urlaub und meinem Geburtstag.
Machen wir uns nichts vor: unser Leben ist schon sehr stressig; der Top-Zustand wird natürlich immer mal wieder vom straffen Pensum und Alltagsleben torpediert und ich greife zu Gedanken, Mustern und Lebensmitteln, die mir nicht gut tun.
Ich bin ein Mensch - so ist das nun mal.
Am liebsten mache ich meine Wohlfühlkur mit einigen Freunden oder Gleichgesinnten.
Es ist so herrlich, sich gegenseitig zu beflügeln.
Als ich sie kennenlernte, hat sie meine komplette gesundheitliche Situation verändert. Zum Glück!!
Auf die paar Kleinigkeiten, die in der Kur außen vor bleiben (z.T. Kohlenhydrate, Fette und Zucker)kann ich gut verzichten, weil ich dafür meinen Körper mit allem flute was er essenziell benötigt und das in, der für mich, besten Qualität, die ich bisher finden konnte.
Auch aus Sicht der Ernährungsberaterin, die ich ja auch bin, gibt's alle Daumen hoch.
Mein Blut, meine Knochen und Gelenke, meine Psyche und mein Bikini haben es mir bisher immer gedankt. Also: auf'i: nächste Woche geht's lohohooossss!!!!
Du willst mehr wissen? Schreib mir bei Instagram.

#myDIY aus der Mala-Werkstatt

Deine neue Mala: so individuell wie du selbst.
Nicht nur MIT einer Mala meditiert es sich fein, sondern auch BEI einer Mala klappt das prima....also zumindest bei mir.
Ich weiß, es gibt auch Menschen, die würden schier ausflippen, müssten sie Knoten und Perlen aneinanderfummeln.
Zum Glück derer gibt's ja mich.
Ich liebe das und habe mittlerweile an die 100 Exemplar fabriziert.
Halbedelsteine oder Holz suchen, finden und schön miteinander verknüpfen, Jaaaaa....DAS liebe ich..., ist voll mein Ding.
Meistens läuft das so: Mensch sagt mir Farbe oder Stein und seine Ideen, so vorhanden, und ich lege los.
Zum Guten Schluss lade ich das entstandene Zauberstück noch schön mit Reiki auf und dann darf sich auf Seiten des neuen Mala-Besitzers gefreut werden.... fertig!!
Gefällt dir?? Schreib mir gern bei Instagram❤️

#myDIY aus der Mala-Werkstatt

Deine neue Mala: so individuell wie du selbst.
Nicht nur MIT einer Mala meditiert es sich fein, sondern auch BEI einer Mala klappt das prima....also zumindest bei mir.
Ich weiß, es gibt auch Menschen, die würden schier ausflippen, müssten sie Knoten und Perlen aneinanderfummeln.
Zum Glück derer gibt's ja mich.
Ich liebe das und habe mittlerweile an die 100 Exemplar fabriziert.
Halbedelsteine oder Holz suchen, finden und schön miteinander verknüpfen, Jaaaaa....DAS liebe ich..., ist voll mein Ding.
Meistens läuft das so: Mensch sagt mir Farbe oder Stein und seine Ideen, so vorhanden, und ich lege los.
Zum Guten Schluss lade ich das entstandene Zauberstück noch schön mit Reiki auf und dann darf sich auf Seiten des neuen Mala-Besitzers gefreut werden.... fertig!!
Gefällt dir?? Schreib mir gern bei Instagram❤️

#myDIY ….vielleicht nicht so ganz

Hund allein zuhaus - welch ein Graus! …bei uns seit kurzem kein Thema mehr, denn…..:
Nicht das du gleich glaubst, die Zeit meines Lebens, die ich dort verbrachte, wo ich lange glaubte, grün sei von Haus aus die Farbe, die Apfelsinen und Bananen beim Verzehr haben müssten und das stumpfe Gefühl an den Zähnen sei ein typisches Prädikat, das ich schon noch lieben lernen würde, hätte bleibende Schäden bei mir hinterlassen, wenn ich dir nun verrate, dass bei uns zuhause die totale Überwachung herrscht... nicht schon immer aber seit einigen Wochen, nämlich seit Toffi bei uns lebt.
Das Ding ist: wir wohnen nicht in einem schalldichten Haus und Hund Nummer zwei ist eben jetzt Hausfrau und nicht wie Hund Nummer ein Büro"Mieze". Was soll ich sagen: Hund Nummer Zwei kannte allein sein ja so gar nicht und jodelte bisweilen in den höchsten Tönen, wenn keiner von uns mehr zugegen war. Was also tun!? Totalüberwachen!! Und siehe da: es klappt. Allerdings kannst du beim Kauf eines geeigneten Equipments entweder richtig gut Geld lassen oder kaufst möglicherweise 2x, weil das kostengünstige Teil dann doch nicht taugt. Dies war der Grund, wieso ich berichten wollte um dir womöglich ein gutesnStück Recherche zu ersparen. Also: unser wachsames Auge kann zwar keine Leckerchen ausspucken, doch dafür ist es eine Zweiwege Kamera mit Audio, Bewegungserkennung und Nachtsicht und kann sogar mit Alexa verknüpft werden. Das feine Teil kostet unter 50€ und leistet tolle Dienste. Oft weiß man schon vorher, dass gleich ein WUFF kommt, weil Toffi dann schon ein paar Mal hin und her tigert und dann kommt die Meldung aufs Handy, du siehst sie, sprichst sie an und sie geht ab ins Körbchen und ist wieder ruhig. So einfach geht das!! Brauchst du auch? Guckst bei Amazon unter Woox überwachungskamera.

#myDIY

Von Wunscherfüllern und "Superkräften".

Diese Woche war es mal wieder soweit: bei der Frage "was machst du eigentlich so" ertappte ich mich wieder einmal dabei, dass mir "ich hab ein Yogastudio, ich mache Wellnessmassagen, arbeite therapeutisch mit Menschen und Tieren, hab einen Bürojob" ganz leicht über die Lippen flutschte und an der Stelle wo "ich bin Networkerin" kommen sollte, Ton und Stimme etwas verhaltener wurden.
Warum eigentlich??
Ganz ehrlich: ich glaube, ich hab da noch so ein paar Abdrücke von "Schmutzfüssen" auf meiner Seele, die mir, dem vermeintlichen Inuit einen Kühlschrank verkauft hatten, weil sie mich mit ihren Phrasen komplett eingewickelt hatten obwohl ich gar keinen besuchte.
Bescheuert oder??
Also nochmal von vorn: "Hi, ich bin Carla und ich bin Networkerin"
(und mal ehrlich: eigentlich bin ich das schon mein ganzes Leben lang, doch seit über 2 Jahren bekomme ich sogar Geld dafür, krass woll?!)
Vielleicht hast du in meinen Posts schon bemerkt, dass ich zwar viele Namen nenne aber die, die Dinge meines Networks betreffen, BEWUSST außen vor lasse.
Wer mich was dazu fragen will, wird mich finden und ansonsten bin ich da, wenn ich gebraucht werde und informiere die, die es hören wollen, doch ich nerve nicht und rufe auch nicht an, es sei denn, ich habe Lust deine Stimme zu hören.
Dochmal ganz im Ernst: bei der aktuellen Inflation ist ein ehrliches Network ein goldener Regen, wenn du mich fragst.
Ich betone nochmals das Wort EHRLICH.
Wenn du das schnelle Geld suchst ohne etwas zu tun um eine Basis zu schaffen oder womöglich Mittel und Wege dir egal sind und nach dir verbrannte Erde bleibt...dann bitte, BITTE, such woanders und lies hier nicht weiter.
Hier können wir uns alle nämlich immer noch in die Augen sehen und müssen uns im Discounter nicht aus dem Weg gehen. So soll es Bitteschön auch bleiben.
Für mich ist mein Network mein Wunscherfüller und meine (heimliche) Superpower, weil es sich nicht nur lohnt sondern auch noch riesen Spaß bringt. Wenn ich Menschen nicht mögen würde, wäre es ganz sicher nicht mein Ding, denn hier steht der Mensch nun mal ganz im Fokus.
Das vergangene Dreiviertel Jahr habe hatte ich mich auf viele andere Projekte konzentrieren müssen und das Network etwas zurück gestellt und trotzdem floss das Geld weiter.
Wunderbar!!
Das geht allerdings nur, weil die Menschen, die kennenlernen, was es bei uns zu entdecken gibt, überzeugt sind.
Würden die Verbraucher nicht weiter verbrauchen, sähe das wohl anders aus und wenn die Verbraucher einfach selbstständig weiter verbrauchen, sind sie wohl von dem was sie bekommen überzeugt und nicht überredet worden, oder was meinst du?
In jedem Fall sag ich dir dies: ich liebe es, das zu tun, was ich tue!! Alles! Wenn du das von dir auch sagen kannst, gratuliere ich dir von Herzen dazu, deinen Weg gefunden zu haben.

#myDIY

Von Wunscherfüllern und "Superkräften".

Diese Woche war es mal wieder soweit: bei der Frage "was machst du eigentlich so" ertappte ich mich wieder einmal dabei, dass mir "ich hab ein Yogastudio, ich mache Wellnessmassagen, arbeite therapeutisch mit Menschen und Tieren, hab einen Bürojob" ganz leicht über die Lippen flutschte und an der Stelle wo "ich bin Networkerin" kommen sollte, Ton und Stimme etwas verhaltener wurden.
Warum eigentlich??
Ganz ehrlich: ich glaube, ich hab da noch so ein paar Abdrücke von "Schmutzfüssen" auf meiner Seele, die mir, dem vermeintlichen Inuit einen Kühlschrank verkauft hatten, weil sie mich mit ihren Phrasen komplett eingewickelt hatten obwohl ich gar keinen besuchte.
Bescheuert oder??
Also nochmal von vorn: "Hi, ich bin Carla und ich bin Networkerin"
(und mal ehrlich: eigentlich bin ich das schon mein ganzes Leben lang, doch seit über 2 Jahren bekomme ich sogar Geld dafür, krass woll?!)
Vielleicht hast du in meinen Posts schon bemerkt, dass ich zwar viele Namen nenne aber die, die Dinge meines Networks betreffen, BEWUSST außen vor lasse.
Wer mich was dazu fragen will, wird mich finden und ansonsten bin ich da, wenn ich gebraucht werde und informiere die, die es hören wollen, doch ich nerve nicht und rufe auch nicht an, es sei denn, ich habe Lust deine Stimme zu hören.
Dochmal ganz im Ernst: bei der aktuellen Inflation ist ein ehrliches Network ein goldener Regen, wenn du mich fragst.
Ich betone nochmals das Wort EHRLICH.
Wenn du das schnelle Geld suchst ohne etwas zu tun um eine Basis zu schaffen oder womöglich Mittel und Wege dir egal sind und nach dir verbrannte Erde bleibt...dann bitte, BITTE, such woanders und lies hier nicht weiter.
Hier können wir uns alle nämlich immer noch in die Augen sehen und müssen uns im Discounter nicht aus dem Weg gehen. So soll es Bitteschön auch bleiben.
Für mich ist mein Network mein Wunscherfüller und meine (heimliche) Superpower, weil es sich nicht nur lohnt sondern auch noch riesen Spaß bringt. Wenn ich Menschen nicht mögen würde, wäre es ganz sicher nicht mein Ding, denn hier steht der Mensch nun mal ganz im Fokus.
Das vergangene Dreiviertel Jahr habe hatte ich mich auf viele andere Projekte konzentrieren müssen und das Network etwas zurück gestellt und trotzdem floss das Geld weiter.
Wunderbar!!
Das geht allerdings nur, weil die Menschen, die kennenlernen, was es bei uns zu entdecken gibt, überzeugt sind.
Würden die Verbraucher nicht weiter verbrauchen, sähe das wohl anders aus und wenn die Verbraucher einfach selbstständig weiter verbrauchen, sind sie wohl von dem was sie bekommen überzeugt und nicht überredet worden, oder was meinst du?
In jedem Fall sag ich dir dies: ich liebe es, das zu tun, was ich tue!! Alles! Wenn du das von dir auch sagen kannst, gratuliere ich dir von Herzen dazu, deinen Weg gefunden zu haben.

#myliebegehtdurchdenmagen

"Baby…, es gibt Reis …"
DIESEN Reissalat macht satt und landet garantiert immer wieder auf dem Tisch.
Ich esse ja seit meinem 15.Lebensjahr vegetarisch.
Das war noch vor der Wende (nur um mal einen dezenten Hinweis auf mein Alter und meine Herkunft zu geben).
Damals war vegetarisch und schmackhaft und womöglich auch noch Auswahl echt ne Herausforderung, zumindest, wenn es nicht bei "ich was Blumen" bleiben sollte.
Heutzutage gibt es so unfassbar viele Möglichkeiten und Ideen. Klar, damals wurde ich auch noch anguckt, als sei ich von irgendwo anders. Vegetarisch leben ist mittlerweile für die Menschen kein großes Ding mehr.
In den Zeiten, von denen ich grad sprach, war die Auswahl an leckeren und sattmachenden Salaten auch nicht so der Hit; daran dachte ich grad noch so, als ich diesen Knaller-Salat zubereitete, von dem ich euch heute berichten werde.
DER hätte mir seinerzeit so manche Grillfete retten können.
Der Reissalat von heute geht echt fix, macht (wie gesagt) ordentlich satt, passt zu ganz vielem und schmeckt auch an Tag 2 (und 3) noch lecker.
Du willst direkt loslegen um schnell zu kosten? Also….
Du brauchst:
200 g Vollkorn Reis
5 Möhren
1x Vegi Hack
Kürbiskerne
1x Feta
Schnittlauch
Knoblauch
Salz
Pfeffer
Öl
100g gehackte Datteln
1-2 Lauchzwiebeln
Was musst du tun:
Möhrchen in Scheiben schneiden, Salz, Pfeffer, Öl mischen und Möhren drin schwenken. Backofen an, Möhren aufs Blech und goldbraun rösten. Reis kochen, Vegi Hack anbraten, restliche Zutaten schnibbeln. Wenn die warmen Zutaten fertig sind: diese abkühlen lassen. Dann alles mischen und abschmecken. Fertig!!!!

#mycampingliebe oder….

…. Wieviel Beauty Zeug muss sein…"Ich packe meinen Koffer und ich nehme mit.."
Eigentlich war mein Post über meine treuen Reisebegleiter schon im Kasten und dann geschah, was gern geschieht: ein ordentlicher Klecks irgendwas, landete direkt auf meinem Shirt...sozusagen als Erinnerung, dass ich im Post noch tatsächlich meinen Alleskönner für daheim und unterwegs vergessen hatte.... echt jetzt...
Mein Bulli ist echt ein kleines Raumwunder, doch auch unterwegs oder wenn wir auf einem Campingplatz stehen, liebe ich es unkompliziert und brauche nicht tausend Tiegel und Töpfe, da darfst gern easy sein. Und vor allem liebe ich leichtes Gepäck in jeglicher Form.
Das Ding war allerdings lange, dass ich glaubte, mein Shampoo und so müsste nun mal flüssig sein, sonst sei es unhandlich und würde nicht tun was es soll und könne mit womöglich so gar nicht gefallen.
Doch ehrlich erschrecke ich mich auch immer wieder, was ein Zweipersonenhaushalt mit Hund, Hund, Katze für einen Haaaaauuuuuufen Plastikmüll produziert und will das alles einfach nicht mehr in diesem Maße.
In Sachen feste Pflege in jeder Hinsicht handlich hab' ich echt lange rumgesucht und mich auch öfter geärgert und -ja-fast auch schon aufgegeben und DANN hatte ich endlich den richtigen Schnapp gemacht.
Lange Rede - kurzer Sinn: festes Shampoo, festes Duschgel, fester Conditioner und mein ultimatives Sneakers sauber, Flecken raus, Abwasch-, Wäschewasch und Hundewasch-Stückchen sind überhaupt nicht doof für mich oder unpraktisch oder schnell verbraucht.... sie reichen fast ewig, sind klein und handlich, machen absolut was sie sollen, riechen gut und pflegen sogar meine, nicht ganz einfache, Haut fein und hinterlassen kaum Müll.
Unterwegs schlüpfen sie in meine Lunchbox (nicht lachen; die ist dicht, darum gehts) und in einer Netztasche, die ich im Bulli zu allem möglichen verwende, gelangen sie mit mir dann ins "Badehäuschen".
Achtung: ich nenne Namen; womöglich ist das was jetzt kommt Werbung.... Geld krieg ich aber nicht dafür ;) hihi...
Feste Dusche (Lavera)
Festes Shampoo (Sante oder Jean & Len)
Conditioner (Jean & Len)
Waschen, putzen, Flecke raus (Natural Gold Hand & Body Bar)
Die Schwämme und Schwämmchen hab ich von DM)

#mydiy oder ab ins Beet

"Mach doch mal Garten - das macht sowas von OOOMMM…"
Bevor ich jetzt gleich in die Forschung wehe, wie ich den Garten wieder von meinen Nägeln "trenne", hier erst ein paar Worte zu meinem heutigen Tag. Den Tipp mit dem "mach doch mal Garten - das macht sowas von OOOMMM…" hatte ich von einer lieben Freundin bekommen.
Ehrlich Leute, der Anblick dieses Gartens hat mich die letzten Tage echt kirre gemacht. Ich war spät dran mit ab ins Beet und hatte nicht wirklich eine Idee und lebe quasi auf einem riiiiiiiiesigen Wurzelballen.
Die vergangenen Tage Wochen waren mega arbeitsintensiv und ich dem entsprechend "leicht drüber".
Als die liebe Freundin den besagten Gartensatz sagte, dachte ich so …autsch…Stich mir doch nicht auch noch mit dem Finger ins Auge!!
Grummelnd hab ich den Tipp dann aber doch befolgt und einfach mal angefangen; mit Spitzhacke und Spaten war ich dann ganz schnell an meiner Grenze und ganz und gar nicht in der Nähe von OOOMMM….
Zum Glück ist mein Schatz eeeecht entspannt, wenn ich schon voll in Wallung bin; wofür ich ihn zutiefst bewundere und liebe.
Schwupps hatte er nen Plan und mein Problemgarten wurde an der Stelle auf die Woche vertagt (aber dann gehts mit Technik dort so richtig ab).
An anderer Stelle entstanden dafür plötzlich wie von Zauberhand Blumenbeete, Kräuterkästen und bunte Pflanzschüsseln.
Und wenn ich hier jetzt so sitze, muss ich dir sagen: ich bin überhaupt nicht mehr in Wallung oder gestresst oder so, sondern so richtig zufrieden, entspannt, relax‘t und völlig schmuddelig von oben bis unten ;) is‘ eben doch irgendwie alles OOOMMM…..sogar Wurzelgartenschmuddelarbeit ;)

#mydiy oder ab ins Beet

"Mach doch mal Garten - das macht sowas von OOOMMM…"
Bevor ich jetzt gleich in die Forschung wehe, wie ich den Garten wieder von meinen Nägeln "trenne", hier erst ein paar Worte zu meinem heutigen Tag. Den Tipp mit dem "mach doch mal Garten - das macht sowas von OOOMMM…" hatte ich von einer lieben Freundin bekommen.
Ehrlich Leute, der Anblick dieses Gartens hat mich die letzten Tage echt kirre gemacht. Ich war spät dran mit ab ins Beet und hatte nicht wirklich eine Idee und lebe quasi auf einem riiiiiiiiesigen Wurzelballen.
Die vergangenen Tage Wochen waren mega arbeitsintensiv und ich dem entsprechend "leicht drüber".
Als die liebe Freundin den besagten Gartensatz sagte, dachte ich so …autsch…Stich mir doch nicht auch noch mit dem Finger ins Auge!!
Grummelnd hab ich den Tipp dann aber doch befolgt und einfach mal angefangen; mit Spitzhacke und Spaten war ich dann ganz schnell an meiner Grenze und ganz und gar nicht in der Nähe von OOOMMM….
Zum Glück ist mein Schatz eeeecht entspannt, wenn ich schon voll in Wallung bin; wofür ich ihn zutiefst bewundere und liebe.
Schwupps hatte er nen Plan und mein Problemgarten wurde an der Stelle auf die Woche vertagt (aber dann gehts mit Technik dort so richtig ab).
An anderer Stelle entstanden dafür plötzlich wie von Zauberhand Blumenbeete, Kräuterkästen und bunte Pflanzschüsseln.
Und wenn ich hier jetzt so sitze, muss ich dir sagen: ich bin überhaupt nicht mehr in Wallung oder gestresst oder so, sondern so richtig zufrieden, entspannt, relax‘t und völlig schmuddelig von oben bis unten ;) is‘ eben doch irgendwie alles OOOMMM…..sogar Wurzelgartenschmuddelarbeit ;)

#mystyleoflife oder Gesundheit ist die Basis von einfach ALLEM

Wen geht DEIN Wohlergehen an - die Anderen oder DICH??
Zeitlich mit der ersten Corona Welle begann ich mich intensiv mit dem Wohlergehen von Menschen zu beschäftigen; gesundheitlich und auch wirtschaftlich betrachtet.
Dabei begann das Ganze eigentlich mit einem Selbsttest in eigener Sache.
Ich hatte 20 Jahre alte, noch sehr präsente, Nebenwirkungen einer schweren Erkrankung, einige Allergien, ein Knie das kurz vor der OP stand und für meine Bedürfnisse ein paar Pfund zu viel auf den Hüften.
Gabs was zu verlieren????
DAS konnte ich verlieren - mehr nicht.
Es folgten 3 spannende Wochen und die waren in ihrer Auswirkung auf meine Baustellen für mich echt ein krasses Wunder.
Weniger Kilos auf der Waage, Allergien nicht spürbar, Knie ohne Einschränkungen und ich putzmunter.
Eine Eintagsfliege oder Zufall meinten einige, doch mittlerweile ist diese Eintagsfliege echt schon ganz schön alt geworden; das ist alles über 2 Jahre her!!!!
Und daher erzähle ich so gern davon.
Für mich hat dieses eine kleine JA zu mir (denn mehr war es ja im Endeffekt nicht) mein Leben langfristig und nachhaltig unglaublich verbessert.
Kann nichts Neues kommen - doch klar; kann es bei jedem und immer, Doch 3 alte Probleme + 2 Neue wären, hätte ich diesen Weg nicht eingeschlafen, 5 Probleme und nicht nur 2, weil die Alten ja schon erledigt sind. Klingt doch logisch oder?
Täte ich es wieder!?!? Ja aber sowas von.... und ich erzähls Menschen, in der Gewissheit: da gibt's einige wie mich, die wollen sich auch nicht einfach mit etwas nicht zufrieden stellendem abfinden, sondern nehmen ihr Wohlergehen selbst in die Hand. Du fühlst dich berufen etwas zu verändern?? Ja, prima; mach das: Auch das ist Selbstliebe.

#myliebegehtdurchdenmagen

Feuer und Flamme für diesen Veggi-Burger!!!
Sobald das Eis getaut und der Frühling zu erahnen ist, erwacht meine Leidenschaft fürs grillen.
Gegrilltes Gemüse ist ja nett, doch wenn alle nicht Vegetarier sich die dicken Burger vom Grill reinhauen, will ich einfach nicht immer mit tropfendem Zahn daneben stehen und am Zucchini kauen.
Fertigprodukte überzeugten mich oft entweder nicht vom Geschmack, von den Zutaten oder vom Preis.
Selbst ist die Burgerfee und so hab ich mich durchs WWW gewuselt mit dem Ergebnis: ja, jetzt, ich hab's...
. …..eine gewisse Grund Skepsis blieb und als ich nicht auf Anhieb im ersten Laden alle Zutaten (sind gar nicht viele) fand, wollte ich fast aufgeben, doch dann wendete sich das Blatt und ich war mit dem Ergebnis richtig, richtig zufrieden.
Es war mega lecker und wird wieder und wieder gemacht.
Wo nun das Grundgerüst Burger steht, begebe ich mich jetzt an das Feintuning.
Vielleicht gibt's dann in Zukunft nicht nur den nackigen Bürger, sondern auch noch ein wenig "Chichi" drum rum. Auf jeden Fall hat's sogar den Nicht-Vegetarier und unabhängigen Tester satt und zufrieden gemacht.
Das Rezept des nackigen Burgers schrieb ich dir auf und geh dann mal in die Forschung, was ich gern noch als leckeres und farbenfrohes Drumherum auf dem Teller hätte.
Burger Patty VEGI
1 Dose Kichererbsen oder Kidneybohnen
8 kleine Shitake Pilze
1 kleine Zwiebel (roh oder angebraten)
Etwas Knoblauch nach Geschmack
50 g Walnüsse
2 EL Haferflocken
2 EL geschroteter Leinsamen
1 TL dunkle Misopaste
1/2 TL Salz
Etwas Pfeffer
Einen Schuss Sojasauce
Alles grob zerkleinern (oder auch etwas mehr), alle Zutaten mischen; wenn's zu trocken wurde, einen Spritzer Wasser dazu, nochmals abschmecken. Grillen oder in der Pfanne braten (in der Pfanne brate ich eine Seite bei voller Hitze 8-10 Minuten an und die andere Seite bei mittlerer Hitze nochmals 8 Minuten.)
Diese Menge reicht für 4-6 Burger Pattys.
Lasst es euch schmecken!!

#myliebegehtdurchdenmagen

Feuer und Flamme für diesen Veggi-Burger!!!
Sobald das Eis getaut und der Frühling zu erahnen ist, erwacht meine Leidenschaft fürs grillen.
Gegrilltes Gemüse ist ja nett, doch wenn alle nicht Vegetarier sich die dicken Burger vom Grill reinhauen, will ich einfach nicht immer mit tropfendem Zahn daneben stehen und am Zucchini kauen.
Fertigprodukte überzeugten mich oft entweder nicht vom Geschmack, von den Zutaten oder vom Preis.
Selbst ist die Burgerfee und so hab ich mich durchs WWW gewuselt mit dem Ergebnis: ja, jetzt, ich hab's...
. …..eine gewisse Grund Skepsis blieb und als ich nicht auf Anhieb im ersten Laden alle Zutaten (sind gar nicht viele) fand, wollte ich fast aufgeben, doch dann wendete sich das Blatt und ich war mit dem Ergebnis richtig, richtig zufrieden.
Es war mega lecker und wird wieder und wieder gemacht.
Wo nun das Grundgerüst Burger steht, begebe ich mich jetzt an das Feintuning.
Vielleicht gibt's dann in Zukunft nicht nur den nackigen Bürger, sondern auch noch ein wenig "Chichi" drum rum. Auf jeden Fall hat's sogar den Nicht-Vegetarier und unabhängigen Tester satt und zufrieden gemacht.
Das Rezept des nackigen Burgers schrieb ich dir auf und geh dann mal in die Forschung, was ich gern noch als leckeres und farbenfrohes Drumherum auf dem Teller hätte.
Burger Patty VEGI
1 Dose Kichererbsen oder Kidneybohnen
8 kleine Shitake Pilze
1 kleine Zwiebel (roh oder angebraten)
Etwas Knoblauch nach Geschmack
50 g Walnüsse
2 EL Haferflocken
2 EL geschroteter Leinsamen
1 TL dunkle Misopaste
1/2 TL Salz
Etwas Pfeffer
Einen Schuss Sojasauce
Alles grob zerkleinern (oder auch etwas mehr), alle Zutaten mischen; wenn's zu trocken wurde, einen Spritzer Wasser dazu, nochmals abschmecken. Grillen oder in der Pfanne braten (in der Pfanne brate ich eine Seite bei voller Hitze 8-10 Minuten an und die andere Seite bei mittlerer Hitze nochmals 8 Minuten.)
Diese Menge reicht für 4-6 Burger Pattys.
Lasst es euch schmecken!!

#mycampingliebe da geht doch noch MEER

Campingtest mit dem Rudel: Top oder Flopp??
Bisher sah Toffi noch nie das Meer und natürlich war sie auch noch nie mit zum Campen. Finni hat das schon gut drauf mit dem lieb sein auf dem Campingplatz und so.
Sie ist quasi schon eine alte Campinghäsin.
Vor der nächsten größeren Tour sollten wir das Reisen im Camper wohl mal mit Beiden testen.
Da wurde es doch jetzt wirklich mal Zeit, dass tolle Wetter und die Chance zu nutzen ....und schwuppdiwupp war der Bulli gepackt und wir auf dem Weg ans Meer.
Uuuuuuuund?!?!?!
Yipppiiiii!!!!....der Campingtest mit Toffi lief prima und auch mit den beiden Schnuffelnasen im Wohnklo mit Aussicht auf engstem Raum zusammen lief alles spitze.
Und dann sitze ich da abends am Tisch und gucke in den Camper hinein und mich berührts aus tiefstem Herzen. Ich bin nicht nur noch immer total verschossen in mein Wohnklo mit Aussicht sondern rundum glücklich darüber, wie unglaublich gut wir es dich haben….

#myDIY ist nicht für die Katz‘

Kreatives DIY Hundespielzeug das Laune macht. Expertin Toffi testet.
Das Projekt Hundespielzeug selber machen bleibt Thema, denn der Neuzugang will beschäftigt werden. Wo Finni z.B. heute tapfer mit mir das Erste Hilfe ABC auffrischte und mich zum Job Nr.1 begleitet, blieb Toffi brav daheim und möchte sich dort natürlich nicht langweilen.
Labradore sind Jagdhunde und möchten, wenn sie der Arbeitslinie entstammen was tun. Im (Idealfall etwas mit Federn aus dem Wasser apportieren, wogegen ich persönlich allerdings was hätte).
Da Toffi allerdings eine echte Spürnase ist, ist alles, wo man schnüffeln muss und sich seine "Beute" irgendwo rausfummeln darf, großartig für sie und macht auch müde, weil es den Kopf anstrengt. Sie über körperliche Aktivitäten müde zu bekommen ...das dauert.
In jedem Fall gab es allerhand Selbstgebasteltes und die Suche nach Ideen geht weiter. Ikeadecken, Körbchen, Matten. Alles, wo man in Streifen geschnittene Decken rein-oder dranknoten kann um VIELE Zotten zu erzeugen, unter denen sich die Belohnung verbirgt, ist grad bei Toffi voll der Hit.

#myDIY ist in diesem Fall "seinDIY"

LOL oder WOLL - Kunst-Werke mit emotionalem Tiefgang
Dieses LOL ist in Wirklichkeit eigentlich ein WOLL und gehört zu einer urigen Sauerländer Woll-Holzbank, die, wie schon so viele ganz individuelle Exponate vor ihr, einem Stück Holz und der Kettensäge eines guten Freundes aus Attendorn entspringt. Vielleicht hast du eines seiner kreativen Kunst-Stücke ja selbst schon irgendwo bewundert. "Wie kommt man zu so einem Hobby, dass ganz fix zur Berufung wird?" hatte ich, als ich ihn kennenlernte, gefragt. Eine herzberührende Hommage an DEN EINEN Menschen, eine tiefe Liebe über den Tod hinaus und ganz viel Herzblut gaben den Anstoß, doch lies gern selbst auf seinem Instagram Profil (Ingoluke / sauerlaender_kettensaegenkunst) oder bei fb (Ingo Luke) du wirst berührt sein, ganz bestimmt….

#myDIY ist in diesem Fall "seinDIY"

LOL oder WOLL - Kunst-Werke mit emotionalem Tiefgang
Dieses LOL ist in Wirklichkeit eigentlich ein WOLL und gehört zu einer urigen Sauerländer Woll-Holzbank, die, wie schon so viele ganz individuelle Exponate vor ihr, einem Stück Holz und der Kettensäge eines guten Freundes aus Attendorn entspringt. Vielleicht hast du eines seiner kreativen Kunst-Stücke ja selbst schon irgendwo bewundert. "Wie kommt man zu so einem Hobby, dass ganz fix zur Berufung wird?" hatte ich, als ich ihn kennenlernte, gefragt. Eine herzberührende Hommage an DEN EINEN Menschen, eine tiefe Liebe über den Tod hinaus und ganz viel Herzblut gaben den Anstoß, doch lies gern selbst auf seinem Instagram Profil (Ingoluke / sauerlaender_kettensaegenkunst) oder bei fb (Ingo Luke) du wirst berührt sein, ganz bestimmt….

#mystyleoflife

Null Bock auf Holzbock
Wie oft denke ich den Satz "wozu sind die eigentlich gut" und ein bisschen schäme ich mich dafür, doch ehrlich: wenn die Haustiere nicht nur Haustiere sondern Familie sind, kommst du immer wieder in den unliebsamen Kontakt mit ihnen!! Ich spreche von Zecken!! Ja, es ist wieder soweit und die Biester können nicht nur Menschen sondern auch Tiere sehr krank machen. In einem Frühling hatte Finni förmlich über Nacht 15 Zecken im Fell!!
Du weißt, ich habe kaum Berührungspunkte zum Thema Schulmedizin und so suchte ich nach einer anderen Alternative auch bei diesem Thema.
Mich selbst halte ich mit Naturprodukten fit, die komplett bioverfügbar und qualitativ äußerst hochwertig sind und so kam mir irgendwann eine Aloevera Kapsel von meiner Lieblingsfirma unter die Finger, weil Finni Magen/Darm hatte und plötzlich setzte sich bei ihr keine Zecke mehr fest.
Das hab ich dann getestet und der Befall war ab da verschwindend gering bis ganz weg.
Alle 1-2 Tage gibt's jetzt etwas Aloevera Pulver zum Fressen dazu und wir alle leben entspannten ohne oder mit kaum noch Zecken. Dies ist meine Erfahrung - sie muss nicht für jedes Tier gelten, doch bei uns klappt's zum Glück.

#mysonnengruss

Die neuen Yogamodule starten bald. Yipppiiiii!!!
On-oder offline dabei sein!!!!
Hey, sei fix, wenn du mit mir yogieren willst.
Die Plätze im Studio sind heiß begehrt, doch online findet sich immer ein Plätzchen.
Die Aufzeichnungen gibt's nach den Stunden zum noch einmal machen oder speichern.
Auf die Matte, fertig: looooos!!!!

#mycampingliebe

Die versprochenen Facts zu Zingst
(kostenlose Werbung)
Die tollen Ferienwohnungen waren am Rosenberg 35 (Dünenquartier)
Die tolle Steinofenpizzeria heißt Pizza Garten in der Klosterstrasse in Zingst .
Die wunderbare ukrainische Künstlerin findet Ihr bei Instagram unter na_ta_ly

#mycampingliebe

…halb Insel - halb Paradies…
Fischland - Darß - Zingst
…halb Insel - halb Paradies….so ein Slogan macht doch neugierig, oder??
Erster Urlaub 2022 OHNE das #wohnklomitaussicht: unglaublich aber wahr.
Vorsaison und doch ne Menge los auf der Halbinsel.
Ein ordentliches Lüftchen + Sonne und 45 km super schöner weißer Sandstrand!!!
Zugegeben, ich bin Nordseefan, doch wenn man damit leben kann, mal auf den Geruch von Salzwasser zu verzichten, ist der Bodden und die Ostsee echt ein Erlebnis. Und das Wasser ist immer da - nie weg. Auch schon mal ein wichtiger Fakt. Total gut fand ich, wie hundefreundlich man dort war und das es an jeder Ecke Mülleimer, Hundebeutel ABER auch (kostenlose und saubere) Toiletten gab.
Wenn du dich nicht durch den Sand ackern willst, kannst du auf dem parallel verlaufenden Damm super laufen, Rad fahren oder inlinern. Aber ehrlich: ackere dich durch den Sand: es ist so genial entspannend!!
Eine kleine Steinofenpizzeria und das Original DDR Softeis in Zingst hatten es uns total angetan, also kehrten wir öfter mal ein.
Die Ferienwohnung im Ostseeheilbad Zingst war der HAMMER!! 2020 das erste Mal benutzt und richtig chic, modern und cool.
Wo das genau war, wo es die leckerste Pizza gab und mehr über die junge ukrainische Künstlerin verlinke ich euch separat.
…Stichwort: ukrainische Künstlerin: Natalie trafen wir beim Essen, kamen über Hunde und über sie ins Gespräch und durften einen Blick auf ihre Kunst am iPad erhaschen. Total gut!! Im Anschluss wurde unser Hund Finni sogar noch Modell.
Von Zingst aus kann man gut ausschwärmen: Rostock, Warnemünde, Prerow, Stralsund, Rügen mit Binz oder auch Prora - da gibt's ne Menge zu sehen und zu erleben. In diesem Sinne: auf geht's!! Ostsee: wir kommen wieder und dann mit dem #wohnklomitaussicht, denn wo die Campingplätze sind, wissen wir schon mal.

...Fröhlich weiter online üben!!!!

Unser kostbarstes Gut ist unser Leben und unsere Gesundheit.
Sicherheit geht vor. Leben und arbeiten unter einem Dach birgt noch mehr Verantwortung in sich als "nur" ein sicheres Heim zu schaffen oder "nur" einen sicheren Ort der Begegnung. Achtsamkeit ist eins der obersten yogischen Prinzipien. Aus diesem Grunde bleiben wir bis auf Weiteres noch auf körperliche Distanz und sehen uns online...

Yoga per Zoom

Bis auf Weiteres treffen wir uns zum Yoga online in meinem Zoomraum. Sei herzlich willkommen!
Sei sonntags und donnerstags willkommen in meinem Zoomraum 2558234834, tritt ein mit dem Passwort 775836 ❤️
Wir reisen durch diverse Yogastile und verweilen mal hier und mal da ein wenig länger.
Energieausgleich nach eigenem Ermessen per Paypal an cv72@gmx.de
Vielen lieben Dank!!!!

Yoga per Zoom

Bis auf Weiteres treffen wir uns zum Yoga online in meinem Zoomraum. Sei herzlich willkommen!
Die Zugangsdaten bekommst Du auf Anfrage per WhatsApp an 016096278999 zugesandt.
Wir reisen durch diverse Yogastile und verweilen mal hier und mal da ein wenig länger.
Energieausgleich nach eigenem Ermessen per Paypal an cv72@gmx.de
Vielen lieben Dank!!!!

Yoga per Zoom #bittebleibdaheim

Yoga per Zoom von meinem Studio in Dein Wohnzimmer!!!
# bittebleibdaheim Yoga
Meine Lieben.
Der Feldtest am Sonntag war erfolgreich und daher wage ich mich weiter hinaus auf - für mich noch recht neues - Terrain.
Und nun ist auch die Entscheidung bzgl. der Modalitäten getroffen, mit der ich mehr als glücklich bin.

Yoga via Zoom erwartet Dich -erst einmal- an folgenden Tagen und zu folgenden Zeiten.
Ganz entspannt und sicher, aus Deinem eigenen Zuhause, können wir auf diese Weise zusammen Yoga üben.

Wir werden - ähnlich wie gestern - durch einige Yoga-Stile reisen und mal hier und mal da etwas länger verweilen.

Wie geht das:
- Du schreibst mir, dass Du dabei sein möchtest (016096278999)
- Du lädst Dir kostenlos das Programm "Zoom" herunter
- Du bekommst von mir einen Zugangscode
- Du wählst "Meeting .... beitreten" und gibst diesen Code kurz vor Beginn der Stunde ein.
....und los gehts 😃

Wann:
02.04.20 um 18:00
05.04.20 um 13:00
09.04.20 um 18:00
12.04.20 um 13:00
16.04.20 um 18:00
19.04.20 um 13:00

(Terminliche Änderungen behalte ich mir - aufgrund der aktuellen Lage- vor.)

Der Energieausgleich darf auf freiwilliger Basis geschehen.
DU entscheidest, ob und was Du geben möchtest und wenn DU etwas geben magst, dann sehr gern per Paypal auf folgende Adresse: cv72@gmx.de
Ich sage bereits jetzt von Herzen DANKE!!!!

Yoga per Zoom #bittebleibdaheim

Yoga per Zoom von meinem Studio in Dein Wohnzimmer!!!
# bittebleibdaheim Yoga
Meine Lieben.
Der Feldtest am Sonntag war erfolgreich und daher wage ich mich weiter hinaus auf - für mich noch recht neues - Terrain.
Und nun ist auch die Entscheidung bzgl. der Modalitäten getroffen, mit der ich mehr als glücklich bin.

Yoga via Zoom erwartet Dich -erst einmal- an folgenden Tagen und zu folgenden Zeiten.
Ganz entspannt und sicher, aus Deinem eigenen Zuhause, können wir auf diese Weise zusammen Yoga üben.

Wir werden - ähnlich wie gestern - durch einige Yoga-Stile reisen und mal hier und mal da etwas länger verweilen.

Wie geht das:
- Du schreibst mir, dass Du dabei sein möchtest (016096278999)
- Du lädst Dir kostenlos das Programm "Zoom" herunter
- Du bekommst von mir einen Zugangscode
- Du wählst "Meeting .... beitreten" und gibst diesen Code kurz vor Beginn der Stunde ein.
....und los gehts 😃

Wann:
02.04.20 um 18:00
05.04.20 um 13:00
09.04.20 um 18:00
12.04.20 um 13:00
16.04.20 um 18:00
19.04.20 um 13:00

(Terminliche Änderungen behalte ich mir - aufgrund der aktuellen Lage- vor.)

Der Energieausgleich darf auf freiwilliger Basis geschehen.
DU entscheidest, ob und was Du geben möchtest und wenn DU etwas geben magst, dann sehr gern per Paypal auf folgende Adresse: cv72@gmx.de
Ich sage bereits jetzt von Herzen DANKE!!!!

Yin Yoga Modul am Donnerstag

Für all die Yogis, die dienstags nicht kommen können!!!
Du hast Lust Yin Yoga mit lieben Gleichgesinnten zu praktizieren? Magst eine schöne Kombi aus Atem, Entspannung, Körperarbeit, Klang, langen und dehnenden Asanas und sanfter "Arbeit" an Deinem "Faszienkostüm", Fokussierung und der direkten Wirkung auf Deine Nadis, Chakren, Meridiane und Organe? Dann bist Du RICHTIG bei mir: 5 x 60 Min. ab 26.3. von 19:30-20:30 Uhr. (36.3., 2.4.,16.4., 23.4.,30.4.)Es braucht nichts als Deine Entscheidung, Deine Anmeldung und bequeme Kleidung. Du investierst 60€.
Anmeldung per PN oder unter 016096278999

Mittelstufe Modul Vinyasa Yoga

Deine Vinyasa Yoga Stunde am Donnerstag!
Du hast Lust Yoga mit lieben Gleichgesinnten zu praktizieren? Magst eine schöne Kombi aus Hatha und Vinyasa, Atem und Entspannung? Hast Freude daran, dort abgeholt zu werden, wo Du in Deinem Yoga aktuell stehst und darauf aufzubauen? Magst Du auch die Abwechslung? Dann bist Du RICHTIG bei mir: 5 x 60 Min. ab 26.3.20 von 18-19 Uhr. (26.3., 2.4., 16.4.,23.4.,30.4)Ort: mysonnengruss! Das Yogastudio mit ❤️, Friesenstraße 3 in Herscheid. Es braucht nichts als Deine Entscheidung, Deine Anmeldung und bequeme Kleidung. Du investierst 60€.
Anmeldung per PN oder unter 016096278999

Yin Yoga Modul (2.)

Yin gibts direkt 2x!! Dies hier ist das Dienstagsmodul!!!! Gleiches Level wie donnerstags!
Aufgrund der großen Nachfrage startet noch ein weiteres Yin-Yoga Modul, zu dem ich Dich herzlich willkommen heißen möchte!
Du hast Lust Yin Yoga mit lieben Gleichgesinnten zu praktizieren? Magst eine schöne Kombi aus Atem, Entspannung, Körperarbeit, Klang, langen und dehnenden Asanas und sanfter "Arbeit" an Deinem "Faszienkostüm", Fokussierung und der direkten Wirkung auf Deine Nadis, Chakren, Meridiane und Organe? Dann bist Du RICHTIG bei mir: 5 x 60 Min. ab 24.03.20 von 19:30-20:30 Uhr. (25.3., 31.3., 7.4., 21.4., 28.4.)Es braucht nichts als Deine Entscheidung, Deine Anmeldung und bequeme Kleidung. Du investierst 60€.
Anmeldung per PN oder unter 016096278999

Kundalini Yoga Modul

Die Wirkung von Kundalini ist schwer zu beschreiben. Du musst sie selbst erleben!!
Lass uns gemeinsam in die spannende Kundalini-Yoga-Welt eintauchen und Erfahrungen sammeln. Das Yoga des Bewusstseins lehrt Dich, die Dinge immer mehr in dem Moment zu erleben und zu verstehen, in dem sie geschehen. Kundalini Yoga arbeitet an Deinem Drüsen-und Nervensystem und macht Dich fit für die hohen Anforderung Deines Lebens.
Wann: ab dem 24.3., 31.3., 7.4., 21.4., 28.4.) (5x60 Min) von 16:20 - 17:20 Uhr
Wo: Friesenstrasse 3 in Herscheid
Investition: 60€
Geeignet für: alle
Verbindliche Anmeldung erforderlich. Tel.016096278999

Lachyoga Workshop mit Michaela

Lachen ist gesund! Atmen auch! Bewegung auch! Hier bekommst Du all das!!!!
Lach-Yoga mit Michaela
Lachen kann jeder. Erfahre die Wirkung des Lachens auf Körper, Geist und Seele.
Lach-Yoga hilft Dir mehr Lachen in dein Leben zu integrieren, Humor zu entwickeln und mit einem Lächeln durchs Leben zu gehen. Lach-Yoga hebt die Stimmung, reduziert Stress und stärkt das Immunsystem. Du fühlst Dich energiegeladener. Lachen verbindet.
Lach-Yoga ist Lachen ohne Grund. Es verbindet Yoga Atemtechniken mit Lachen. Am Anfang simulieren wir das Lachen. Das Gehirn kann nicht unterscheiden ob es ein echtes Lachen oder ein aufgesetztes Lachen ist. Das Gehirn merkt nur ohhh da kommt Freude und schüttet Glücksbotenstoffe aus.
Beim Lach-Yoga werden Aufwärmübungen, rhythmisches Sprechen, Klatschen und natürlich Lachen praktiziert.
Am: 5.4.2020 von 14-15:30
Du investierst 25€.
Bitte melde Dich unter 016096278999 an :)

Yoga auf Spendenbasis

Lass uns gemeinsam helfen und Gutes tun!
Ihr kennt mich; ich kann es nicht ertragen, wenn einem Tier Leid geschieht.
So unsagbar viele Tiere mussten in den letzten Wochen und Monaten ihr Leben lassen.
Ganze Arten sind für immer von diesem Planeten verschwunden - unwiederbringlich 😞
In Australien kämpfen unzählige Helfer um jedes einzelne Tierleben und ich möchte mit euch noch ein bisschen mehr helfen, wenigstens energetisch und dazu lade ich euch herzlich ein, denn allein sind wir vielleicht nur ein kleines Licht, doch zusammen sind wir die Sonne und um das diese auch morgen wieder für die armen Tiere aufgeht, lasst uns auf unsere Weise Gutes tun.
Melde dich an zum Kundalini Yoga am 31.01.20 von 17:30-19:30 und entscheide selbst ob du ein paar Euro entbehren kannst, die ich dann an eine Hilfsorganisation weiterreiche, die vor Ort den Tieren hilft.
Wenn du nichts geben kannst, in Form von Geld, dann gib einfach ein bisschen deiner Energie in die Runde. Vorab schon einmal DANKE und Sat Nam 🙏🏼
Melde dich bitte an unter 016096278999.

Gesundheitsschützendes Qigong (Workshop)

Lass Dich durch Marlies vom Qigong begeistern und komme mit uns in die Natur (bei ganz schlechten Wetter indoor).
Gesundheitsschützendes Qigong
Workshop am 14.03.2020 von 10.00 -12.00 Uhr, Treffpunkt bei Carla
Ein zweistündiges Waldbaden in der Natur oder im Studio.
Qigong zur Gesundheitspflege, um neue Lebensenergie schöpfen, um seelische Entspannung und Ruhe zu finden und Glücksmomente zu erleben.
Hier ein paar Informationen zum Workshop:
Der Workshop startet mit Aufwärmübungen. Die Veranstaltung findet bei trockenem Wetter im Wald statt. Bitte entsprechend warme, gemütliche Kleidung anziehen. Bei schlechtem Wetter findet der Workshop bei Carla statt und wir visualisieren uns das Naturerleben ins Studio. Lass dich überraschen.
Die Gesundheitspflege ist eine wichtige Lebensaufgabe. Das "Gesundheitsschützende Qigong" wirkt vorbeugend und heilsam und dient der Heilung, es stärkt die Gesundheit und fördert das allgemeine Wohlbefinden.
Die Bewegungen sind leicht zu erlernen und ihre Wirkung ist enorm, Stress kann abgebaut werden, der gesamte Organismus kann in seiner Funktionsfähigkeit verbessert werden.
Für die leibliche Versorgung wird gesorgt.
Ihr geht mit einem neuen gesundheitsfördernden Qigong- Schatz nach Hause.
Lasst euch überraschen. Ich freue mich auf Euch.
Marlies Körner
Diploma of Advanced Studies (DAS)
Qigong Kontaktstudium an der Carl von Ossietzky Uni Oldenburg
Bitte melde Dich verbindlich unter 016096278999 oder per PN an. Es wird für Dich gesorgt sein.
Du investierst 30€.
Sei herzlich willkommen ❤️

Yin Yoga Modul 2 (5x60 Min)

Die Nachfrage war soooo groß!! Daher startet ein weiteres Yin Modul zusätzlich!!!! Sei dabei und relaxxxxxx......
Aufgrund der großen Nachfrage startet noch ein weiteres Yin-Yoga Modul, zu dem ich Dich herzlich willkommen heißen möchte!
Du hast Lust Yin Yoga mit lieben Gleichgesinnten zu praktizieren? Magst eine schöne Kombi aus Atem, Entspannung, Körperarbeit, Klang, langen und dehnenden Asanas und sanfter "Arbeit" an Deinem "Faszienkostüm", Fokussierung und der direkten Wirkung auf Deine Nadis, Chakren, Meridiane und Organe? Dann bist Du RICHTIG bei mir: 5 x 60 Min. ab 04.02.20 von 19:30-20:30 Uhr. Es braucht nichts als Deine Entscheidung, Deine Anmeldung und bequeme Kleidung. Du investierst 60€.
Anmeldung per PN oder unter 016096278999

Qigong Workshop mit Marlies (im Wald)

Ein toller Workshop steht an!!! Bist Du dabei???

Qigong Workshop am 08.02.20 von 10.00 -12.00 Uhr, Treffpunkt bei Carla Vogelsang im mysonnengruss.
Auffrischungskurs "Qigong auf dem Weg"
Die Veranstaltung soll auf einem Rundweg im Wald stattfinden. Bitte entsprechend warme, gemütliche Kleidung anziehen. Bei schlechtem Wetter findet der Workshop in Carlas Studio statt. Für Getränke wird gesorgt.
Auf einem etwa 3 km langen Weg oder im Studio lernt Ihr die "Vier Regulationsmethoden" (Regulation des Geistes, der Atmung, des Körpers, des Inneren Nährens) kennen. Der Workshop startet mit Aufwärmübungen.
Um Teilnehmern des letzten Workshops aber auch neuen Interessenten ein paar neue Impulse mitzugeben, werde ich euch Elemente des "Duft-Qigongs" vorstellen.
Neben diesen Übungen werdet Ihr noch ein paar weitere Übungen zur Beruhigung des Geistes kennenlernen. Ruhe, Entspannung, achtsam mit sich selbst umgehen, Stressabbau sind grundsätzliche Elemente des Qigong.
Ihr geht mit einem neuen gesundheitsfördernden, beruhigenden und meditativen Qigong- Schatz nach Hause.
Die vier Regulationsmethoden lassen sich leicht erlernen und in Beruf und Alltag integrieren.
Das Duft Qigong ist besonders gut um die Lunge und das Herz zu stärken und sehr einfach zu erlernen.

Wir sehen uns hoffentlich am 8.2.2020.

Marlies Körner
Diploma of Advanced Studies (DAS)
Qigong Kontaktstudium an der Carl von Ossietzky Uni Oldenburg
Du investierst 30€
Verbindliche Anmeldungen per PN an Carla oder über 016096278999.

*female being - Frauen Circle 24.1.20 von 19-21 Uhr

Interaktives Zusammensein zu interessanten Themen zum von einander lernen - von Frau zu Frau!
Stell dir vor, es gibt einen geschützten Ort, an dessen Schwelle du all deine Lebensrollen an die Garderobe hängen darfst, wo du akzeptiert und willkommen bist.
Als Gleiche unter Gleichen, wo du nicht be-oder verurteilt wirst, sondern wertgeschätzt und begrüßt in deinem Sein....
So einen Ort möchte ich für uns schaffen.
Vielmehr möchte ich ihn öffnen und halten, diesen geschützten Raum, in dem wir von einander lernen und erfahren, uns gegenseitig unterstützen und nähren dürfen, unser Können und Wissen miteinander teilen wollen, nicht als Konkurrentinnen, sondern als Schwersten im Herzen.
Wie kann so ein Plan gelingen?! In regelmäßigen Abständen öffnen sich meine Türen, es mag kommen wer möchte und von einem zum anderen Mal überlegen wir uns ein Thema, zu dem jemand spricht, arbeitet, vorträgt oder erfahrbar macht und wir hören, lernen, fragen, tauschen uns aus. Interaktiv! Gerne darf es um alte Themen gehen, an die wir uns erinnern wollen, vielleicht auch ganz aktuelle Themen, Tipps und Anleitungen....Solange es uns alle, als Gemeinschaft bereichert, darf es sein. So kann es sein, dass diese Veranstaltung -im wahrsten Sinne- einmalig oder vielfältig wird - lass uns das zu diesem Termin besprechen.
Es soll auch nicht dem Kommerz dienen und so schlage ich vor, dass ein Schwein bereit steht, in das jede Teilnehmerin etwas legen darf, was es ihr wert war da zu sein und die von uns, die den Abend thematisch gestaltet, erhält diesen Obolus als kleines MERCI.
Außerdem wäre es doch nett, wenn -wer mag-einen kleinen Happen zum Verzehr beisteuert (vegetarisch oder vegan).
Für den ersten Abend habe ich mir ein Thema überlegt und das lautet "Visionen".

Kosta kommt !!!! Kundalini & Gong

9.2.20!!!! Tolles Kundalini Event in der "Klemmehalle", icl. Gong!
Für alle geeignet!!!
Am 09.02.20, in der Zeit von 10-13:30 Uhr steht ein ganz besonderes Halbtagesevent hier bei uns in Herscheid an. Ein ganz besonderer Mensch und charismatischer Kundalini-Yoga Lehrer, den nicht nur ich sehr schätze, Kosta besucht uns in der "Klemme" Halle, also in der Halle des TV Grünenthal (58849 Herscheid, Grünenthal 7) um während dieses Halbtagesworkshops mit uns zum einen das wunderbare Kundalini Yoga zu praktizieren und uns dabei aus seinem Leben zu berichten, sondern schenkt uns auch das unbeschreibliche Erlebnis für jede einzelne Körperzelle: die Gongline Meditation. Wer Kosta und den Gong vielleicht schon einmal auf dem Yogafestival im Sauerland erlebt hat oder ihn online kennengelernt hat (www.kosta-yoga.com) wird sich ganz sicher diese Chance auf gar keinen Fall entgehen lassen, ihn hier vor Ort persönlich zu erleben.
Ein wirklich besonderes Event, zu dem ich Euch im Namen meines mysonnengruss-Yogastudios Herscheid, von Herzen einlade. Absolut jeder/jede ist willkommen. Vorkenntnisse in Yoga, speziell in Kundalini sind nicht notwendig. Jeder darf sein und kommen, wie er ist.
Du brauchst nur bequeme Kleidung, im Zwiebellook und eine Matte + Decke.
Aus logistischen Gründen ist Deine verbindliche Anmeldung zwingend notwendig. Du investierst in diesen - versprochen!! unvergesslichen Halbtagesworkshop 50€, die vorab zu entrichten sind.
Wie meldest Du Dich an: per PN über die mysonnengruss FB Seite oder unter folgender Nummer (gern per Whatsapp) 016096278999. Anmeldung ab sofort möglich.
☀️☀️☀️☀️☀️☀️☀️☀️☀️☀️☀️☀️

Kosta kommt !!!! Kundalini & Gong

9.2.20!!!! Tolles Kundalini Event in der "Klemmehalle", icl. Gong!
Für alle geeignet!!!
Am 09.02.20, in der Zeit von 10-13:30 Uhr steht ein ganz besonderes Halbtagesevent hier bei uns in Herscheid an. Ein ganz besonderer Mensch und charismatischer Kundalini-Yoga Lehrer, den nicht nur ich sehr schätze, Kosta besucht uns in der "Klemme" Halle, also in der Halle des TV Grünenthal (58849 Herscheid, Grünenthal 7) um während dieses Halbtagesworkshops mit uns zum einen das wunderbare Kundalini Yoga zu praktizieren und uns dabei aus seinem Leben zu berichten, sondern schenkt uns auch das unbeschreibliche Erlebnis für jede einzelne Körperzelle: die Gongline Meditation. Wer Kosta und den Gong vielleicht schon einmal auf dem Yogafestival im Sauerland erlebt hat oder ihn online kennengelernt hat (www.kosta-yoga.com) wird sich ganz sicher diese Chance auf gar keinen Fall entgehen lassen, ihn hier vor Ort persönlich zu erleben.
Ein wirklich besonderes Event, zu dem ich Euch im Namen meines mysonnengruss-Yogastudios Herscheid, von Herzen einlade. Absolut jeder/jede ist willkommen. Vorkenntnisse in Yoga, speziell in Kundalini sind nicht notwendig. Jeder darf sein und kommen, wie er ist.
Du brauchst nur bequeme Kleidung, im Zwiebellook und eine Matte + Decke.
Aus logistischen Gründen ist Deine verbindliche Anmeldung zwingend notwendig. Du investierst in diesen - versprochen!! unvergesslichen Halbtagesworkshop 50€, die vorab zu entrichten sind.
Wie meldest Du Dich an: per PN über die mysonnengruss FB Seite oder unter folgender Nummer (gern per Whatsapp) 016096278999. Anmeldung ab sofort möglich.
☀️☀️☀️☀️☀️☀️☀️☀️☀️☀️☀️☀️

*female being - Frauen Circle 24.1.20 von 19-21 Uhr

Interaktives Zusammensein zu interessanten Themen zum von einander lernen - von Frau zu Frau!
Stell dir vor, es gibt einen geschützten Ort, an dessen Schwelle du all deine Lebensrollen an die Garderobe hängen darfst, wo du akzeptiert und willkommen bist.
Als Gleiche unter Gleichen, wo du nicht be-oder verurteilt wirst, sondern wertgeschätzt und begrüßt in deinem Sein....
So einen Ort möchte ich für uns schaffen.
Vielmehr möchte ich ihn öffnen und halten, diesen geschützten Raum, in dem wir von einander lernen und erfahren, uns gegenseitig unterstützen und nähren dürfen, unser Können und Wissen miteinander teilen wollen, nicht als Konkurrentinnen, sondern als Schwersten im Herzen.
Wie kann so ein Plan gelingen?! In regelmäßigen Abständen öffnen sich meine Türen, es mag kommen wer möchte und von einem zum anderen Mal überlegen wir uns ein Thema, zu dem jemand spricht, arbeitet, vorträgt oder erfahrbar macht und wir hören, lernen, fragen, tauschen uns aus. Interaktiv! Gerne darf es um alte Themen gehen, an die wir uns erinnern wollen, vielleicht auch ganz aktuelle Themen, Tipps und Anleitungen....Solange es uns alle, als Gemeinschaft bereichert, darf es sein. So kann es sein, dass diese Veranstaltung -im wahrsten Sinne- einmalig oder vielfältig wird - lass uns das zu diesem Termin besprechen.
Es soll auch nicht dem Kommerz dienen und so schlage ich vor, dass ein Schwein bereit steht, in das jede Teilnehmerin etwas legen darf, was es ihr wert war da zu sein und die von uns, die den Abend thematisch gestaltet, erhält diesen Obolus als kleines MERCI.
Außerdem wäre es doch nett, wenn -wer mag-einen kleinen Happen zum Verzehr beisteuert (vegetarisch oder vegan).
Für den ersten Abend habe ich mir ein Thema überlegt und das lautet "Visionen".

Yin Yoga Workshop

Mit sanftem Tun und Sein (lassen) effektiv zu mehr Bewegungsspielraum und Gesundheit!!
Dehnendes, stimulierendes und ausgleichendes Yin Yoga, .....arbeiten an deinen Faszien, Meridianen, Organen, ......
Atem, ......Meditation und Berührung darfst du bei diesem Workshop erwarten, sowie eine Reise der Sinne. Jede*r ist von ❤️willkommen.
Du investierst 30€ und es wird für dich gesorgt sein.
Bitte melde dich an unter 016096278999.
Termin: 20.3.20 von 19-21 Uhr

Rücken-Yoga Workshop

Der Rücken mit all seinen Komponenten ist bei vielen von uns regelmäßig Thema: hier gibts Unterstützung und Ideen!!
Die Schultern spannen, der Nacken ist steif, der Rücken macht Probleme? So oder so ähnlich gehts Dir grad? In diesem Workshop, entspannen, locken, mobilisieren und kräftigen wir die einzelnen Bereiche durch Praktiken aus dem Yoga.
Die Yoga Übungen werden so eingängig sein, dass Du sie sehr gut danach daheim weiter praktizieren kannst.
Für Dich wird gesorgt!
Bitte melde Dich verbindlich an.
Tel: 016096278999 oder PN
Du investierst 30€.

Outdoor Kundalini Workshop

Tauche ein in die Lebendigkeit und die Stille der Natur und in das Yoga des Bewusstseins. Diese besondere Kombination erwartet Dich in diesem besonderen Workshop.
Das Yoga des Bewusstseins: Kundalini! Diese hochfrequente Technologie kann, wenn Du es möchtest, zu Deiner Lebenseinstellung, Deinem täglichen Begleiter, Deinem Kraftquell werden. Dieses wunderbare Yoga verbunden mit der heilsamen Energie von Mutter Natur und Großmutter Erde soll Dir ganz besonders wohl tun und Dich in Deinem Sein weiter stärken. Lass uns also in die Natur gehen und dort gemeinsam praktizieren!! Du wirst nicht am Boden sitzen oder liegen müssen, solltest jedoch zweckmäßig im Zwiebellook gekleidet sein, denn das Wetter ist kein Hinderungsgrund für unser Tun.
Treffpunkt ist das Yogastudio. Es wird gut für dich gesorgt sein.
Du investierst 30€
Deine Anmeldung ist notwendig und bindend. PN oder 016096278999. Voller Vor*Freude auf DICH❤️

VHS Yoga Kurs in Herscheid 2020

Auch 2020 unterrichte ich wieder für VHS Volmetal in der Rahlenbergschule in Herscheid Yoga!
Der neue Yoga Kurs der VHS Volmetal für Herscheid startet ab Februar 2020! Du kannst Dich jetzt schon anmelden!

AOK zahlt Yoga Kurs in Herscheid

Du bist Versicherte(r) der AOK? Deine Gesundheitskasse zahlt Deinen Yogakurs im mysonnengruss Yogastudio in Herscheid!
Hier die Links zu den 2 AOK geförderten Yogakursen im mysonnengruss Yogastudio in Herscheid. Wenn Du Mitglied der AOK bist, sind diese Kurse für Dich kostenfrei. Schnell sein und sich sofort anmelden lohnt sich, da die Mattenplätze begehrt und begrenzt sind:

https://www.aok.de/pk/nordwest/landingpages/kurse-und-veranstaltungen/mehr-ueber-ihren-kurs/?tx_aokzdevents_zdeventsplugin%5Baction%5D=show&tx_aokzdevents_zdeventsplugin%5Bcontroller%5D=Event&tx_aokzdevents_zdeventsplugin%5Bdistance%5D=0.32&tx_aokzdevents_zdeventsplugin%5Bid%5D=263283&cHash=0a11fa1050669eaccbc9c4d8be6767d5

https://www.aok.de/pk/nordwest/landingpages/kurse-und-veranstaltungen/mehr-ueber-ihren-kurs/?tx_aokzdevents_zdeventsplugin%5Baction%5D=show&tx_aokzdevents_zdeventsplugin%5Bcontroller%5D=Event&tx_aokzdevents_zdeventsplugin%5Bdistance%5D=0.32&tx_aokzdevents_zdeventsplugin%5Bid%5D=263499&cHash=e32143aa2d2d55f1d99906003cbb9eb5

Yoga-Workshop: vergeben-loslassen-wünschen-empfangen

Der Yogaworkshop am 18.12.19
So besonders wie DU!!
Vergeben-loslassen-wünschen-empfangen
Wenn sich eine Tür öffnen soll, so muss sich vorher erst eine andere Tür geschlossen haben.
In diesem Workshop aus einer Mischung aus dem hawaiianischen Ho‘oponopono, der schamanischen Reise und des Kundaliniyoga gibt es unterschiedliche Möglichkeiten, etwas gehen zu lassen, sich selbst und dem Leben zu verzeihen, aus tiefstem Herzen zu wünschen und das Neue zu empfangen. Doch nicht nur Geist und Seele sind mit im Boot: auch der Körper wird - in Form einer besonderen Kundaliniyoga Kriya Praxis - gefordert.
Rundum wird für Dich gesorgt sein.
Wann: 18.12.2019 von 16:30-18:30
Wo: mysonnengruss, Friesenstraße 3, Herscheid
Wie viel: 25 €
Wer: ALLE
Was: die verbindliche Anmeldung ist unbedingt nötig (016096278999).

Das Weihnachtsspecial am 16.12.19

Weihnachtsspecial!!!! Die geschenkte Stunde!
Hohoho…..Ja, es ist schon wieder Weihnachten (so plötzlich wie jedes Jahr). Die Nachfragen, ob es ein Weihnachtsspecial geben wird, kamen bereits vermehrt und die Antwort lautet ganz klar: JA!!!!!
Das Motto ist: die geschenkte Stunde - Candlelight Yoga und so gibt es in diesem Jahr ein Yin-Yang-Faszien-Special über 2 Stunden und Du investierst lediglich in eine (reguläre) Stunde.
Dieses Special ist so gedacht, dass es wirklich für JEDE(N) geeignet ist.
Für Dich wird in jeglicher Form gesorgt sein.
Lasst uns also gemeinsam die Vorweihnachtszeit yogieren und melde Dich verbindlich an unter 016096278999.
(Kleine Info am Rande: das Geld aus dem Tee-Schweinchen geht auch in diesem Jahr wieder im Dienste des Tierschutzes auf die Reise.)
Wann: 16.12.2019 von 17:30-19:30
Wo: mysonnengruss, Friesenstraße 3, Herscheid
Wie viel: 12€
Wer: ALLE

Yin Yoga Modul im November

Diesen Kurs solltest Du wirklich nicht verpassen!
Du hast Lust Yin Yoga mit lieben Gleichgesinnten zu praktizieren? Magst eine schöne Kombi aus Atem, Entspannung, Körperarbeit, Klang, langen und dehnenden Asanas und sanfter "Arbeit" an Deinem "Faszienkostüm", Fokussierung und der direkten Wirkung auf Deine Nadis, Chakren, Meridiane und Organe? Dann bist Du RICHTIG bei mir: 5 x 60 Min. ab 07.11.2019 von 19:30-20:30 Uhr. Es braucht nichts als Deine Entscheidung, Deine Anmeldung und bequeme Kleidung. Du investierst 60€.
Anmeldung per PN oder unter 016096278999

Yin Yoga Modul im November

Diesen Kurs solltest Du wirklich nicht verpassen!
Du hast Lust Yin Yoga mit lieben Gleichgesinnten zu praktizieren? Magst eine schöne Kombi aus Atem, Entspannung, Körperarbeit, Klang, langen und dehnenden Asanas und sanfter "Arbeit" an Deinem "Faszienkostüm", Fokussierung und der direkten Wirkung auf Deine Nadis, Chakren, Meridiane und Organe? Dann bist Du RICHTIG bei mir: 5 x 60 Min. ab 07.11.2019 von 19:30-20:30 Uhr. Es braucht nichts als Deine Entscheidung, Deine Anmeldung und bequeme Kleidung. Du investierst 60€.
Anmeldung per PN oder unter 016096278999

Mittelstufe Yoga Modul im November

Jeder ist willkommen und wird dort abgeholt, wo er derzeit steht.
Du hast Lust Yoga mit lieben Gleichgesinnten zu praktizieren? Magst eine schöne Kombi aus Hatha und Vinyasa, Atem und Entspannung? Hast Freude daran, dort abgeholt zu werden, wo Du in Deinem Yoga aktuell stehst und darauf aufzubauen? Magst Du auch die Abwechslung? Dann bist Du RICHTIG bei mir: 5 x 60 Min. ab 07.11.2019 von 18-19 Uhr. Ort: mysonnengruss! Das Yogastudio mit ❤️, Friesenstraße 3 in Herscheid. Es braucht nichts als Deine Entscheidung, Deine Anmeldung und bequeme Kleidung. Du investierst 60€.
Anmeldung per PN oder unter 016096278999

Kundalini Yoga Modul Start im November

Bald startet ein neues, erfahrungsreiches Kundalini Yoga Modul! Sei auch DU dabei!
Lass uns gemeinsam in die spannende Kundalini-Yoga-Welt eintauchen und Erfahrungen sammeln. Das Yoga des Bewusstseins lehrt Dich, die Dinge immer mehr in dem Moment zu erleben und zu verstehen, in dem sie geschehen. Kundalini Yoga arbeitet an Deinem Drüsen-und Nervensystem und macht Dich fit für die hohen Anforderung Deines Lebens.
Wann: ab dem 19.11.2019 (5x60 Min)
Wo: Friesenstrasse 3 in Herscheid
Investition: 60€
Geeignet für: alle
Verbindliche Anmeldung erforderlich. Tel.016096278999

Kreative Visionen für 2020 Workshop

Werde Gestalter!!! Agiere, statt zu reagieren!
Dies ist Dein toller Workshop um bestens in 2020 zu starten!!!
Werde Dein größter Unterstützer im neuen Jahr, werde Visionär; denke GROSS!!! ....und lass Deine Visionen Form und Farbe annehmen. Du erhöhst dadurch die Wirksamkeit Deiner Visionen, Du gehts damit ein Commitment mit dir selber ein, Du nagelst Dich quasi selber drauf fest und so bekommen Deine Träume und Wünsche plötzlich den Anspruch sich in Deinem Leben zu manifestieren.
Du kannst jederzeit nachlesen und Dich erinnern; das ist eine Art von Ankertechnik aus dem therapeutischen Bereich und vor allem: es wird Dir Spaß machen!! Versprochen!!!!
Ziele und Wünsche finden und erfolgsorientiert formulieren, diese untermauern, kreativ umsetzen und gestalten, Klänge und Töne, kleine entspannende Übungen, Meditation und etwas für Dein leibliches Wohl zwischendurch, in wohligem Ambiente mit netten Menschen und viel Liebe zum Sein. Du investierst: 4 Stunden kostbare Zeit (von 10-14 Uhr) und 55 € incl. Materialkosten.
Termin: 11.Januar 2020.
Anmeldung unbedingt erforderlich: PN oder 016096278999

Tabatayogaday - Infos

Hier ein paar wichtige Fakten!!!
Freu mich riesig auf meinen Besuch im "fityourbody" in Werdohl!!!!!

Tabatayogaday in Werdohl

...."mysonnengruss" zu Gast bei Freunden....
Am 2.November bin ich wieder in Werdohl zu Gast. Der Einladung des lieben Jamal, in sein tolles Studio "fityourbody" folge ich so gern! Im Gepäck habe ich Vinyasa - und auch Kundalini Yoga. Alles Weitere erfrage bitte bei mir, schau bei "fityourbody" oder besuch "mysonnengruss" bei facebook :)

Bitte nutze nur DIESE Nummer!!

...eine Nummer die nur angerufen wird, doch selbst keine Kosten erzeugt, ist für den Anbieter kein Geschäft und so kündigte man mir meinen Mysonnemgruss-Handyvertrag!!!!
Ist nicht schlimm, denn ich habe ja auch noch meinen Carla-Handyvertrag!!!!
ALSO: DIESE NUMMER MERKEN:
016096278999

"Essstörungen, AD(H)S und Depressionen als gen-ethisches Erbe unser Herkunftsfamilien?"

Vortrag von Frau Christine Krumpholz

"Essstörungen,
AD(H)S und Depressionen
als gen-ethisches Erbe
unser Herkunftsfamilien?"

Vortrag von Frau Christine Krumpholz
Essstörungen, AD(H)S und Depressionen sind weit verbreitet in unserer
Gesellschaft. Aber wie ist das zu erklären?
In diesem Vortrag mit anschließender Diskussion lade ich Sie ein, gemeinsam zu
erfahren und miteinander zu diskutieren, welche Ursachen es für weitverbreitete
Störungen wie z.B. Essstörungen oder Depressionen,gibt. Und was hat der längst
vergangene 2. Weltkrieg eigentlich mit mir und meinem persönlichem Befinden im
Leben zu tun?
Der 2. Weltkrieg ging vor fast 75 Jahren zu Ende und doch sind die Erlebnisse der
Kriegskinder und deren Enkelkinder immer noch präsent. Und noch mehr:
In ihnen und den nächsten Generationen lebt das Trauma scheinbar weiter.
Die heute 60-80 jährigen befinden sich teilweise innerlich immer noch im
Überlebensmodus, als wären die Erlebnisse des zweiten Weltkrieges immer noch
aktuell. Sie horten Lebensmittel und Gegenstände, gärtnern, als stünde das nächste
Versorgungsembargo bevor.
Und die "Wirtschaftwunderkinder" arbeiten bis zur Erschöpfung oder bis zum Burn-
out. Und bekommen zunehmend auch noch die Aufgabe, sich um ihre
Pflegebedürftigen und Traumatisierten Eltern kümmern zu müssen.
Nicht wenige der heute jüngeren Generationen sind übergewichtig, leiden an
Depressionen oder AD(H)S Problemen. Das Schicksal der Großeltern und Eltern,
reicht bis in unser eigenes Leben und belastet uns. Das zeigt die Zunahme
verschiedenster psychischer Probleme. Wir leiden unter unserem Gewicht, und
kriegen es doch nicht "in den Griff". Wir haben Depressionen, und können uns ein
"seltsames" Gefühl der inneren Leere nicht erklären. Und unsere Kinder leiden an
AD(H)S und Lernstörungen.
Dass traumatische Erlebnisse und die Folgen, über Generationen hinweg
weitergegeben werden ist heute eine unbestrittene Tatsache "
Traumatische
Erlebnisse werden nicht nur durch ein verändertes Verhalten weitergegeben,
sondern hinterlassen auch Spuren im Erbgut. Dies hat Auswirkungen auf uns alle.
Wenn es gelingt, einen Blick zurück auf die vergangenen Generationen zu werfen,
dann gelingt es einen Weg zu finden, unser eigenes Leben auch wieder positiv in die
Hand zu nehmen.
Ich freue mich auf Sie
Vortrag am 29.11.2019 19:00-21.30Uhr Unkostenbeitrag: 7 Euro
Anmeldungen zum Vortrag per PN oder 016096278999

Quigong -Auf dem Weg Workshop

Am 26.10.2019 von 10-12 sind wir (im Wald) auf dem Weg! Eine spannende Workshopzeit steht uns dort bevor....lass Dich überraschen ....
Qigong Workshop am 26.10.19 von 10.00 -12.00 Uhr, Treffpunkt mysonnengruss Yogastudio
"Qigong auf dem Weg"
Hier ein paar Informationen zum Workshop:
Der Workshop startet mit Aufwärmübungen. Die Veranstaltung soll auf einem Rundweg im Wald stattfinden. Bitte entsprechend warme, gemütliche Kleidung anziehen. Bei schlechtem Wetter findet der Workshop bei Carla statt. Für Getränke wird gesorgt.
Auf einem 2-3 km langen Weg lernt Ihr die "Vier Regulationsmethoden" (Regulation des Geistes, der Atmung, des Körpers, des Inneren Nährens) kennen.
Die vier Regulationsmethoden lassen sich leicht erlernen und in Beruf und Alltag integrieren.
Neben dieser Methode werdet Ihr noch ein paar weitere Übungen zur Beruhigung des Geistes kennenlernen.
Ihr geht mit einem neuen gesundheitsfördernden Qigong- Schatz nach Hause.
Lasst euch überraschen. Ich freue mich auf Euch.
Kursleitung:
Marlies Körner
Diploma of Advanced Studies (DAS)
Qigong Kontaktstudium an der Carl von Ossietzky Uni Oldenburg
Du investierst 30€
Bitte verbindlich anmelden per PN oder unter 016096278999

Restorative Yoga Modul (5x60 Min)

Ab 4.11.19 an 5 Montagabenden von 20-21 Uhr
Komplett den Alltag raus nehmen! Absolut runter fahren!
Loslassen und ankommen lernen!
Nach innen tauchen, regenerieren, entspannen, heilen.
5x60 Minuten in die Stille kommen, Atemtechniken, lange und bequeme (völlig anstrengungslose) Positionen, heilsame Erkenntnisse, Trancereisen, Entspannungstechniken, wohlige Klänge....
Ab 4.11.19 für 5 Abende, jeweils montags von 20-21 Uhr.
Du investierst 60€
Verbindliche Anmeldung unbedingt erforderlich: Tel. 016096278999

Quigong Workshop am 26.10.19

Ein toller Workshop steht an!!!!
Am 26.10. von 10-12 Uhr
Sei gespannt und lass Dich überraschen. Ein Kürze gibts nähere Infos zum bevorstehenden Quigong Workshop in Herscheid!!!!

Kundalini Yoga Modul

Ab 8.10.19 um 19:30 startet das neue Modul. (5x60Min). Sichere Dir einen der begehrten Mattenplätze!!!
Lass uns gemeinsam in die spannende Kundalini-Yoga-Welt eintauchen und Erfahrungen sammeln. Das Yoga des Bewusstseins lehrt Dich, die Dinge immer mehr in dem Moment zu erleben und zu verstehen, in dem sie geschehen. Kundalini Yoga arbeitet an Deinem Drüsen-und Nervensystem und macht Dich fit für die hohen Anforderung Deines Lebens.
Wann: ab 8.10. von 19:30-20:30
22.10., 29.10., 5.11., 12.11.19 (5x60 Min)
Wo: Friesenstrasse 3 in Herscheid
Investition: 60€
Geeignet für: alle
Verbindliche Anmeldung erforderlich. Tel.016096278999

Toller Vortrag am 29.11.2019 !!!!!!

"Essstörungen,
AD(H)S und Depressionen
als gen-ethisches Erbe
unser Herkunftsfamilien?"

"Essstörungen,
AD(H)S und Depressionen
als gen-ethisches Erbe
unser Herkunftsfamilien?"

Essstörungen, AD(H)S und Depressionen sind weit verbreitet in unserer
Gesellschaft. Aber wie ist das zu erklären?
In diesem Vortrag mit anschließender Diskussion lade ich Sie ein, gemeinsam zu
erfahren und miteinander zu diskutieren, welche Ursachen es für weitverbreitete
Störungen wie z.B. Essstörungen oder Depressionen,gibt. Und was hat der längst
vergangene 2. Weltkrieg eigentlich mit mir und meinem persönlichem Befinden im
Leben zu tun?
Der 2. Weltkrieg ging vor fast 75 Jahren zu Ende und doch sind die Erlebnisse der
Kriegskinder und deren Enkelkinder immer noch präsent. Und noch mehr:
In ihnen und den nächsten Generationen lebt das Trauma scheinbar weiter.
Die heute 60-80 jährigen befinden sich teilweise innerlich immer noch im
Überlebensmodus, als wären die Erlebnisse des zweiten Weltkrieges immer noch
aktuell. Sie horten Lebensmittel und Gegenstände, gärtnern, als stünde das nächste
Versorgungsembargo bevor.
Und die "Wirtschaftwunderkinder" arbeiten bis zur Erschöpfung oder bis zum Burn-
out. Und bekommen zunehmend auch noch die Aufgabe, sich um ihre
Pflegebedürftigen und Traumatisierten Eltern kümmern zu müssen.
Nicht wenige der heute jüngeren Generationen sind übergewichtig, leiden an
Depressionen oder AD(H)S Problemen. Das Schicksal der Großeltern und Eltern,
reicht bis in unser eigenes Leben und belastet uns. Das zeigt die Zunahme
verschiedenster psychischer Probleme. Wir leiden unter unserem Gewicht, und
kriegen es doch nicht "in den Griff". Wir haben Depressionen, und können uns ein
"seltsames" Gefühl der inneren Leere nicht erklären. Und unsere Kinder leiden an
AD(H)S und Lernstörungen.
Dass traumatische Erlebnisse und die Folgen, über Generationen hinweg
weitergegeben werden ist heute eine unbestrittene Tatsache "
Traumatische
Erlebnisse werden nicht nur durch ein verändertes Verhalten weitergegeben,
sondern hinterlassen auch Spuren im Erbgut. Dies hat Auswirkungen auf uns alle.
Wenn es gelingt, einen Blick zurück auf die vergangenen Generationen zu werfen,
dann gelingt es einen Weg zu finden, unser eigenes Leben auch wieder positiv in die
Hand zu nehmen.
Ich freue mich auf Sie
Vortrag am 29.11.2019 19:00-21.30Uhr Unkostenbeitrag: 7 Euro
Anmeldungen zum Vortrag per PN oder 016096278999

Yoga kostenfrei!!!!

Am 1.9.19 von 10-11 im Freibad in Herscheid!!!!
Komm vorbei und mach mit!!!!

Psoas & Co.Workshop Ausfall!

Leider fällt dieser Workshop am 31.08.aus....
....kommt aber wieder ins Programm.

Workshop mit Kosta

....verschoben ist nicht aufgehoben....
Leider hat es nun doch nicht geklappt, dass Kosta uns im September noch einmal mit der Kundalini+ Gongmeditation besucht, doch ein neuer Halbtagesworkshop dazu ist in Planung und bald gibts hier die NEWS!!!!

AOK geförderte YOGAZEIT in Herscheid!!!!

Bist Du dabei????
https://www.aok.de/pk/nordwest/landingpages/kurse-und-veranstaltungen/mehr-ueber-ihren-kurs/?tx_aokzdevents_zdeventsplugin%5Baction%5D=show&tx_aokzdevents_zdeventsplugin%5Bcontroller%5D=Event&tx_aokzdevents_zdeventsplugin%5Bdistance%5D=0.32&tx_aokzdevents_zdeventsplugin%5Bid%5D=251841&cHash=90bbc2b204f910169b21fc47d661a218

AOK Mitglieder dürfen HIER entspannen!!

AOK Mitglieder aufgepasst: geförderter Yogakurs demnächst HIER in Herscheid im mysonnengruss!!
https://www.aok.de/pk/nordwest/landingpages/kurse-und-veranstaltungen/?q=57368&r=25
Auf der Seite der AOK kannst Du Dir Deinen geförderten Yoga und Entspannungskurs in Herscheid sichern!!! Schnell sein lohnt sich!!

Kundalini + Herzgong mit Kosta Halbtagesworkshop

Du willst dabei sein?!?! ...bei diesen mega tollen Halbtagesworkshop in der Halle des TVG in Herscheid???? Anmelden JETZT!!!
Alle einmal zugehört: Anmeldeschluss für diesen mega tolle Kundalini und Gong Halbtagesworkshop mit Kosta ist der 04.09.2019!!!
Anmeldungen per Facebook PN oder per 016096278999

"Neue" mysonnengruss Telefonnummer

...für Fragen, Anregungen und Buchungen gilt ab sofort nur noch diese Nummer!!! 016096278999
Die Telekom meint, über die andere Nummer liefe zu wenig Output und Input brächte ihnen ja kein Geld. Was soll's: ich finde Input toll :)
Also: DIESE Nummer merken!!!

Wechseljahr‘s Yoga Workshop

Für die besonderen Umstände in dieser Lebensphase für Dich als Frau!
Wechseljahr's Yoga Workshop
Es gibt Zeiten im Leben einer Frau, wo sich alles in ihr "umbaut". Frau scheint sich selbst nicht mehr zu kennen; wie sie bisher war und "tickte", ihre Gefühle, Emotionen, Reaktionen, Stimmungen, Intuitionen..., alles scheint Kopf zu stehen. Verlass ist nur auf eins: auch diese Lebensphase geht vorbei, so wie auch die Pubertät vorbei ging. In diesem Workshop mit "Gleichgesinnten" übst Du ein speziell auf Deine aktuelle Lebensphase abgestimmtes Yoga, atmest Dich durch besonders heftige Momente hindurch und kommst in den Austausch mit Anderen und ich bin mir sicher, da gibts so einige Tricks und Tipps aus der Community.
Was mich befähigt, in meinem Alter, diesen Workshop zu leiten ist ganz einfach: diese Phase, die Du grad erlebst, durchlebte ich mit 28 Jahren bereits nach einer schweren Krankheit und habe dabei meine eigenen Erfahrungen sammeln und mit Yoga/Yogatherapie verbinden können.
Wann: 06.09.19
Wo: mysonnengruss Herscheid, Friesenstrasse 3
Zeit: 17-19 Uhr
Investition: 30€
Es wird für Dich gesorgt sein.
Buche verbindlich hier: 016096278999

Hatha Yoga Modul mit Annika

Jetzt schon buchen uns sicher dabei sein!!!!

Hatha Yoga - Aufbau Modul mit Annika
Wortwörtlich übersetzt heißt Hatha Yoga die Vereinigung von Sonne und Mond.
In den Stunden wirst du von Atemübungen, über spiritueller Praxis und kraftvollen Haltepositionen bis hin zur Entspannung deinen Körper auf einer besonderen Art und Weise erfahren und somit dein Gleichgewicht zwischen An- und Entspannung finden.
Die neunzig minütige Yogastunde ist durch die zwölf Asanas klar strukturiert und endet mit Śavasana - der Endentspannung.
Wenn du weitere Fragen dazu hast, zögere nicht nachzufragen oder probiere es am besten einfach aus.
4 Abende ab dem 13.8.2019 von 19:30-21:00 in Herscheid.
Verbindliche Anmeldung und Vorabzahlung erforderlich.
Buchung per PN oder unter der 016096278999
Du investierst 60€

Mach Dich locker!

Wellness - Massagen, mit ayurvedischen und Dorn Breuss Einflüssen!
Du wirst spüren, wie Deine Faszien und Muskeln sanft gelöst und entspannt werden, Dein Gewebe wieder gut durchblutet und genährt wird und Du Dich beweglicher, geschmeidiger und spannungsfreier fühlen kannst.

Yoga Therapie

Yoga: weitaus mehr als ein hipper "Sport"
Mit Yogatherapie unterstützend, begleitend, aufbauend und erleichternd Impulse setzen.

Liebscher und Bracht

Besondere Problemstellungen verlangen kreative Lösungen!
60 minütige Termine buchbar! Auch ggf. bei Ihnen vor Ort.

Buchbar!

Du planst was Tolles und suchst nach "Verbündeten"?
Ich bin immer ganz Ohr für tolle, neue Projekte!

Lenne Yoga 4 free

2. Lenne Yoga Stunde 4 free am 28.08.19 !!!!
Auf Wunsch: Noch ein weiteres Mal Lenneyoga 4 free an der Lennepromenade in Plettenberg am 28.08.2019 von 17-18 Uhr.
Eine Matte und Lust auf Yoga sind mitzubringen 😊
Ich freu mich auf Euch!!!!
Eure Carla

Workshop: Color your Vision

Du willst etwas bewegen in Deinem Leben? Die Segel neu setzen, wenn Du schon den Wind nicht ändern kannst?
Während ich Dir einen geschützten Raum eröffne, arbeiten wir gemeinsam an Deinen Visionen. Ein paar lockernde Yogaübungen, einige NLP Tools, ein wenig Meditation, etwas Atemtechnik und viel Kreativität um mit Farben, Formen und Worten Deine Wünsche und Visionen in eine Form zu gießen, die Dein Unterbewusstsein sanft aber bestimmt auf Dein neues Ziel programmiert.
Du investierst, incl. Snacks, Getränke, Materialien 50€.
Wann: 13.09. 2019 von 17-20 Uhr.
Du buchst verbindlich per PN oder unter 016096278999.

Workshop: Psoas-Piriformis-Ischias

Dein Themen-Workshop mit tollen Übungen zum immer wieder leicht selber üben!!
Dieser Workshop am 31.8.2019 von 11-13 Uhr ist DEIN Workshop, wenn Dir Psoas, Piriformis und Ischias Schwierigkeiten bereiten. Die Übungen aus dem Yoga, Pilates, von Liebscher und Bracht kannst Du daheim gut weiter üben und Dir damit immer wieder gut selbst 1.Hilfe leisten.
Gesorgt ist für Dich! Du buchst Dich zahlungspflichtig ein und investierst 30€ und ich freue mich schon jetzt sehr auf Dich. Buche per PN oder 016096278999.

Yoga Nidra - der yogische "Schlaf"

Sei dabei und erlebe die unglaubliche Wirkung von Yoga Nidra; hier im mysonnengruss am 23.8.19 von 20-21 Uhr.
Yoga Nidra - der yogische "Schlaf". Ich gestalte Dir Deineb geschützten Raum und Du darfst eintauchen in eine Mischung aus entspanntem Wach-und Dämmerzustand, in dem das Bewusstsein ganz weit wird und Deine Suggestion/Affirmation wie ein Samen auf überaus fruchtbaren Boden fällt und beste Bedingungen vorfindet um zu gedeihen. Yoga Nidra ist weit mehr als eine yogische Entspannungsmethode, denn sie kann sich positiv auf jegliche Art von Befindlichkeiten auswirken, wie z.B. Angst, Unruhe, Stress und Schlaflosigkeit. Du buchst Deinen Platz per PN oder unter 016096278999 und investierst vorab 12€.

Personal - YOGA

YOGA....ist nicht nur DAS "Elixier" für Geist & Seele, sondern tut eben auch eine ganze Menge für Deinen Körper!
Ganz egal, auf welcher der 3 Ebenen Du ins Yoga einzusteigen magst, sei herzlich willkommen!!!
Vielleicht bist Du aber auch einfach kein "Herden-Mensch" oder hast eine gesundheitliche Vorgeschichte und hättest daher sehr gern Deine ganz individuelle Betreuung; auch dann: willkommen bei mir im Mysonnengruss Yogastudio in Herscheid. Deinen Termin bekommst Du per PN oder unter der 016096278999.

Hatha Yoga Modul mit Annika

Das neue 4x90 Minuten Modul Hatha Yoga mit Annika startet am 13.August 2019 in Herscheid!!!!

Hatha Yoga - Aufbau Modul mit Annika
Wortwörtlich übersetzt heißt Hatha Yoga die Vereinigung von Sonne und Mond.
In den Stunden wirst du von Atemübungen, über spiritueller Praxis und kraftvollen Haltepositionen bis hin zur Entspannung deinen Körper auf einer besonderen Art und Weise erfahren und somit dein Gleichgewicht zwischen An- und Entspannung finden.
Die neunzig minütige Yogastunde ist durch die zwölf Asanas klar strukturiert und endet mit Śavasana - der Endentspannung.
Wenn du weitere Fragen dazu hast, zögere nicht nachzufragen oder probiere es am besten einfach aus.
4 Abende ab dem 13.8.2019 von 19:30-21:00 in Herscheid.
Verbindliche Anmeldung und Vorabzahlung erforderlich.
Buchung per PN oder unter der 016096278999
Du investierst 60€

Kundalini Halbtagesworkshop mit Kosta!!!

Kosta besucht uns wieder und mit dabei hat er am 14.9.2019 den tollen Herzgong!!!! Nicht verpassen!!!
Hurra, der wunderbare Kosta besucht und in diesem Jahr noch ein weiteres Mal!!!
Er bringt uns einen tollen Workshop zum Thema Kundalini Yoga & HerzGonG Meditation mit und dieser findet am 14.09.2019 von 10-13:30 Uhr in der "Klemme" Turnhalle des TVG, Grünenthal 1, in Herscheid statt.
Du investierst 50€, buchst fest unter 016096278999 oder per PN und zahlst vorab. Du brauchst eine Matte, eine Decke und den beim Yoga altbewährten "Zwiebellook".
Wir freuen uns auf DICH!!
🔆🔆🔆🔆🔆🔆
🔆🔆
GonGline mit Kosta
Grundlegendes zum GonG
Du brauchst dafür nix zu tun - Der Gong macht ALLES! Der Glanz der
menschlichen Seele kann nicht ausgedrückt oder bewertet werden. Unser
Potenzial ist nahezu grenzenlos. Die natürliche Reise des Lebens ist
rEvolutionär. Hierbei geht es um das ultimative Ziel unserer Seele, sich selber
zu erfahren. Auf diesem Weg ist es hilfreich wenn wir uns unseren Ängsten
stellen und dadurch den eigenen Horizont erweitern, damit
unsereBegrenzungen mit dem "überbewussten" verschmelzen. In diesen
seltenen Momenten wird Inspiration geboren. Dies ist der ultimative Akt der
Evolution in einem Moment, von Moment zu Moment. Der Gong bereitet den
Weg für diese Erfahrungen. Herz Gong
tief / entspannend / soft
Tief / entspannend / softIn diesem *neuen* HERZ- GONGLINE Meditations
Format widmen wir uns dem öffnen und dem Energetischen Massieren und
liebkosen unseres Herzens. Wir werden diverse Verschiedene Warmup /
Pranayama Übungen und eine Herzöffner Kriya (Übungsreihe)
Praktizieren. Am Ende wirst Du in den Genus eines 45 minütigen liebevoll
gespielten Gongklangbades kommen. Diese Meditation ist für Alle
Altersklassen, Anfänger /Fortgeschrittene, Schwangere und und und also für
Alle geeignet, die sich eine entspannte liebevolle Auszeit zur Regeneration und
Neuausrichtung gönnen wollen. Dauer insgesamt ca. 3,5h
zu Kosta
Kosta (43) Kundalini Yoga Lehrer, Workshopleiter, Yogaschulen Teilhaber und
passionierter Gongspieler, lebt in Hannover, wo er mit dem Mut und der wärme
seines HerZENs eine wunderbare, dynamisch und kraftvolle Gemeinschaft
geschaffen hat.
Sein Unterrichtsstil ist geprägt von der Fähigkeit Vertrauen auf zu bauen,
Humor, Leichtigkeit sowie der Bereitwilligkeit die eigenen Grenzen kennen zu
lernen und zu erweitern.
Sein Wunsch und gleichzeitig sein Ziel ist es, Dich durch das Handeln in die
Erfahrung zu bringen.
Jeder Mensch hat seine ganz eigene individuelle Wahrheit. Kosta hilft Dir dabei
diese wahr zu nehmen oder, wenn Du bereits auf deinem Pfad gehst, dich auf
deinem Weg zu unterstützen.
Zitat Kosta: "es darf alles schön sein, muss es aber nicht. In jedem Fall soll
ehrlich se
Lerne Kosta bereits jetzt kennen
und probiere seine kostenfreie Kundalini Yoga Videoserie
zum Thema: Energie / Klarheit / Focus aus.
3 kurze Übungen die Kosta für dich in der Wüste Sahara aufgenommen hat.
Zeitaufwand pro Übung ca 1-3 min
Bitte frage deinen Arzt, ob die jeweilige Übung für dich geeignet ist.
Klicke hier:
http://bit.ly/KOSTA-YOGA-GESCHENK

Kundalini Modul

5x 60 Minuten! Die spannende Expedition in Sachen Kundalini Yoga
Nicht erst seit ich Kosta kenne, hat Kundalini Yoga mich ganz tief im Herzen gepackt.
Mit seinem direkt übersetzten Einfluss vom Tun selbst in seiner Wirkung auf das Drüsen- und Nervensystem ist so viel möglich im Dienste von Körper, Geist und Seele.
Diese Erlebnisse möchte ich weitergeben und in die Welt hinaus tragen und Dich an diesem gemeinsamen Wachstum und Gesunden des Gesamt-Wunders Mensch teilhaben lassen.
Wir üben an 5 aufeinander folgenden Dienstagen jeweils von 19:30-20:30 und starten am 3.Sept.2019
Du investierst 60€ und es braucht nichts weiter als Deine verbindliche Anmeldung per PN oder unter 016096278999

Engpassdehnung - Das Modul (5x60)

Engpassdehnung nach Liebscher und Bracht
Engpassdehnung - Das Modul! (5x60 Min)
Engpassdehnung nach Liebscher und Bracht ist Dein Thema, wenn Du Einschränkungen oder Schwachstellen im Bewegungsapparat hast, jedoch Dich aktuell nicht in einem Akut-Schmerzzustand (dann komm bitte erst zu einem Einzeltermin zu mir) befindest.
Wir dehnen und üben diese Dehnungen, dann üben wir isometrisch und am Ende speichern wir die neue Beweglichkeit ab.
Du investierst 60€
Anmeldung unbedingt erforderlich.
Start: 3.Sept.2019 um 16:15 und die 4 darauffolgenden Dienstage.
Anmeldung per PN oder WhatsApp unter 016096278999

Kostenloses Lenne-Yoga

Auch in diesem Jahr wieder Yoga
mit Carla for free!!
Auch in diesem Jahr lasst uns wieder gemeinsam Yoga for free an der Lennepromenade machen.
Wann: 21.06.19 von 17-18 Uhr.
Wo: auf dem Plateau am Wasser in Plettenberg.
Wer: All Levels! Vorkenntnisse werden nicht benötigt.
Was brauchst Du: eine Matte.
Was gibts: eine Mischung aus Vinyasa & Kundalini Yoga!
Wenn's regnet, muss die Veranstaltung leider ausfallen, doch bestimmt scheint uns die 🔆
Ich, Carla, vom mysonnengruss Yogastudio freue mich auf Dich!
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich!

Kinderyoga Workshop mit Annika

Auf die Matten - fertig - los.... und eine spannende Yogareise beginnt...
Kinder-Yoga Workshop
05.07. von 16:30-18:00
In Indien ist es ganz normal, dass schon die Kleinsten Yoga üben und meditieren lernen. So werden sie ganz spielerisch an dieses ganzheitliche Thema heran geführt, dass ihrem Leben bereits in den ersten Jahren einen positiven Ansatz für Körper, Geist und Seele schenkt. Diese Idee greifen wir sehr gerne auf und haben diesen Workshop dafür ins Leben gerufen.
Dieser Workshop mit Annika führt auf altersgerechte Art an das Thema Yoga heran und schenkt den Bedürfnissen Spiel, Spaß, nach Ruhe aber auch nach Bewegung genügender Raum um sich zu entfalten.
Dieser Workshop ist geeignet für Vorschul-und Grundschul-Kids.
15€ gut investierte Euro, vorab zu entrichten. Anmeldung unbedingt nötig. 016096278999,
01515-6510877 oder PN

Vortrag: Indien - ein Land voller Faszination

Eine spannende Vortrags-Reise mit Annika Nimtz am 5. Juli von 19-20:30 im mysonnengruss Yogastudio.
Indien-ein Land voller Faszination und beeindruckender Kontraste.
Annika Nimtz entführt uns in diese andere Welt und lässt uns Land und Leute kennenlernen.
Außerdem erfahren wir mehr ihre Yogaausbildung, die sie dort absolviert hat.
Wann: 5.Juli von 19-20:30 Uhr
Anmeldung erforderlich: PN oder 016096278999
Ort: Friesenstraße 3, Herscheid
Freiwilliger Eintritt!

Rechtlicher Hinweis

zu meiner Arbeit als Schmerzspezialistin nach Liebscher und Bracht.

Ich arbeite in meiner Praxis auch mit Techniken der 'Schmerztherapie nach Liebscher und Bracht'. Ich behandele damit auftretende Wohlbefindlichkeitsstörungen wie beispielsweise Spannungsschmerzen oder Bewegungseinschränkungen. Das ist keine Krankheitsbehandlung im medizinischen Sinne und ersetzt keinen Arztbesuch oder sonstige zur Diagnostik oder Behandlung von Krankheiten erforderlichen Maßnahmen. Eine Erfolgsgarantie oder ein Heilungsversprechen sind damit nicht verbunden. Wenn die Inhalte auf dieser Homepage fälschlicherweise den Eindruck erweckt haben, dass ein Erfolg garantiert ist, weisen wir Sie ausdrücklich darauf hin, dass dies nicht der Fall ist.

Weiblichkeits-Tages-Seminar


"It's hard to be a Woman" Das ganztägige Weiblichkeitsseminar
Ein absolut spannendes Ganztagesseminar steht bevor.
Ein Thema das viele Frauen beschäftigt, doch nur wenige trauen es sich offen über die Frage nach der Weiblichkeit zu sprechen, dies konnten wir feststellen und so entstand die Idee zu diesem Workshop.
Mach Dich auf ein innovatives, kreatives und lebendiges Arbeiten gefasst, dass viele Aha-Momente und viel Freude bringen wird.
Hier wirst Du AKTIV am Thema Weiblichkeit arbeiten!

"It's hard to be a Woman" Das ganztägige Weiblichkeitsseminar
Ein absolut spannendes Ganztagesseminar steht bevor.
Ein Thema das viele Frauen beschäftigt, doch nur wenige trauen es sich offen über die Frage nach der Weiblichkeit zu sprechen, dies konnten wir feststellen und so entstand die Idee zu diesem Workshop.
Mach Dich auf ein innovatives, kreatives und lebendiges Arbeiten gefasst, dass viele Aha-Momente und viel Freude bringen wird.
Hier wirst Du AKTIV am Thema Weiblichkeit arbeiten.
Teilnehmerinnen: 10 (mindestens aber 6)
Dauer: 1 Tag von 10-17 Uhr inkl. Verpflegung und Getränke Kosten: 99 €
Ort: Herscheid oder Bergisch Gladbach
(das Seminar findet an dem Ort mit den meißten Anmeldungen statt)
Inhalte des Seminar mit Carla und Sabine "It‘s hard to be a Woman"
1. Was heißt Weiblichkeit
2. Typisch weibliche Sätze
3. Typisch weibliche Situationen (mit Mann und Frau)
4. Sätze männlich und weiblich betont
— MITTAGSPAUSE —-
5. Welche Frauenbedürfnisse gibt es? Welche Männerbedürfnisse gibt?
6. "Kleider, Hüte, Schminke"
7. Abschluss / Retrospektive
Kleine Yoga-, Meditations- und weitere Bewegungseinheiten erwarten Dich außerdem noch dazu.
Anmeldungen per PN oder unter 016096278999.
Deine Anmeldung ist bindend. Die Zahlung erfolgt vorab.

Achtung! Terminänderung

Der Termin für den NeuroMoYo Workshop wurde verschoben auf den 28.6.2019 um 17 Uhr!
Neuromoyo Workshop
Neuromoyo - was ist das denn!?
In diesem Workshop verbinden sich Element aus dem neuromobilisierenden Training mit Elementen der Yoga-Therapie.
Du wird Aha-Effekte erleben, Du wirst neuronal bedingte Grenzen erleben und Möglichkeiten an die Hand bekommen, diese
Grenzen anders zu stecken.
Was bringt Dir das: Bereiche und Bewegungen, die durch unterschiedliche Ereignisse irgendwann zu unsicherem Gebiet wurden, werden nach und nach wieder zu Deinem ganz normalen Bewegungsspielraum, da Dein Gehirn wieder lernt, dass von dieser Bewegung keine Gefahr für Leib und Leben ausgeht. So schützt Du also durch das Wiedergewinnen Deiner natürlichen Bewegungsfreiheit Deine Faszien und Muskeln vor Verklebungen oder Verkürzungen.
Für Dich wird gesorgt werden.
Termin & Zeit: 28.6. von 17-19Uhr
Ort: mysonnengruss Herscheid
Investition: 30€
Anmeldung: PN, 01515-6510877 /016096278999

Yin Yoga Modul

Start des neuen Yin Moduls am 23.5.2019 im Studio Herscheid!
Yin Yoga - Dehnung & Entspannung

Start am 23.05. 2019 um 19:30!
(5x60 Min. Modul à 60€)
Ausgewogene Anspannung und Entspannung - das Yin und das Yang - sind für Deine Körper lebensnotwendig. Yang-Phasen hast Du in Deinem Alltag zur Genüge. Hier im Yin-Yoga findest Du Ruhe und eine intensive Dehnung der Strukturen. Meridiane und Organe, Gelenke, Faszien und Muskeln werden auf sanfte Weise stimmuliert bzw. Prozesse reguliert. Du bist supported durch Bolster, Decken und Kissen und verbringst mehrere Minuten in den
geweiligen Übungen um sanft in die einzelnen Dehnung hinein zu finden.

Das Modul findet statt, wenn mindestens 4 Yogis teilnehmen.
Findet das Modul statt und Du bist jemand der/die sich nicht binden möchte, sondern jede Woche frei entscheiden dabei zu sein, dann investierst Du für diese Freiheit 15€/Std.

Bitte melde Dich zu den Modulen verbindlich an;
wenn Du an einem der Tage am Kurs aus wichtigem Grund nicht teilnehmen kannst, steht es Dir frei dafür kostenlos in dieser Woche eine Stunde an einem der anderen Kurse teilzunehmen.

Na, neugierig geworden?!?!?!?
Ort: Herscheid, Friesenstrasse 3
PN oder 01515-6510877 oder 016096278999

Mittelstufe/Aufbau Yoga Modul

Das neue Modul startet am 23.5.2019 im Studio Herscheid!
Mittelstufe/Aufbau Modul (5x60 Min)
Du bist aus den Anfänger-Yoga"Schlappen" rausgewachsen?! Nun darf es weiter gehen?! Du möchtest auf Deinem Können und Wissen aufbauen? Dann sei herzlich willkommen. In diesem Modul tauchst Du tiefer und tiefer ein in Dein Yoga mit all seinen wunderbaren Facetten. Du entwickelst Dich stetig weiter und lernst Deinen Körper noch besser kennen.
5 x 60 Min jeweils von 18-19 Uhr.
Ort: Herscheid, Friesenstrasse 3
Du investierst 60€
Anmeldung unbedingt erforderlich.
PN oder 01515-6510877 oder 016096278999

Yoga für Beginner & Wiedereinsteiger Modul

Du startest neu mit Yoga oder steigst wieder ein!?
Dieses Modul (5x60 Minuten) in Plettenberg, Königstraße 76 ist DEINER!!!! Ab 14.5.!!!!
Endlich (wieder) mit Yoga beginnen, reinschnuppern ob das was für Dich ist, Yoga in ganz kleinen Schritten kennenlernen! ....das wäre Dein Wunsch? Dieser Workshop an 5 aufeinander folgenden Dienstagen ab dem 14.05.2019, jeweils um 17 Uhr, ist genau für Dich konzipiert um Dir den Einstieg oder Wiedereinstieg leicht und eingängig zu gestalten.
Ort: Plettenberg, Königstraße 76
Buche per PN, über 01515-6510877 oder 016096278999
Du investierst 60€ (vor dem Workshop zu entrichten)
Deine Buchung ist verbindlich.
Du wirst viel Freude haben! 🙏🏼🔆

Engpass-Dehnung Modul + Bonus

nach Liebscher & Bracht
Engpassdehnung - Das Modul! (6x60 Min) Engpassdehnung nach Liebscher und Bracht ist Dein Thema, wenn Du Einschränkungen oder Schwachstellen im Bewegungsapparat hast, jedoch Dich aktuell nicht in einem Akut-Schmerzzustand (dann komm bitte erst zu einem Einzeltermin zu mir) befindest. In diesem Modul steht jede Woche ein bestimmter Körperbereich schwerpunktmäßig auf dem Plan. - all'n'one - Rücken - LWS - Schulter/Nacken - Hüfte/ Beine - Knie/Füße Wir dehnen und üben diese Dehnungen, dann üben wir isometrisch und am Ende speichern wir die neue Beweglichkeit ab. Bei diesem Modul übst Du 6 Wochen, zahlst jedoch nur 5 Wochen. Du investierst 60€ Anmeldung unbedingt erforderlich. Termine: 8.Mai, 15.Mai, 22.Mai, 29.Mai., 5.Juni, 12.Juni jeweils von 18-19 Uhr. Anmeldung per PN oder WhatsApp unter 016096278999

Wald-Badetag Workshop

Über den Dächern von Herscheid....
"Wir lagen auf der Wiese und baumelten mit der Seele" Kurt Tucholsky
Am 28.04.2019 um 9 Uhr "entführe" ich Dich für 2 Stunden aus Deinen Alltagsmustern und Deinem ganz persönlichen Hamsterrad.
Bewusst eintauchen in die Natur. Mehr wandeln als wandern. Voller Achtsamkeit mit allen Sinnen wahrnehmen und empfangen. Alle Ruder loslassen. Aus der Fülle des Waldes schöpfen und die eigenen Zellen dabei nähren und regenerieren. Nimm ein wohltuendes Bad in der Natur. Shinrin Yoku - das Waldbaden. So simpel - so heilsam. Die pure Entschleunigung und Anspruchslosigkeit.
Ich lade Dich ein, mit mir ein wohltuendes Waldbad zu nehmen. Kilometerweit wandern musst Du dabei nicht. Vielmehr darfst Du sein und Dich beschenken lassen. Während all Deine Sinne die Natur wahrnehmen dürfen, erwartet Dich eine sehr sanfte Yogapraxis - Sequenz, Meditation und Pranayama und Natur PUR.
Treffpunkt: mysonnengruss Yogastudio Herscheid.
Du investierst 20€.
Anmeldung: 01515-6510877 (am besten per Whatsapp) oder über FB per PN

NeuroMoYo-Workshop

NeuroMoYo - was ist das denn???
Neuromoyo Workshop
Neuromoyo - was ist das denn!?
In diesem Workshop verbinden sich Element aus dem neuromobilisierenden Training mit Elementen der Yoga-Therapie.
Du wird Aha-Effekte erleben, Du wirst neuronal bedingte Grenzen erleben und Möglichkeiten an die Hand bekommen, diese
Grenzen anders zu stecken.
Was bringt Dir das: Bereiche und Bewegungen, die durch unterschiedliche Ereignisse irgendwann zu unsicherem Gebiet wurden, werden nach und nach wieder zu Deinem ganz normalen Bewegungsspielraum, da Dein Gehirn wieder lernt, dass von dieser Bewegung keine Gefahr für Leib und Leben ausgeht. So schützt Du also durch das Wiedergewinnen Deiner natürlichen Bewegungsfreiheit Deine Faszien und Muskeln vor Verklebungen oder Verkürzungen.
Für Dich wird gesorgt werden.
Termin & Zeit: 29.06.2019 von 11-13 Uhr
Ort: mysonnengruss Herscheid
Investition: 30€
Anmeldung: PN, 01515-6510877 /016096278999

Rücken-Yoga Workshop

Was auch immer derzeit auf Deinen Schultern lastet. Hier kannst Du es loslassen!
Rücken-Yoga Workshop
Wir bekomme ich meinen Körper so fit, dass der Rücken, der Nacken und die Schultern nicht mehr meine Problemzonen sind?!
In diesem Workshop üben wir gemeinsam Yoga-Asanas, die gezielt diesen Bereichen zu Leibe gehen.
Die Übungen sind dazu gedacht, dass Du sie ganz leicht daheim weiterüben kannst.
Für Dich wird gesorgt sein.
Termin & Zeit: 22.06.2019 von 11-13 Uhr
Ort: mysonnengruss Herscheid
Investition: 30€
Anmeldung: PN, 01515-6510877 /016096278999

ThaiYoga-Body-Work-Shop

Erlebe die pure Kraft der Berührung!!!
ThaiYoga Bodywork - Workshop
In unserer hochentwickelten Zeit fehlt es, mangels selbiger und auch oft mangels Tiefgang in den unterschiedlichen Lebenslagen, an Berührung.
Die Sensoren und Rezeptoren Deines Körpers brauchen diesen Kontakt um Deinen Körper und Deine Seele zu balancieren.
ThaiYoga ist eine wunderbare Mischung aus geschenkter Berührung und gezieltem leichten Druck. Meridiane, Organe, Faszien werden inspiriert, stimuliert, harmonisiert und es tut einfach so wahnsinnig gut und das ganzheitlich.
Wir arbeiten während dieser Zeit in 2er Teams, also bring‘ gerne Deinen Partner, Elternteil, Kind oder Freund/Freundin mit.
Für Dich wird gesorgt sein.
Termin & Zeit: 15.06.19 von 11-13 Uhr
Ort: mysonnengruss Herscheid
Investition: 30€
Anmeldung: PN, 01515-6510877 /016096278999

Detox your Body & Mind

Dieser Workshop ist 100% antitoxisch! Sei auch DU dabei!
Detox your body & mind
Nun ist er schon ganz klar zu spüren, zu reichen und zu schmecken, der Frühling und auch vor dem bloßen Auge kann er sich nicht mehr verstecken.
Yoga zur Entgiftung über die Haut, den Atem, die Organe wirst Du in diesem Workshop in unterschiedlicher Art erleben.
Du wirst darüber hinaus in einem weiteren Teil des Workshops in einen intensiven Entspannungszustand kommen und im dritten, weniger körperlichen, Teil dieses Workshops geht's den giftigen Gedanken und Glaubenssätzen an den Kragen; neben all den mentalen und körperlichen Aspekten, die Du nach dem Workshop mit heim nimmt, wirst Du auch etwas in den Händen halten, was Dich langfristig an Deine Arbeit erinnert.
Wirf allen Ballast ab und starte beschwingt und mit leichtem Gepäck in die helle Zeit des Jahres.
Termin & Zeit: 25.05.2019 von 10:30-13:30 Uhr
Ort: mysonnengruss Herscheid
Investition: 45€
Anmeldung: PN, 01515-6510877 /016096278999
Für Dich wird gesorgt sein.

Entspannungsyoga (Restorative Yoga) Modul

5 x 60 Minuten pure Stressfreiheit für Dich!!
Entspannungsyoga/Restorative Yoga (5x 60Min)
Stress hast Du mehr als genug? Oder so eine innere Unruhe? Endlich mal runterkommen - endlich mal entspannen, das ist es was Du brauchst!?
In diesen 5 x 60 Minuten wirst Du tiefe Ruhe erfahren: leichte Elemente des Restorative Yoga, Körperreisen, progressive Muskelentspannung, Autogenes Training, Trancereisen und vieles mehr holt Dich in Deinem Alltag ab und begleitet Dich auf Deine Insel der Ruhe.
Termine: 14.5.,21.5.,28.5.,4.6.,11.6. von 19:30-20:30 Uhr.
Dies ist ein Modul.
Anmeldung und Vorabzahlung erforderlich.
Ort: Herscheid, Friesenstrasse 3
Du investierst: 60€
Anmeldung per PN oder 01515-6510877

Engpassdehnung - Modul + Bonus

6x üben - 5x zahlen!
Engpassdehnung - Das Modul! (6x60 Min)
Engpassdehnung nach Liebscher und Bracht ist Dein Thema, wenn Du Einschränkungen oder Schwachstellen im Bewegungsapparat hast, jedoch Dich aktuell nicht in einem Akut-Schmerzzustand (dann komm bitte erst zu einem Einzeltermin zu mir) befindest.
In diesem Modul steht jede Woche ein bestimmter Körperbereich schwerpunktmäßig auf dem Plan.
- all'n'one
- Rücken
- LWS
- Schulter/Nacken
- Hüfte/ Beine
- Knie/Füße
Wir dehnen und üben diese Dehnungen, dann üben wir isometrisch und am Ende speichern wir die neue Beweglichkeit ab.
Bei diesem Modul übst Du 6 Wochen, zahlst jedoch nur 5 Wochen.
Du investierst 60€
Anmeldung unbedingt erforderlich.
Termine: 10.April, 17.April, 8.Mai, 15.Mai, 22.Mai, 29.Mai. 16:30-17:30Uhr.
Anmeldung per PN oder WhatsApp unter 016096278999

....Du musst Dein Ändern leben....

- Engpassdehnung
- Faszienrollmassage
- Osteopressur
nach
Liebscher & Bracht
Dein Körper, diese hochentwickelte "Fabrik" hat, genau wie jedes andere Unternehmen, einen Chef, der darüber entscheidet, was zu tun und zu lassen ist, was dem Unternehmen dient und was ihm schadet.
Dieser Chef ist Deine Schaltzentrale - Dein Gehirn.
Wie in jedem Unternehmen gehts auch diesem Chef um den Erhalt und das Fortkommen der Firma, ja und auch um Effektivität.
Eingespart wird an Stellen, die wiederholt nicht mehr gebraucht werden. Stellt Dein Gehirn also beispielsweise fest, dass Du täglich kaum Bewegungen machst, wo Du die volle Streckung Deiner Arme benötigst (und jetzt denk mal nach, in welchen Situationen Du Deine Arme so täglich nur gebäugt nutzt)...was dann!?
Das Gehirn stellt also fest, es werden nur noch kurze Fasern benötigt und so werden auch nur kurze Fasern nachproduziert.
Dein Gehirn betrachtet also die ausladende Bewegung aus der ganzen Länge des Armes als gefährlich für Leib und Leben und hat bereits die Information, dass diese Bewegung mal möglich war, aus Deiner neuronalen Landkarte entfernt. Dieser Bereich gilt nun als gefährliches, unerkundetes, nicht erschlossenes Gebiet.
Irgendwann dann möchtest Du Dich doch einmal nach dem obersten Regal in der Vorratskammer recken, weil da Deine Lieblingsmarmelade steht und siehe da: auf einmal geht das nicht mehr und das Gehirn sendet Dir im Auftrag des Körpers einen Alarmschmerz, denn - um beim Bild der kleinen Firma zu bleiben - der Chef hat bemerkt, dass Du eine Maschine "unsachgemäß" bedienst und hat Dir irgendwann einen "Notausschalter" mit Alarmfunktion installiert, damit Du die Maschine nicht kaputt machst.
Zwei Dinge werden klar: a) verhindern läßt sich dieses Szenario nur, wenn Du alle Bewegungsrichtungen, die Dir sozusagen gottgegeben sind, auch wirklich regelmäßig nutzt und ich meine wirklich ALLE!!
und
b) wenn der Alarmschmerz nun aber schon da ist, brauchst Du auf neuromobiler Ebene erst einmal wieder jemanden, der mit Deinem Firmenchef spricht und ihm vorführt, dass Du wieder lernen kannst, die Maschine schadensfrei zu bedienen.
Dazu ist es nötig, Bewegungsmuster neu zu struktuieren, die blinden Flecken in Deiner Bewegungslandkarte erst einmal wieder mit topografischen Daten zu füllen und dann am Ball zu bleiben und Dein Ändern leben....
Dies, beispielsweise, geschieht bei der Engpassdehnung inc. isometrischem Training und bei der Faszienrollmassage.
Aber was, wenn es doch nun schon weh tut und Du nur unter Schmerzen in Bewegung kommen könntest?
An der Stelle werde ich als Liebscher und Bracht Schmerzspezialistin tätig.
Durch gezielte Drucktechniken auf entsprechende Knochenstrukturen wird an diesem Schmerz gearbeitet.
Doch nun gilt es, selbst wieder aktiv zu werden und diese kleine, wunderbare Firma - Deinen Körper - nachhaltig aktiv und fit zu halten, mit der Vision vor Augen, tatsächlich schmerzfrei bis ins hohe Alter leben zu können.
Das Fazit also bleibt: Du musst Dein Ändern leben....

Hilfe und Unterstützung bekommst Du bei
- Engpassdehnung
- Faszienrollmassage
- Osteopressur nach Liebscher & Bracht
Tel.016096278999

Leben ist im Fluss bleiben!

"Be like water - my friend"
"be like water my friend..." ...ganz den Worten von Bruce Lee folgend erkenne ich, alles ist im Fluss und so ist es auch gemeint, das Leben.... Leben IST im Fluss (sein).
Ein Narr womöglich der, der sich gegen den Strom stellt oder sich gar weigert, sich treiben, führen und leiten zu lassen.
Vor 2 Jahren hätte ich Dir in die Hand geschworen, diese Räume hier, dieses - MEIN - Studio hier in Plettenberg würde ich niemals aufgeben, denn hier begann mein Herzenstraum Gestalt an- und Fahrt aufzunehmen....
Irgendwann wurde mir - mit Nachhilfe von außen - bewusst, dass mysonnengruss nicht diese Räume hier in Plettenberg sind, sondern dass ICH MYSONNENGRUSS BIN. Ganz egal unter welcher Adresse man mich und meine Herzthemen findet. Das war ein Prozess... ja auch voller Ängste und Zweifel und Sorgen. Doch dann schickte mir das Universum Ereignisse, die mir die schwere Entscheidung und prozesshafte Erkenntnis erleichterten. Ja,....und auch Menschen wurden mir geschickt und so habe ich alte Zelte erhalten und neue Zelte aufgeschlagen und war - so muss ich sagen- zutiefst berührt davon, dass außer mir selbst, einem Großteil meiner lieben Yogis und Klienten ganz klar war: "wo Du bist, da werden wir sein"; "Wir kommen mit, keine Frage". Und genau so ist es in den ersten 3 Wochen im Studio Herscheid gekommen: alle sind sie da und sogar noch mehr!!
Ich bin über und über glücklich darüber und dankbar dafür!
Und so wird es nun Zeit, alte Schalen platzen zu lassen um wachsen zu können.
Am 31.03.2019 ist es soweit. Meine Studioräume des mysonnengruss Plettenberg lasse ich dafür los, doch bleibt mysonnengruss auch hier erhalten, nur halt anders......
Ausserdem findest Du Annika und auch mich mit zahlreichen schönen und coolen Events im mysonnengruss Studio Herscheid.
Zwei Kursräume und ein Massage/Therapieraum und natürlich Annika und ich heißen Dich herzlich willkommen und freuen uns über Deine Treue und Integrität und über jede(n) die/der uns und unser Tun und Sein kennenlernen mag. Was Du im mysonnengruss findest? Verschiedene Yogaformen, Reiki, Gestalttherapie, Personaltraining, Coaching, Wellnessmassage, Engpassdehnung nach Liebscher & Bracht. Außerdem bin ich nun auch als Schmerzspedialistin nach Liebscher & Bracht für Dich da.
So fließe mit im Fluss des Lebens und lass auch Du Dich vertrauensvoll treiben und vom Leben überraschen.
Es grüßt Dich herzlich,
Deine Carla.

GonGline mit Kosta / SHAMANIC GONG/ Kundalini Yoga

Am 11. Mai steht hier bei uns in Herscheid, von 10-13:30 Uhr, ein ganz besonderes Event an!!!!

Ein ganz besonderer Mensch und charismatischer Kundalini-Yoga Lehrer, den nicht nur ich sehr schätze, Kosta besucht uns in der "Klemme" Halle, also in der Halle des TV Grünenthal (58849 Herscheid, Grünenthal 7) um während dieses Halbtagesworkshops mit uns zum einen das wunderbare Kundalini Yoga zu praktizieren und uns dabei aus seinem Leben zu berichten, sondern schenkt uns auch das unbeschreibliche Erlebnis für jede einzelne Körperzelle: die Gongline Meditation. Wer Kosta und den Gong vielleicht schon einmal auf dem Yogafestival im Sauerland erlebt hat oder ihn online kennengelernt hat (www.kosta-yoga.com) wird sich ganz sicher diese Chance auf gar keinen Fall entgehen lassen, ihn hier vor Ort persönlich zu erleben.
Ein wirklich besonderes Event, zu dem ich Euch im Namen meines mysonnengruss-Yogastudios Herscheid & Plettenberg, von Herzen einlade. Absolut jeder/jede ist willkommen. Vorkenntnisse in Yoga, speziell in Kundalini sind nicht notwendig. Jeder darf sein und kommen, wie er ist.
Du brauchst nur bequeme Kleidung und eine Matte.
Aus logistischen Gründen ist Deine verbindliche Anmeldung zwingend notwendig. Du investierst in diesen - versprochen!! unvergesslichen Halbtagesworkshop 50€, die vorab zu entrichten sind.
Wie meldest Du Dich an: per PN über die mysonnengruss FB Seite oder unter folgender Nummer (gern per Whatsapp) 016096278999. Anmeldung ab sofort möglich.
☀️☀️☀️☀️☀️☀️☀️☀️☀️☀️☀️☀️
GonGline mit Kosta,
SHAMANIC GONG�
Kraftvoll / Intensiv / Whitesound
Für die Einen ist es eines der abgefahrensten und intensivsten, "spacezigsten" Erlebnisse, die sie bis dato erfahren haben, für die Anderen eine der besten Möglichkeiten die Stimme Ihres Herzens (wieder-) zu entdecken. Für ganz Andere wiederum, ist es eine der besten Methoden den Alltag komplett hinter sich zu lassen und einzutauchen in die wunderbare berührende KLANGWELT des Gongs.
Come and feel it Ablauf:�

Nach einem, speziell für diese Erfahrung ausgewähltem Kundalini- Yogaset, wird es ein tiefgreifender, entspannender und vitalisierender Prozess sich seinen Schwingungen zu überlassen.�

Früher wurde gesagt, der Gong sei die Stimme Gottes.� �
Lege dich zurück und tue nichts mehr außer in einem Raum zu sein, der ausgefüllt ist mit den Klängen und Vibrationen dieser beeindruckenden Stimme. Das Gong-Klangbad reinigt unser System und Du kannst Dich in den Schallwellen Badend, mühelos in einen
meditativen Zustand gleiten lassen. Der Klang des Gongs und die Energie der Gruppe erzeugen hierbei ein inter- vibratorisches eigenständiges elektromagnetisches Feld, indem Du Dich vollständig entspannen und neu definieren kannst.�

Der Gong kann Leben verändern!
Dauer insgesamt ca. 3,5 h

Worte meines Meisters NANAK DEV

"The greatest responsibility when playing the meditation gong is to be in tune with the group you are playing to.
Why?� �
Because a gong meditation is a guided meditation. Th5t means there is 5 guide and there are the guided. The only way to guide this�

type of meditation is to be at one with those you are guiding. It is only then that you can be sensitive to the progress of the mediation as it unfolds. Establishing and holding the connection between the guide and the group is the most important aspect of the entire meditation gong process and the most misunderstood element. Success in a gong meditation comes when the guide is able to harmonize the morphogenetic field of the group to the point that they can reach gamma frequency brain wave. In this state the brain loses it polarities for a split second allowing a profound morph in consciousness.�

When this occurs successfully there will be a permanent change in the consciousness and personality of people in the group who are ready for such a major step.
Zu Kosta,
Kosta (43) Kundalini Yoga Lehrer, Workshopleiter, Yogaschulen Teilhaber und passionierter Gongspieler, lebt in Hannover, wo er mit dem Mut und der wärme seines HerZENs eine wunderbare, dynamisch und kraftvolle Gemeinschaft
geschaffen hat.� �
Sein Unterrichtsstil ist geprägt von der Fähigkeit Vertrauen auf zu bauen, Humor, Leichtigkeit sowie der Bereitwilligkeit die eigenen Grenzen kennen zu lernen und zu erweitern.�

Sein Wunsch und gleichzeitig sein Ziel ist es, Dich durch das Handeln in die Erfahrung zu bringen.�

Jeder Mensch hat seine ganz eigene individuelle Wahrheit. Kosta hilft Dir dabei diese wahr zu nehmen oder, wenn Du bereits auf deinem Pfad gehst, dich auf deinem Weg zu unterstützen.
Zitat Kosta: "es darf alles schön sein, muss es aber nicht. In jedem Fall soll ehrlich sein. SAT NAM"

Liebscher & Bracht

Die erste Woche als L&B Schmerzspezialistin war so: kein Tag ohne Drücken!!!!
Bestimmte Daumendrucktechniken an Knochenstrukturen und eine Empfindungsskala von 1-10 haben neben Yoga meine Woche bestimmt und das mit absolut phantastischen Ergebnissen für die Klienten!!!

Mittelstufe/ Aufbau Yoga Modul (5x60)

Fordern & fördern mit Vinyasa Yoga!
Mittelstufe/Aufbau Modul (5x60 Min)
Du bist aus den Anfänger-Yoga"Schlappen" rausgewachsen?! Nun darf es weiter gehen?! Du möchtest auf Deinem Können und Wissen aufbauen? Dann sei herzlich willkommen. In diesem Modul tauchst Du tiefer und tiefer ein in Dein Yoga mit all seinen wunderbaren Facetten. Du entwickelst Dich stetig weiter und lernst Deinen Körper noch besser kennen.
5 x 60 Min (11.4., 18.4., 02.5., 09.5., 16.5.), jeweils von 18-19 Uhr.
Ort: Herscheid, Friesenstrasse 3
Du investierst 60€
Anmeldung unbedingt erforderlich.
PN oder 01515-6510877

Yin Yoga Modul (5x60)

In diesem Modul schmilzt Deine Muskelspannung ganz von allein wie Schoki in der Wüste.
Yin Yoga - Dehnung & Entspannung

Start am 4.4.2019 um 19:30!
(5x60 Min. Modul à 60€; 4.4., 11.4., 18.4., 2.5.,9.5.)
Ausgewogene Anspannung und Entspannung - das Yin und das Yang - sind für Deine Körper lebensnotwendig. Yang-Phasen hast Du in Deinem Alltag zur Genüge. Hier im Yin-Yoga findest Du Ruhe und eine intensive Dehnung der Strukturen. Meridiane und Organe, Gelenke, Faszien und Muskeln werden auf sanfte Weise stimmuliert bzw. Prozesse reguliert. Du bist supported durch Bolster, Decken und Kissen und verbringst mehrere Minuten in den
geweiligen Übungen um sanft in die einzelnen Dehnung hinein zu finden.

Das Modul findet statt, wenn mindestens 4 Yogis teilnehmen.
Findet das Modul statt und Du bist jemand der/die sich nicht binden möchte, sondern jede Woche frei entscheiden dabei zu sein, dann investierst Du für diese Freiheit 15€/Std.

Bitte melde Dich zu den Modulen verbindlich an;
wenn Du an einem der Tage am Kurs aus wichtigem Grund nicht teilnehmen kannst, steht es Dir frei dafür kostenlos in dieser Woche eine Stunde an einem der anderen Kurse teilzunehmen.

Na, neugierig geworden?!?!?!?
Ort: Herscheid, Friesenstrasse 3
PN oder 01515-6510877

Entspannung Yoga/Restorative Yoga Modul

4 x 60 Minuten pure Yoga-Entspannung für jede Deiner Zellen und all Deine Sinne.
Entspannungsyoga/Restorative Yoga (4x60 Min)
Stress hast Du mehr als genug? Oder so eine innere Unruhe? Endlich mal runterkommen - endlich mal entspannen, das ist es was Du brauchst!?
In diesen 4 x 60 Minuten wirst Du tiefe Ruhe erfahren: leichte Elemente des Restorative Yoga, Körperreisen, progressive Muskelentspannung, Autogenes Training, Trancereisen und vieles mehr holt Dich in Deinem Alltag ab und begleitet Dich auf Deine Insel der Ruhe.
Termine: 9.4., 16.4., 30.4., 7.5. von 19:30-20:30 Uhr.
Dies ist ein Modul.
Anmeldung und Vorabzahlung erforderlich.
Ort: Herscheid, Friesenstrasse 3
Du investierst: 48€
Anmeldung per PN oder 01515-6510877

Kinder-Yoga Workshop mit Annika

Spielerisch Yoga erleben für Vorschul- und Grundschul-Kids am 4.Mai 2019. Matte sichern: Jetzt!!!
Kinder-Yoga Workshop
04.05.2019 von 11-12:30
In Indien ist es ganz normal, dass schon die Kleinsten Yoga üben und meditieren lernen. So werden sie ganz spielerisch an dieses ganzheitliche Thema heran geführt, dass ihrem Leben bereits in den ersten Jahren einen positiven Ansatz für Körper, Geist und Seele schenkt. Diese Idee greifen wir sehr gerne auf und haben diesen Workshop dafür ins Leben gerufen.
Dieser Workshop mit Annika führt auf altersgerechte Art an das Thema Yoga heran und schenkt den Bedürfnissen Spiel, Spaß, nach Ruhe aber auch nach Bewegung genügender Raum um sich zu entfalten.
Dieser Workshop ist geeignet für Vorschul-und Grundschul-Kids.
15€ gut investierte Euro, vorab zu entrichten. Anmeldung unbedingt nötig.
01515-6510877 oder PN

Hatha Yoga Modul mit Annika im Mai

Hatha Yoga kennenlernen und auf dem Erlernten aufbauen. 5 x 90 Min!!
Sichere Dir Deine Matte!!!

Hatha Yoga - Aufbau Modul mit Annika
Wortwörtlich übersetzt heißt Hatha Yoga die Vereinigung von Sonne und Mond.
In den Stunden wirst du von Atemübungen, über spiritueller Praxis und kraftvollen Haltepositionen bis hin zur Entspannung deinen Körper auf einer besonderen Art und Weise erfahren und somit dein Gleichgewicht zwischen An- und Entspannung finden.
Die neunzig minütige Yogastunde ist durch die zwölf Asanas klar strukturiert und endet mit Śavasana - der Endentspannung.
Wenn du weitere Fragen dazu hast, zögere nicht nachzufragen oder probiere es am besten einfach aus.
5 Abende ab dem 14.Mai von 19:30-21:00 in Herscheid.
Verbindliche Anmeldung und Vorabzahlung erforderlich.
Buchung per PN oder unter 01515-6510877.
Du investierst 75€!

Hatha Yoga Modul mit Annika im April

4 x 90 Minuten Hatha Yoga mit Annika!
Sichere Dir Deine Matte!!!

Hatha Yoga - Aufbau Modul mit Annika
Wortwörtlich übersetzt heißt Hatha Yoga die Vereinigung von Sonne und Mond.
In den Stunden wirst du von Atemübungen, über spiritueller Praxis und kraftvollen Haltepositionen bis hin zur Entspannung deinen Körper auf einer besonderen Art und Weise erfahren und somit dein Gleichgewicht zwischen An- und Entspannung finden.
Die neunzig minütige Yogastunde ist durch die zwölf Asanas klar strukturiert und endet mit Śavasana - der Endentspannung.
Wenn du weitere Fragen dazu hast, zögere nicht nachzufragen oder probiere es am besten einfach aus.
4 Abende ab dem 3. April von 19-20:30
Verbindliche Anmeldung und Vorabzahlung erforderlich.
Buchung per PN oder unter 01515-6510877.
Du investierst 60€!

Hier findest Du mich in Herscheid

Das schöne neue mysonnengruss Yogastudio am Standort Herscheid öffnet ab März seine Kursräume für Euch!
Wo?
In der Friesenstrasse 3 in Herscheid!

Yoga Workshop

Am 16.03. wird sie langsam, lang und tief, Deine Begegnung mit den Asanas.
Dies ist Dein Workshop, wenn Du entspannt Asanas üben willst und Dir dabei Langsamkeit, Tiefe und Länge gönnen magst. So erfährst Du Deine ganz eigene Wahrnehmung der gleichen Asana in einer anderen Intensität als Du sie womöglich bisher übtest. Atmung und Entspannung, Faszien sowie Fürsorge und Selbstfürsorge kommen ganz sicher auch nicht zu kurz.
Wann:
16.03.2019 von 11-13 Uhr
Wo:
im mysonnengruss Herscheid
Was:
Du investierst 30€ und meldest Dich verbindlich an unter 01515-6510877

Liebscher & Bracht bald im mysonnengruss

Voller Vorfreude schaue ich in die baldige Zukunft, denn dann gehts los!!!!!

Elements of Kundalini

Am 23.03.2019 gibts von 11-13 Uhr einen coolen Workshop mit tollen Elementen des Kundalini-Yoga! Wo!? Im 2. mysonnengruss Yogastudio! In Herscheid!
Geht es Dir wie mir, fasziniert Dich das Thema Kundalini Yoga und Du möchtest es praktizieren, dann besuche mich bei diesem Workshop und übe mit mir Elemente des Kundalini. Es wird für Dich gesorgt. Du investierst 30€ per Vorabzahlung und meldest Dich verbindlich an unter 01515-6510877. der Workshop findet im neuen mysonnengruss Yogastudio in Herscheid statt.

Detox-Yoga happy Spring

Am 15.03.2019 findet von 17:30-19:30 im zweiten, also im neuen, mysonnengruss Yogastudio in Herscheid ein toller Workshop statt!
Die Tage werden schon wieder länger, mit viel Phantasie können wir den Frühling schon erahnen. Die dunkle, kalte Zeit, die war und noch ist, lagert viel Unliebsames in Deinem Körper ein. In diesem Workshop machen wir uns frei davon. Detox mit allen Sinnen für Körper, Geist und Seele. Für Dich wird natürlich auch gesorgt sein.
Deine Anmeldung ist verbindlich. Du investierst 30€, die Du bitte aus organisatorischen Gründen vorab bezahlst.
Der Veranstaltungsort ist das neue mysonnengruss Yogastudio in Herscheid, Friesenstrasse 3. Melde Dich an unter 01515-6510877

Bald gehts los in Herscheid!

Herz-Tätigkeit und Leben unter einem Dach....hach?
k> />??
Ab März gehts endlich auch in Herscheid im mysonnengruss Yogastudio los mit
- verschiedenen Yogakursen
- Wellness/Ayurveda/Dorn Breuß Massagen
- Reiki
- Workshops
- Gestalttherapie + Coaching
- Personal Training+PT Yoga
- Liebscher & Bracht
....alle weiteren Details folgen in Kürze!!!!❤️❤️❤️❤️

Neue Kurse im Studio Herscheid

Die ersten Kurse für das mysonnengruss Studio Herscheid stehen! Sichere Dir Deinen Platz auf der Matte unter 01515-6510877!!!!
Das Licht am Ende des Renovierungs -Tunnels ist ganz klar zu sehen und so kann ich mich absolut froh und happy an die Planung der Yoga-Stunden für das mysonnengruss Yogastudio in Herscheid begeben. Hab keine Sorge, auch die neuen Termine für mysonnengruss Plettenberg kommen in Kürze.

In Herscheid erwarten Dich folgende Modul-Kurse:

dienstags: Start am 05.03.2019 um 16:15 Yoga Starter & Re-Starter
(5x60 Min. Modul à 60€)
Irgendwann hast Du Yoga schon einmal getestet und möchtest nun dort anknüpfen oder bist noch ganz neu in diesem Thema und möchtest endlich mit Yoga starten!? Dann ist dies Dein Kurs.
Leichte Einzelübungen, die sich zu kleinen Abfolgen aneinander reihen, erste Atemtechniken und genug Raum für Entspannung.

Start am 05.03.2019 um 19:30 Yin Yoga Dehnung & Entspannung
(5x60 Min. Modul à 60€)
Ausgewogene Anspannung und Entspannung - das Yin und das Yang - sind für Deine Körper lebensnotwendig. Yang-Phasen hast Du in Deinem Alltag zur Genüge. Hier im Yin-Yoga findest Du Ruhe und
eine intensive Dehnung der Strukturen. Meridiane und Organe, Gelenke, Faszien und Muskeln werden auf sanfte Weise stimmuliert bzw. Prozesse reguliert. Du bist supported durch Bolster, Decken und
Kissen und verbringst mehrere Minuten in den
jeweiligen Übungen um sanft in die einzelnen Dehnung hinein zu finden.

mittwochs: Start am 06.03.2019 um 18:00 Yoga - all Levels-
(5x60 Min. Modul à 60€)
Dieses Modul ist so konzipiert, dass Du an dem Punkt abgeholt wirst, wo Du Dich auf Deinem Yogaweg aktuell befindest. So gehen wir gemeinsam als Gruppe, trotz der unterschiedlichen Startposition auf die gemeinsame Yogareise, auf der jede(r) das Angebot bekommt, dass er/sie grad benötigt.

Das Modul findet statt, wenn mindestens 4 Yogis teilnehmen. Findet das Modul statt und Du bist jemand der/die sich nicht binden möchte, sondern jede Woche frei entscheiden dabei zu sein, dann investierst Du für diese Freiheit 15€/Std.

Bitte melde Dich zu den Modulen verbindlich an; wenn Du an einem der Tage am Kurs aus wichtigem Grund nicht teilnehmen kannst, steht es Dir frei dafür kostenlos in dieser Woche eine Stunde an einem der anderen Kurse in Herscheid und Plettenberg teilzunehmen.

Du kannst Dich auch bereits auf Workshops in Herscheid freuen!!! Die spannenden Themen und Termine folgen in Kürze.

Na, neugierig geworden?!?!?!? ...dann sichere Dir Deine Matte im neuen, schönen Kursraum und lass uns diesen gebührend mit schönen Yogaeinheiten feiern!!!
Buchung unter: 01515-6510877

Hatha Yoga - Aufbau Modul mit Annika

5 x 90 Minuten
Ab dem 13.02.2019
18:30-20:00

Hatha Yoga - Aufbau Modul mit Annika
Wortwörtlich übersetzt heißt Hatha Yoga die Vereinigung von Sonne und Mond.
In den Stunden wirst du von Atemübungen, über spiritueller Praxis und kraftvollen Haltepositionen bis hin zur Entspannung deinen Körper auf einer besonderen Art und Weise erfahren und somit dein Gleichgewicht zwischen An- und Entspannung finden.
Die neunzig minütige Yogastunde ist durch die zwölf Asanas klar strukturiert und endet mit Śavasana - der Endentspannung.
Wenn du weitere Fragen dazu hast, zögere nicht nachzufragen oder probiere es am besten einfach aus.
5 Abende ab dem 13.02.2019 von 18:30-20:00.
Verbindliche Anmeldung und Vorabzahlung erforderlich.
Buchung per PN oder unter 01515-6510877.
Du investierst 75€!

YinYoga jeden Donnerstag

um 19:30 Uhr im mysonnengruss Yogastudio mit Herz in Plettenberg!
Yin Yoga, das hinein Schmelzen und Verweilen in tiefgehend dehnenden Asanas, wirkt auf der faszialen, auf der meridianen und der organischen Ebene; entspannt und nährt Körper, Geist und Seele.
Jeden Donnerstag um 19:30 Uhr im mysonnengruss Yogastudio Plettenberg. Sichere auch Du Dir Deinen Ort der Nährung und Entspannung auf der Matte unter 01515-6510877

Mittelstufe/Aufbau Modul ab 21.02.2019 (5x60 Min)

Du bist aus den Anfänger-Yoga"Schlappen" rausgewachsen?! Nun darf es weiter gehen?!
Du möchtest auf Deinem Können und Wissen aufbauen? Dann sei herzlich willkommen. In diesem Modul tauchst Du tiefer und tiefer ein in Dein Yoga mit all seinen wunderbaren Facetten. Du entwickelst Dich stetig weiter und lernst Deinen Körper noch besser kennen.
Ab 21.02.2019 (5x60 Min) jeweils von 18-19 Uhr.
Du investierst 60€
Anmeldung unbedingt erforderlich.
PN oder 01515-6510877

Bald auch in Herscheid

Liebe Herscheider!!!!!
Bald gibt es das ☀️mysonnengruss Yogastudio auch in Herscheid mit:
- diversen Yogarichtungen
- Wellnessmassagen
- Personal-Yoga und Personaltraining
- Gestalttherapie / Coaching (Fitness, Job, Leben)
und in Kürze auch
- Liebscher & Bracht
auch in Herscheid! Ich freu mich riesig auf Euch!!!!!
Tel. 01515-6510877

Detox Smoothy Rezept

Liebe Yogis, Ihr wolltet es ja so: hier ist es, das Rezept zu dem unansehnlichen -aber leckeren- Smoothy vom gestrigen Detox Yoga!
Lasst ihn Euch schmecken!!!
Detox Smoothy

2 - 3 Hände frischen Spinat
1/2 Honigmelone
2 Kugeln vorgekochte Rote Bete
2-3 kleine Äpfel (entkernt)
Kurkuma
1-2 cm Ingwer
etwas Honig
etwas Pfeffer
1 Spritzer Zitrone
2-3 Tassen Wasser

alles im Thermomix (o.ä.) zerkleinern, bis eine gute Konsistenz entsteht, nochmals abschmecken und dann...schmecken lassen...

Leckere Rezepte

Als ich für meine Yogis kochte, wurde die Bitte geäußert, auch diese Rezepte wieder online zu stellen. Da die Suppe ein mündlich überliefertes Rezept ist, will ich es mal versuchen, daraus eine nachkochbare Anleitung zu machen ;)

Carla's Indische Suppe:

in einem großen Suppentopf mit etwas Ghee schmorst Du ganz klein geschnittene Zwiebeln oder Lauchzwiebeln (Menge nach Geschmack) an. Hinzu gibst Du 1-2 Hände voll ebenfalls klein geschnittenes Gemüse (Paprika, Zucchini,...); hier gebe ich schon Gewürze hinzu, die da wären: Cumin, Pfeffer, Kardamom, Kurkuma, Chili, Curry, ggf. langen Pfeffer und den Saft von 1-2 Limetten. Nun reibe ich ein gutes Stückchen Ingwer (ca.2-3 cm) hinein.
Hinzu gibst Du dann einen halben Liter Wasser und Pulver für Gemüsebrühe (natürlich kannst Du Dir Deine gemüsebrühe auch selbst zubereiten).
Nun kommen die roten Linsen hinzu. Die Menge kannst Du variieren, da diese wunderbaren Linsen nachher über die Konsistenz der Suppe entscheiden. Die Linsen koche ich so lange mit, bis sie weich sind. Ich fülle immer mal wieder Wasser nach und schmecke die Suppe ab.
Ganz am Schluß gebe ich Kokosmilch und ein zerkleinertes Stückchen Banane, sowie ein Löffelchen Honig nach Belieben dazu und lasse alles noch einmal kurz aufkochen.

Bratapfeltiramisu
Zutaten
4 Äpfel
1 EL Butter
3 EL Zucker
50 ml Apfelsaft
100 g Rosinen
Zimt, nach Geschmack

Für die Creme:
250 g Mascarpone
150 g Naturjoghurt
2 EL Honig, cremiger
200 ml Sahne
200 g Löffelbiskuits

Zubereitung
Arbeitszeit: ca. 25 Min.
Ruhezeit: ca. 12 Std.
Die Äpfel schälen, entkernen und würfeln. Die Butter in einem kleinen Topf erhitzen, die Äpfel zugeben, den Zucker darüber streuen, die Rosinen zugeben und alles gut vermischen. Mit dem Apfelsaft angießen, den Topf abdecken und die Apfelstücke etwa 10-15 min zu einem dicken Kompott kochen lassen. Dabei gelegentlich umrühren.
Anschließend etwas abkühlen lassen.
Für die Creme Mascarpone, Honig und Joghurt mit einem Schneebesen glatt rühren. Die Sahne steif schlagen und unterheben.
Eine Auflaufform (ca. 15 x 25 cm) mit Löffelbiskuits auslegen, die Hälfte des Kompotts darauf verteilen und etwa die Hälfte der Creme darauf streichen. Die übrigen Löffelbiskuits darauf legen, mit dem Rest des Apfelkompotts bedecken (nach Wunsch 1-2 El zum Garnieren zurückbehalten) und die übrige Creme drauf streichen.
Nach Belieben mit einigen Klecksen Apfelkompott verzieren, Zimtpulver darüber streuen oder auch Honig darüber träufeln.
Über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen und etwa 20-30 min vor dem Servieren aus dem Kühlschrank nehmen.

Gute Vorsätze und wie nun das Ändern leben!?

Da liegen sie womöglich nun vor Dir, Deine guten Vorsätze in Sachen
- Bewegung
- Motivation
- Flexibilität
- Balance
- Entspannung
- Loslassen
- Ernährung
- Gesundheit usw...
Womöglich die Selben wie letztes Jahr ++?
Aber wie nun weiter um nicht in KW 3 alle wieder resigniert über Bord zu werfen? Wie wird aus einem edlen Vorsatz ein Plan, aus dem Plan ein Projekt und aus dem Projekt ein Erfolg?
Du "musst" Dein Ändern nicht nur denken,
Du "musst" Dein Ändern leben.....liest sich erst einmal easy, doch was, wenn Du es allein nicht packst oder dies zumindest befürchtest, weil viele kleine Triggerchen, einst gesät in Deinem Unterbewusstsein, Dir zuflüstern "das schaffst du nicht", "das hat letztes Jahr auch nicht geklappt", "du wirst enttäuscht sein, wenn's schief geht"... und so gehst Du nun gar nicht erst los für die Themen, für das Du grad noch lichterloh branntest....Du kapitulierst und das Jahr verstreicht und nächstes Jahr zur gleichen Zeit lesen wir uns an gleicher Stelle wieder und auf Deinem Plan steht wieder exakt das Selbe ++. Muss das so sein!? Nein, denn Du machst jetzt etwas anders als die Jahre zuvor: Du holst Dir Hilfe!
Jemanden der qualifiziert und erfahren ist in Sachen Motivation und Zielerreichung, jemanden der ausgebildet ist in Sachen "wie tickt die Psyche des Menschen", jemanden der bewegungstherapeutisch fit ist und fit macht und jemanden, der Dich flexibler im Bereich Körper, Geist und Seele machen kann und jemanden, der Dich Entspannung und gesundes Leben lehrt aber auch jemanden, der Dir zuhört und Dich nimmt wie Du bist aber dann doch auch einen, der Dich körperlich und mental fordert und Dir auch mal richtig einheizt! Dein Einwand jetzt vielleicht: "...ein ganzes Team an Spezialisten, weißt Du, was das kostet?!..." Meine Antwort an Dich: "wieso Team?!".
Also ruf mich an! So individuell wie Du bist, wird dann der Plan sein, nach dem ich mit Dir arbeite und Du musst Dich nicht an x neue Gesichter gewöhnen, nur an eins: meins.
Lern mich doch einfach mal kennen.
Schon jetzt bin ich sehr erfreut, Dich kennenzulernen!

Weihnachtsgrüsse aus dem mysonnengruss Yogastudio

Bald nun kommt der Weihnachtsmann…. Die letzten Heimlichkeiten und knisterndes Geschenkpapier, kunstvoll verschnürt. Mandeln, Nüsse, Zimt, Lebkuchengewürze…süße Düfte kitzeln die Nase.
Der Tannenbaum strahlt in heller Pracht und das Menü für die Feiertage steht. So oder ähnlich mag es derzeit bei Dir sein.
Hast Du Dir ein Eckchen für die Besinnlichkeit und das Innehalten, für die Sille und den Frieden im Innen und Außen gelassen!?
Bis zum Candle light Yoga (Du kannst Dich noch anmelden) bleiben die mysonnengruss Yogamatten leer.
Ich wünsche Dir und Deinen Lieben, dass ein großes Stück vom Geist der Weihnacht Deinen Heiligen Abend erhellt. Mögest Du glücklich sein, mögest Du gesund sein und mögest Du in Frieden mit Dir und Deinen Lieben die Weihnachtstage verleben.
Ein frohes Weihnachtsfest wünscht Dir,
Carla

Rezepte vom tollen ersten Weihnachtsworkshop!!!!

Beim 1. von 2 Weihnachtsworkshops gabs neben einigen herausfordernden Kundalini, Vinyasa und Yin Asanas auch echt viel zu lachen, zu entspannen und zu schlemmen. Der Wunsch nach den Rezepten wurde laut. Dem Wunsch komme ich doch sehr gerne los. Lasst es Euch schmecken, Ihr Lieben!
Herzhafter Kürbiskuchen vom Blech Zutaten für den Boden: 400g Mehl 1TL Salz 1 Ei 200g Margarine oder Butter (weich) 2 EL Wasser Alles zu einem schönen geschmeidigen Teig verrühren/kneten. Die gehackten Kürbiskerne unter kneten. Dann den Teig 20 Minuten kühl stellen. Nach den 20 Minuten den Teig auf dem Blech verteilen und 10 Minuten bei 160 Grad Heißluft vorbacken. Danach kurz abkühlen lassen. Der Ofen kann direkt an bleiben. Zutaten für den Belag: 60g Kürbiskerne (hacken) 500g Kürbis (geraspelt) 150g Käse (gerieben) 6 Eier 250 ml Milch 400g Schmand Salz, Pfeffer, Koriander, Kurkuma Zu einer Masse verrühren. Masse auf dem Boden verteilen und bei 160 Grad 35 Min. mit Heißluft backen. Schmeckt kalt und warm!!! Rote Bete Salat Eine Packung eingeschweißte, vorgekochte Bote Bete in Würfel schneiden. Ein Päckchen Feta Käse in Würfel schneiden. Einen Apfel (optional) in Würfel schneiden. Ein Tütchen Pinienkerne Eine Lauchzwiebel kleinschneiden. Salz, Pfeffer, Balsamico, Olivenöl Alles miteinander mischen und 2-3 Stunden durchziehen lassen.

Alle neuen Kurse, Kurs-Module und Workshops

....findest Du unter "Yoga" bei Workshops!
ich freue mich ganz besonders auf DICH!!!!!

New Year Detox Yoga am 03.01.2019

Nun ist es da, das neue Jahr. Irgendwie fühlt es sich noch fremd an und vielleicht suchst Du nach einem passenden Einstieg um es a)besser kennen zu lernen um ihm b)direkt eine positive Note zu geben.
Diese 90 Minuten Yogapraxis New Year Detox Yoga wird eine ruhige und sanfte, doch zugleich tief in Körper, Herz und Seele wirkende Yogapraxis sein. Longer-slower-deeper wird hier unser Motto sein, wobei der Fokus wirklich sehr auf dem "slow" liegt. Ich lade Dich ein, diesem wunderbar unbeschriebenen, weißen, neuen Jahresblatt Deine ganz eigene Handschrift zu schenken. Dieser Spirit möge Dich dann durch alle 12 Monate des 2019 sicher und behütet tragen.
Du investierst 18€ und bekommst eine Praxis nur für Dich, mit ganz viel Liebe und Herzenswäre gestaltet und überreicht in diesen 90 Minuten an Dich.
Termin: 03.01.2019 von 17:30 - 19:00 Uhr
Bitte melde Dich unbedingt an: 01515-6510877

2019 ein Liebscher & Bracht Schmerzspezialist auch im my sonnengruss in Plettenberg und Herscheid


"Liebscher und Bracht Schmerzspezialist!?" Was willst Du denn damit? …fragte der Eine oder die Andere.
Meine Antwort lautet so:
Körper, Geist und Seele bilden eine Einheit.
Im Bereich Körper bringe ich bereites meine (RYT500) Yoga- und Yoga-Therapie-, sowie meine Massage - Ausbildung mit.
Im Bereich Geist und Seele habe ich neben all der wunderbaren Yogaeinflüsse meine wertvolle gestalttherapeutische Qualifikation (denn der Körper ist so oft der Spiegel der Seele) und
mit der Liebscher und Bracht Schmerzspezialisten Ausbildung wird dieses Paket einfach rund und stimmig für mich und so verspreche ich mir,
dadurch meine Klienten im besten Sinne ganzheitlich betreuen zu können, denn ich habe dann das große Glück,
all dieses Wissen zum Wohl meines Gegenübers zusammenführen zu können.

Candle light Yoga am 27.12.18 von 18-19:30

Das Weihnachtsfest ist vorbei. Die Besinnlichkeit trägt Dich noch bis ins neue Jahr und auf diese Reise möchte ich Dich mitnehmen und Dir eine wunderschöne 90 minütige Yogapraxis bereiten.
Lass uns gemeinsam bei Kerzenschein und gemütlicher Stimmung vor dem Kamin die vielleicht letzte Yogapraxis des alten Jahres miteinander feiern. Du darfst Dich rundum wohl fühlen. JEDER ist herzlich willkommen. Egal wie oft Du schon Yoga geübt hast-sei dabei.
Du investierst 18€.
Bitte melde Dich unbedingt vorab an: 01515-6510877

Achtung!!!! %%%%%%%

Verschenke Wohlgefühl, Lebensfreude und Flexibilität für alle Lebenslagen: 🎅🎅🎅🎅🎅🎅
Einen Gutschein für: -ein Yoga Modul, -eine 10-er Karte, -eine Massage, -eine Stunde Reiki, -eine Stunde Personaltraining, -eine Stunde Personal Yoga, -eine Stunde Coaching. Ich schenke Dir beim Kauf all dieser Geschenkgutscheine 10% vom regulären Preis, bei Kauf bis zum 24.12.2018

Blind Date Yoga Workshop

In diese Vinyasa Yogastunde kannst all Deine Sinne einbringen, nur eben EINEN nicht: das Sehen! Yoga mit verbundenen Augen; ein ganz neues Erlebnis. So besonders wie Du. Dich erwarten Asana, Pranayama, Meditation und viel Freude.
Wann: 12.10.2018
19-21 Uhr
Anmeldung erforderlich & verbindlich.
Vorkasse vor dem Workshop.
Für Dein Wohl ist, wie immer, gesorgt.
Du investierst 30€
PN oder 01515-6510877

Detox Yoga Yin & Yang Workshop am 1.11.2018

Am Ende des Herbstes, nimm Dir Zeit und schenk‘ Dir Raum, alles loszulassen, was Du nicht mit über den Winter tragen magst. Detox steht auf Deiner Wunschliste.
Eine kombinierte Yin & Yang Yogapraxis wird Dich dabei am 1.11. vom 11-13 Uhr bestmöglich unterstützen und Dich zu mehr Leichtigkeit führen. So gehst Du locker und unbeschwert zum Jahresendspurt über.
Du investierst 30€.
Deine Anmeldung ist verbindlich. Per PN oder unter 01515-6510877

Yoga für Beginner Workshop (5 x 60 Min)

Endlich mit Yoga beginnen, reinschnuppern ob das was für Dich ist, Yoga in ganz kleinen Schritten kennenlernen! ….das wäre Dein Wunsch?
Dieser Workshop an 5 aufeinander folgenden Dienstagen ab dem 6.11.2018, jeweils um 17 Uhr, ist genau für Dich konzipiert um Dir den Einstieg leicht und eingängig zu gestalten.
Buche per PN oder über 01515-6510877!
Du investierst 60€ (vor dem Workshop zu entrichten)
Deine Buchung ist verbindlich.
Du wirst viel Freude haben

PILATES Workshop am 18.11.2018

Am 18.11.2018 freue ich mich, Dich zum Pilates Workshop, von 11-13 Uhr, begrüßen zu dürfen.
Es wird schweißtreibend und lustig und alle Pilates-Liebhaber(innen) kommen auf jeden Fall auf ihre Kosten.
Anmelden kannst Du Dich per PN oder unter 01515-6510877.
Du investierst 30€.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Anmeldung und Zahlung im Voraus ist unbedingt erforderlich.
<